Alles zum Thema A96

Beiträge zum Thema A96

Lokales

Hagel
Plötzlicher Wintereinbruch sorgt für Unfälle auf der A 96

Ein plötzlicher 'Wintereinbruch' sorgte am Samstagmittag für mehrere Unfälle auf der A 96 bei Buchloe. Nach Auskunft der Autobahnpolizei Memmingen ereigneten sich zeitgleich mehrere Verkehrsunfälle, als sich die Fahrbahn in eine winterliche Rutschbahn verwandelte. Viele Verkehrsteilnehmer – fast ausschließlich noch mit Sommerreifen unterwegs – konnten ihre Geschwindigkeit laut Polizei nicht mehr rechtzeitig anpassen. Innerhalb weniger Minuten entstand ein Stau und es kam zu...

  • Buchloe
  • 10.10.11
  • 14× gelesen
Lokales
3 Bilder

Bürgerversammlung
Erkheimer diskutieren über Gewerbeansiedlung entlang der Autobahn

'Keine Strategie erkennbar' Das Gewerbegebiet 'Südlich der A 96' sowie eine aus ihrer Sicht fehlende Ansiedlung von Gewerbe dort haben mehrere Besucher der Erkheimer Bürgerversammlung am Donnerstagabend zum Thema gemacht. Bevor es zur Kritik an der Vorgehensweise von Bürgermeister Dr. Peter Wassermann und dem Marktgemeinderat kam, informierte der Rathauschef in seinem Bericht darüber, dass das 'inzwischen fast eineinhalbjährige Tauziehen mit einer größeren Firmenansiedlung' einem guten Ausgang...

  • Mindelheim
  • 01.10.11
  • 15× gelesen
Lokales

Wangen
Großes Glück bei Fahrrad-Tour in Wangen

Einen riesen Schutzengel hatten drei Mädchen, die gestern mit ihren Rädern versehentlich bei Wangen auf die A96 gefahren sind. Wie die Polizei mitteilte waren die zwischen neun und elf Jahre alten Mädchen am Nachmittag auf dem Weg zu einer Freundin, als sie bei der Anschlussstelle Wangen-West auf die Autobahn in Richtung Lindau fuhren. Ein Autofahrer hielt die Mädchen geistesgegenwärtig auf dem Beschleunigungsstreifen auf und führte sie wieder zur Bundesstraße zurück. Dort wurden die Mädchen...

  • Kempten
  • 28.09.11
  • 3× gelesen
Lokales

Ortstermin
Erkheimer Bürger hoffen auf Lärmschutzwand entlang der A96

Umsetzung entlang der A 96 bei Erkheim diskutiert – Realisierung weiter offen Ob die Bürger ihrem Wunsch nach einer Lärmschutzwand entlang der Autobahn A 96 im Gemeindebereich Erkheim einen Schritt näher gekommen sind, wird sich erst in einigen Wochen oder Monaten zeigen. Dann nämlich sollen die bautechnischen Daten und eine damit verbundene Kostenrechnung vorliegen. Das war die Quintessenz eines Treffens vor Ort am Montag, zu dem der CSU-Landtagsabgeordnete Josef Miller eingeladen...

  • Mindelheim
  • 28.09.11
  • 16× gelesen
Lokales

Kurios
Autofahrer vergisst Ehefrau auf A 96 bei Leutkirch

Wohl einen gehörigen Schreck hat eine Frau in der Nacht auf Donnerstag auf der Autobahn 96 bekommen, als sie nach einem Staupäuschen ihr Fahrzeug nicht mehr fand. Die Frau wollte gegen 23 Uhr einen Stau vor der Anschlussstelle Leutkirch West (württembergisches Allgäu) nutzen, um einem dringenden Bedürfnis nachzukommen. Als sie wieder zum Fahrzeug zurückkehrte, hatte sich der Stau aber bereits aufgelöst und ihr Ehemann die Fahrt ohne sie fortgesetzt. Sie verständigte daraufhin über die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.09.11
  • 12× gelesen
Lokales

Allgäu
B12 ab heute wieder für den Verkehr freigegeben

Der 4 Kilometer lange dreispurige Ausbau der B12 zwischen Jengen und Germaringen wird heute gegen 15Uhr fertiggestellt und für den Verkehr wieder freigegeben. Damit stehen zwischen Kaufbeuren und der A96 bei Buchloe jetzt 15 km dreispurige B12 mit vier Überholabschnitten je Fahrtrichtung zur Verfügung. Die Baukosten für den Abschnitt belaufen sich auf rund 8 Millionen Euro. Grund für die Umbaumaßnahmen war die hohe Zahl an Verkehrsunfällen, die sich in den vergangenen Jahren in diesem...

  • Kempten
  • 10.09.11
  • 4× gelesen
Lokales
2 Bilder

A 96
Kurios - oder wie aus dem Parkplatz Hasenloh plötzlich der Parkplatz Burgacker wurde

Neuer Name über Nacht Es fing alles so harmlos an. Ein Leser der Allgäuer Zeitung wollte wissen, warum der Parkplatz «Hasenloh» an der A96 plötzlich in «Burgacker» umbenannt worden ist. Schließlich sei der Parkplatz ja erst 2006 im Zuge des A96-Weiterbaus eingerichtet worden. Keine uninteressante Frage. Aber die müsste sich ja mit einem Anruf bei der Autobahndirektion beantworten lassen - sollte man meinen. Tatsächlich passierte Folgendes: Anruf Nummer 1, Autobahndirektion Süd in Kempten: >,...

  • Kempten
  • 02.09.11
  • 147× gelesen
Lokales

Lindau
Unfall auf der A 96: Totalschaden an drei Autos

Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer hatte an einem Stauende kurz vor Lindau zu spät reagiert und war trotz Vollbremsung einem Auto aufgefahren. Durch die Wucht des Aufpralls schob er das stehende Fahrzeug auf ein weiteres vor ihm, sodass alle Autos am Ende nur noch Schrottwert hatten. Bis auf den Unfallverursacher, der über leichte Schmerzen klagte, blieben alle unverletzt.

  • Kempten
  • 02.08.11
  • 5× gelesen
Lokales

Verkehr
A96 zwischen Lindau und Wangen-West voraussichtlich über zwei Monate gesperrt

Am Korrosionsschutz der Brückenseile und am Stahlüberbau waren laut Regierungspräsidium Tübingen Schäden festgestellt worden, die Reparaturen erforderlich machen. Die Kosten dafür betragen etwa 1,7 Millionen Euro. Während der Sperrung wird der Verkehr Richtung Süden mit einem Fahrstreifen auf die Gegenfahrbahn geführt. In Richtung München bleiben durch eine Mitbenutzung des Standstreifens zwei Fahrspuren erhalten.

  • Lindau
  • 30.07.11
  • 289× gelesen
Lokales

Verkehr
Amendinger bekommen keine höheren Lärmschutzwände an der A96 vor 2013

Vier Mal so viel Verkehr wie 1980 Heinz Wassermann wohnt wie viele seiner Nachbarn von Kindheit an im Alpenrosenweg im Stadtteil Amendingen. Bis in die 80er Jahre hinein war das Haus idyllisch inmitten grüner Wiesen gelegen. Dann wurde vor seinem Garten die A96 gebaut und mit der Autobahn kam der Lärm. Und zwar viel mehr Lärm als bei der Planung der Straße 1977 erwartet worden war, sagte Gernot Rodehack, Leiter der Kemptener Dienststelle der Autobahndirektion Südbayern, bei einer...

  • Kempten
  • 29.07.11
  • 9× gelesen
Lokales

Rauhaardackel
Zwei Rauhaardackel auf A96 überfahren

Zwei Rauhaardackel sind am Freitag auf der A96 überfahren und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wollten die Tiere im Bereich der Anschlussstelle Leutkirch-West (württembergisches Allgäu) die Autobahn überqueren. Dabei wurden sie vom Pkw eines 23-Jährigen erfasst. Das Auto des Mannes wurde durch die Kollision stark beschädigt. Bislang ist noch unklar, wem die Dackel gehörten. Die Polizei nimmt Hinweise unter Telefon 07563/9099-0 entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.06.11
  • 18× gelesen
Lokales

Westallgäu
Teilstück der A96 wegen Brückenarbeiten gesperrt

Die A96 wird heute ab 8 Uhr zwischen der Anschlussstelle Wangen West und Weißensberg in Fahrtrichtung Lindau gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der Talbrücke Obere Argen, denn hier muss dringend ein Schaden behoben werden. Die Arbeiten dauern bis etwa 14 Uhr. Die Umleitung erfolgt ab Wangen West über die U16.

  • Kempten
  • 08.06.11
  • 13× gelesen
Lokales

Lücke schließt sich

Unterallgäu | sdo | Die Arbeiten am Lückenschluss der A 96 zwischen Memmingen und Erkheim liegen gut im Zeitplan. Jetzt haben die Arbeiten am dritten und letzten Bauabschnitt begonnen. 'Der Fertigstellung im Sommer 2008 steht aus momentaner Sicht nichts im Weg', zieht Willi Weirather von der Autobahndirektion Zwischenbilanz.

  • Kempten
  • 09.05.07
  • 5× gelesen
Lokales

Auf Autobahn 96 bei Buchloe: Porschefahrer fühlte sich von vorausfahrendem Seat behindert

Überholmanöver endet mit Schlägerei Buchloe (az). Ein Überholmanöver auf der A 96 München- Lindau nahe Buchloe (Ostallgäu) hat zu einer handfesten Schlägerei zwischen zwei Autofahrern geführt. Nach Angaben der Polizei hatte sich der 45-jährige Fahrer eines Porsches von einem vor ihm auf der linken Spur fahrenden 43 Jahre alten Fahrer eines Seats beim Überholen behindert gefühlt und war rechts auf gleiche Höhe gerast. Die Fahrer provozierten sich gegenseitig durch ausgetauschte Gesten, weswegen...

  • Kempten
  • 04.04.07
  • 4× gelesen
Lokales

Zu schnell in Ausfahrt: Autofahrer (70) stirbt

Oy-Mittelberg (dam). Bei einem Verkehrsunfall auf der A 7 bei Oy-Mittelberg (Oberallgäu) ist gestern Vormittag ein 70-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz erlitt nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen.

  • Kempten
  • 13.02.07
  • 17× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019