A96

Beiträge zum Thema A96

Feuerwehr (Symbolbild).
9.097×

70.000 Euro Schaden
Maserati geht auf der A96 in Flammen auf

Zwischen den Anschlusstelllen Kißlegg und Leutkirch-Süd ist am Samstagabend gegen 20:30 Uhr ein Maserati in Flammen aufgegangen. Als Ursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Am Maserati entstand ein geschätzter Totalschaden in Höhe von 70.000 Euro. Nach Angaben der Polizei bemerkte der Fahrer und sein Beifahrer zunächst einen rauchigen Geruch im Fahrzeug. Darum fuhren sie mit dem Auto auf den Pannenstreifen. Kaum angehalten, stand das Fahrzeug...

  • Leutkirch
  • 22.11.20
Bei einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Stetten ist am Freitagmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. (Symbolbild)
3.297×

Gegen Baum geprallt
Unfall auf A96 bei Stetten: Autofahrer (48) schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A96 zwischen Stetten und Mindelheim ist am Freitagmittag ein 48-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen Wildschutzzaun durchbrochen. Im Anschluss schleuderte das Fahrzeug eine Brückenböschung hinauf, prallte dort gegen einen Baum und kippte um.  Der Autofahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit...

  • Stetten
  • 13.11.20
Unfall (Symbolbild)
598×

Unfall
Sachschaden: LKW-Fahrer (54) fährt auf A7 bei Buxheim rückwärts

Am Montag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug die A7 in Fahrtrichtung Süden. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen beabsichtigte er die A 96 in Richtung Lindau zu befahren, befand sich jedoch auf der Tangente Richtung München. Als er seinen Fehler bemerkte, bremste er bis zum Stillstand ab und versuchte mittels Rangieren nach rechts noch auf den Zubringer Richtung Lindau zu fahren. Dies misslang, sodass er anschließend rückwärts fuhr und dabei einen hinter...

  • Buxheim
  • 10.11.20
Auf der A96 bei Memmingen hat sich am Freitag ein Unfall ereignet (Symbolbild).
4.859×

Unfall
Autofahrer (20) überholt Lkw-Fahrer (59) trotz Überholverbot auf A96 bei Memmingen

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus der Schweiz staunte am Freitagabend nicht schlecht, als Beamte der Autobahnpolizei Memmingen ihm erklärten, dass er selbst die Ursache für einen Verkehrsunfall gesetzt hatte, der sich kurz zuvor auf der A 96 Richtung München ereignet hatte. Der junge Mann hatte die Autobahnpolizei verständigt, weil er auf Höhe der Baustelle über dem Landesgartenschaugelände einen Sattelzug überholt hatte und dieser – nach seiner Aussage – dabei seinen Mercedes mit dem hinteren...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Symbolbild
796×

Unfall A96
Zwei Verletzte: Autofahrerin (24) prallt bei Wiedergeltingen in Stauende

Aufgrund eines vorangegangenen Unfalles in der Gegenrichtung Fahrtrichtung Lindau, bei dem ein umgekippter Lkw mittels Kran geborgen werden musste, staute sich am frühen Abend der Verkehr auf der A 96 Höhe Wiedergeltingen auch in Fahrtrichtung München. Eine 24-jährige Frau, welche mit ihrem Peugeot auf der Überholspur Richtung München fuhr, erkannte den sich aufstauenden Verkehr zu spät und fuhr einem vor ihr fahrenden 27-Jährigen auf. Dessen VW wurde dadurch gegen die Mittelschutzplanke...

  • Wiedergeltingen
  • 30.10.20
Lkw (Symbolbild)
6.879×

Strafe
A96 bei Holzgünz: Mehrere Sattelzüge nutzen Autobahn als Parkplatz

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag parkten gleich mehrere Fahrer ihre Sattelzüge auf dem Ausfahrtstreifen des Parkplatzes Burgacker Nord. Einer davon, ein 48-Jähriger, parkte seinen Sattelzug ohne jegliche Beleuchtung. Eine Absicherung war auch nicht vorhanden. Durch die geparkten Sattelzüge war ein Ausfahren vom Parkplatz auf die Autobahn nicht möglich. Der 48-Jährige wie auch die beiden anderen Fahrer, ein 31-Jähriger sowie 50-Jähriger durften vor Ort die Strafe in Höhe von knapp 100...

  • Holzgünz
  • 30.10.20
LKW-Unfall auf der A96 bei Buchloe
8.314× 5 Bilder

Von der Straße abgekommen
LKW touchiert Kleintransporter und kippt um: Ein Leichtverletzter auf der A96 bei Buchloe

Auf der A96 München Richtung Lindau ist am Donnerstag Mittag zwischen Buchloe-West und Bad Wörishofen ein LKW nach rechts von der Straße abgekommen. Der LKW touchierte einen Kleintransporter, der mit einer Panne auf dem Standstreifen stand, durchbrach die Schutzplanke und kippte nach rechts um. Fahrer des Kleintransporters leicht verletztDer Fahrer des Kleintransporters (30) wurde durch den Zusammenprall leicht verletzt. Der 21-jährige LKW-Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Die...

  • Buchloe
  • 29.10.20
Umleitung (Symbolbild)
2.057×

Sanierungsarbeiten
A96 Lindau - München: Anschlussstelle Buchloe West gesperrt

Ab Montag, den 2. November, werden die Buchloer Umgehungsstraßen und die Anschlussstelle Bochloe-West an der A96 saniert. Dafür wird die Anschlussstelle laut einer Pressemitteilung der Autobahndirektion Südbayern in beiden Fahrtrichtungen bis zum 27. November gesperrt. Die Stadt Buchloe saniert die Westtangente bis zur Rudolf-Hörmann-Straße, die Südwestspange und die Rampe in Fahrtrichtung München einschließlich dem Kreisverkehr der Anschlussstelle Buchloe-West. Die Autobahndirektion Südbayern...

  • Buchloe
  • 28.10.20
Polizei (Symbolbild).
1.238×

Mann (67) in JVA eingeliefert
Fahrzeugpanne auf der A96 führt zu Festnahme wegen Haftbefehl

Gegen 01:30 Uhr am 22.10.2020 wurde eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen zu einem Pannenfahrzeug auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen gerufen. Bei der Überprüfung des 67-jährigen Fahrers stellten die Beamten fest, dass dieser mit Haftbefehl, abwendbar durch Zahlung einer Geldsumme, sowie zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben worden war. Da der Fahrer den Betrag in fünfstelliger Höhe nicht bezahlen konnte, verbrachten ihn die Beamten in eine...

  • Memmingen
  • 22.10.20
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
1.398×

Autobahn-Raser
Radarkontrolle auf der A96: Spitzenreiter fast doppelt so schnell wie erlaubt

Bei der Durchführung einer vierstündigen Radarkontrolle im Bereich der Autobahnpolizei Memmingen wurden bei einer gültigen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h teilweise hohe Verstöße festgestellt. 140 Fahrzeugführer lagen über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, 56 im Verwarnungsbereich. Spitzenreiter mit 155 Km/h gemessen 84 Fahrer erwartet ein Bußgeld sowie Punkte in Flensburg, insgesamt elf Fahrzeugführer zudem ein Fahrverbot. Der negative Spitzenreiter wurde mit einer Geschwindigkeit von...

  • Buxheim
  • 21.10.20
Durch die Kollision haben sich zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.318×

Autofahrer übersehen
Kollision bei Leutkirch führt zu zwei Leichtverletzten

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Freitag gegen 17:49 Uhr auf der K8025 auf Höhe der Auffahrt Leutkirch-Süd zur A96 ereignet. Der 50-jährige Unfallverursacher entschied sich sehr kurzfristig den Aufforderungen seines Navigationsgerätes zu Folgen und nach links abzubiegen, um auf die A96 aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW-Lenker und kollidiert mit diesem. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von geschätzten...

  • Leutkirch
  • 11.10.20
Bei der Einreise aus der Schweiz nicht angemeldet: Luxusuhr im Wert von 50.000 Euro
3.935× 1

50.000-Euro-Uhr kommt teuer zu stehen
Bei Sigmarszell kontrolliert: Frau aus England missachtet Zollvorschriften

Zollbeamte einer Lindauer Kontrolleinheit haben vergangenes Wochenende einen Schweizer PKW auf der Autobahn 96 in Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell überprüft. Dabei fiel den Beamten eine Luxusuhr am Handgelenk der 43-jährigen Beifahrerin auf. Die Frau ist mit Wohnsitz in England gemeldet. Sie kannte die Zollformalitäten nicht Darauf angesprochen räumte die Dame ein, die Uhr stamme aus einer Erbschaft in der Schweiz, ebenso wie der in der Schweiz zugelassene SUV, mit dem sie und ihr Bekannter...

  • Sigmarszell
  • 09.10.20
Sperrung (Symbolbild).
534×

Holzgünz und Stetten
Markierungsarbeiten auf der A96: Anschlussstellen nachts teilweise gesperrt

Auf der A96 Lindau Richtung München kommt es an den Anschlussstellen Holzgünz, Stetten und Landsberg-Nord vom 12.10. bis voraussichtlich 16.10.2020 nachts zu Straßensperrungen. Grund sind Markierungsarbeiten, teilt die Autobahndirektion Südbayern mit. An allen Anschlussstellen ist während der Markierungsarbeiten nachts mit Sperrungen über einem Zeitraum von zwei bis vier Stunden zu rechnen. Wo finden Markierungsarbeiten statt?AS Holzgünz, Fahrtrichtung MünchenAS Stetten, Fahrtrichtung Lindau...

  • Holzgünz
  • 08.10.20
Haft (Symbolbild)
2.287×

Mit dem Bus zur Autoabholung?
Lindauer Bundespolizei stoppt mutmaßliche Diebe auf der A96

Am Montagabend hat die Bundespolizei auf der A96 zwei Georgier beim Versuch der unerlaubten Einreise aufgegriffen. Die Polizeibekannten wurden bereits von den deutschen Justizbehörden unter anderen Personalien gesucht. Georgier hatten keinen Aufenthaltstitel und nannten kein konkretes Reiseziel Lindauer Bundespolizisten kontrollierten am Grenzübergang Hörbranz zwei Georgier als Insassen eines Fernbusses aus Frankreich. Die beiden Männer waren angeblich beruflich unterwegs und sollten im Auftrag...

  • Lindau
  • 06.10.20
Unfall (Symbolbild).
4.667×

A96 und A7
Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Starkregen – Fahrzeuge kommen von Autobahn ab

Fast zeitgleich hat die Autobahnpolizei Memmingen am Samstagnachmittag die Mitteilung über zwei von der Fahrbahn abgekommene Autos erreicht. Beide Fahrer hatten Glück im Unglück – sie blieben unverletzt. Zunächst war ein 25-jähriger Schweizer mit seinem Mercedes AMG bei Mindelheim auf der A96 in Fahrtrichtung München ins Schleudern geraten. Der 25-Jährige rutschte nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Als Unfallursache gibt die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit...

  • Mindelheim
  • 04.10.20
Unfall (Symbolbild).
1.506×

Unfall
Kurze Unaufmerksamkeit am Steuer führt zu Vollsperrung der A96

Wegen eines Unfalls ist es am Donnerstagnachmittag zu einer Vollsperrung der A96 in Fahrtrichtung Lindau gekommen. Laut Polizei hatte eine 69-jährige Autofahrerin kurz nicht aufgepasst und einen Unfall verursacht.  Demnach suchte die Frau etwas in ihrem Wagen. Dabei geriet sie nach rechts an die Leitplanke und riss daraufhin das Lenkrad herum, fuhr quer über die Fahrbahn, prallte schließlich in die Mittelleitplanke und kam auf der rechten Spur zum Stehen. Die 69-Jährige kam mit leichten...

  • Lindau
  • 02.10.20
Der Schwerverletzte kam ins Krankenhaus (Symbolbild).
2.944×

Unfall
Sportwagen überschlägt sich auf A96 bei Mindelheim: Fahrer (66) schwer verletzt

Auf der A96 bei Mindelheim hat sich am Donnerstagabend gegen 22 Uhr ein 66-jähriger Fahrer mit seinem Sportwagen überschlagen. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu, heißt es in einer Meldung der Polizei.  Demnach war der Mann mit seinem Sportwagen auf der A 96 in Fahrtrichtung München unterwegs, als er auf Höhe der Anschlussstelle Mindelheim bei regennasser Fahrbahn während eines Überholvorgangs ins Schleudern geriet. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und...

  • Mindelheim
  • 25.09.20
Unfall (Symbolbild).
2.678×

Innerhalb von etwa einer Stunde
Wegen Aquaplaning: Drei Verkehrsunfälle auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen

Wegen des herbstlichen Regenwetters und Aquaplanings ist es am Mittwoch zu gleich drei Unfällen auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich die Unfälle in einem Zeitraum von etwa einer Stunde.    Gegen 07:30 Uhr verunfallte zunächst ein 33-jähriger Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Stetten und Mindelheim in Fahrtrichtung München. Er touchierte mit seinem Fahrzeug alleinbeteiligt die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Mindelheim
  • 23.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
7.222×

Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin (48) auf der A96 schwer verletzt: Unfallverursacher flüchtet

Dienstagmorgen um 7 Uhr auf der A96 bei Erkheim: Ein Autofahrer überholt auf der rechten Spur in Richtung Lindau einen Kleintransporter und ein Auto. Er schert knapp vor dem Auto auf die linke Spur ein und macht eine Vollbremsung, bis er beinahe stehenbleibt. Die Autofahrerin (48) konnte gerade noch bremsen, der Kleintransporter nicht. Er fuhr auf das vor ihm bremsende Auto auf. So haben es Zeugen der Polizei geschildert. Die 48-jährige Autofahrerin wurde beim Zusammenstoß mit dem...

  • Erkheim
  • 16.09.20
Sperrung der Anschlussstelle Holzgünz in den Nachtstunden zwischen dem 14. und 18. September 2020. Umleitung eingerichtet. (Symbolbild).
829×

A96
Von Montag bis Freitag: Anschlussstelle Holzgünz jeweils in der Nacht gesperrt

Wie das staatliche Bauamt Kempten mitteilt, ist die Bundesstraße A96 - Staatsstraße 2020 wegen Umbauarbeiten von Montag, 14. September, bis Freitag, 18. September, jeweils in der Nacht an der Anschlussstelle Holzgünz gesperrt. Bei den Umbauarbeiten handelt es sich um die Erneuerungen der Markierungen und Schutzeinrichtungen im Anschlussstellenbereich.  Wann genau sind die Sperrungen? Am Montag, den 14. September, von 20:00 Uhr bis Dienstag, 15. September, 05:30 Uhr ist die Auf- und...

  • Holzgünz
  • 11.09.20
Wohnmobil brennt auf der A96 bei Holzgünz komplett aus
7.557× 14 Bilder

Fahrzeugbrand
Wohnwagen brennt auf der A96 bei Holzgünz komplett aus

Auf der A96 zwischen Holzgünz und Memmingen ist am Donnerstag ein Wohnwagen komplett ausgebrannt. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen Richtung Lindau gesperrt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau. Durch Verkehrsteilnehmer auf den Brand aufmerksam gewordenDer 61-jährige Autofahrer war mit seiner Ehefrau auf der Bundesautobahn A96 unterwegs als er von überholenden Verkehrsteilnehmern auf seinen brennenden Wohnanhänger aufmerksam gemacht wurde. Beim Blick in...

  • Holzgünz
  • 10.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.274×

Aquaplaning und geringer Abstand
Acht Unfälle an einem Tag auf der A7 und A96 bei Memmingen

Insgesamt acht Unfälle verzeichnet die Polizei am Dienstag auf den Autobahnen A7 und A96 rund um Memmingen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 90.000 Euro, ein Mann wurde schwer verletzt. Zu drei der Unfälle kam es laut Polizei aufgrund zu hoher Geschwindigkeit bei Nässe. Die Fahrzeuge schleuderten wegen Aquaplaning in die Schutzplanken. Ein Transporterfahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Bei zwei Unfällen entstand lediglich ein Sachschaden von ca. 54.000 Euro. Wegen zu...

  • Memmingen
  • 02.09.20
Unfall (Symbolbild).
14.520×

Kurzzeitige Vollsperrung
Auto überschlägt sich auf der A96: Fahrer bleibt wie durch ein Wunder unverletzt

Glück im Unglück hatte am Freitag ein 45-jähriger tschechischer Autofahrer. Der Mann hatte sich mit seinem Auto auf der A96 überschlagen - wie durch ein Wunder blieb der Autofahrer unverletzt. In einem unbefestigten Bankett neben der Mittelschutzplanke hatte der 45-Jährige die Kontrolle über sein Auto verloren. Zunächst schleuderte es über die Autobahn auf die rechte Seite. Dort fuhr der Mann einen Teil der Böschung hinauf, überschlug sich und kam letztendlich auf dem linken Fahrstreifen, auf...

  • Mindelheim
  • 28.08.20
Symbolbild.
2.608×

Beim Überholen übersehen
45.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Bei einem Unfall auf der A96 bei Weißensberg am Mittwochnachmittag gab es glücklicherweise keine Verletzten, dafür entstand aber ein erheblicher Sachschaden. Hintergrund ist ein Überholvorgang auf der Autobahn. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 37-jährige Mann mit seinem Wagen in Sigmarszell auf die A96 in Richtung München auf. Er fuhr zunächst auf der rechten Spur. Der Autofahrer wollte dann auf den linken Fahrstreifen wechseln, um einen vor ihm fahrenden Wagen zu überholen. Dabei übersah er...

  • Weißensberg
  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ