A96

Beiträge zum Thema A96

19×

Unfall
Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Türkheim

Am 12.06.13, um 16.45 Uhr, kam es an der AS Bad Wörishofen zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Wörishofen fuhr von der A96 aus Richtung München ab und wollte nach rechts, in Richtung Bad Wörishofen, weiterfahren. An der Einmündung fuhr sie zunächst an, bremste dann aber wegen eines von links kommenden Fahrzeugs wieder ab. Ein sich dahinter befindlicher 73-jähriger Pkw-Fahrer aus Altensteig erkannte die Situation zu spät und fuhr dem...

  • Buchloe
  • 13.06.13
15×

A96
Schwerer Verkehrsunfall auf der A96 - Pkw überschlagen

Gestern Nachmittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 96 auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen mitgeteilt. Ein 82-jähriger Pkw-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der 82-jährige Unterallgäuer befuhr zur Unfallzeit auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau den linken Fahrstreifen. Kurz nach der Anschlussstelle Aitrach scherte ein Lkw zum Überholen aus. Vor dem 82-Jährigen fuhr ein Transporter, welcher abbremste. Der 82-jährige Pkw-Lenker bremste ebenfalls, verlor jedoch dabei...

  • Kempten
  • 07.06.13
25×

Unfall
Lastwagen rammt Notrufsäule auf der A 96 bei Leutkirch

Ein Lastwagenfahrer hat auf A 96 einen Gesamtsachschaden von 17.000 Euro verursacht. Wie Polizei mitteilt, ist der Mann gestern Nachmittag auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch West zunächst gegen die Leitplanke und im weiteren Verlauf gegen eine Notrufsäule geprallt. Aus noch ungeklärter Ursache hatte er die Fahrzeugkontrolle verloren, jedoch ordnete die Polizei eine Blutprobe an.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.04.13
12×

Unfall
300 Liter Diesel sorgt für acht Stunden Teilsperrung der A 96 bei Wangen

Auslaufender Diesel hat nach einem Unfall auf der A96 bei Wangen West für erhebliche Behinderungen gesorgt. Der 55-jährige Lenker eines Lastwagens bemerkte gestern Mittag einen Absicherungsanhänger der Autobahnmeisterei zu spät und konnte nicht mehr ausweichen. Bei der Kollision wurde der Dieseltank des Lkw aufgerissen und 300 Liter des Kraftstoffs verteilten sich auf der Fahrbahn. Die Reinigungsarbeiten dauerten bis halb 10 Uhr abends  dabei musste der rechte Fahrstreifen Richtung Memmingen...

  • Kempten
  • 23.04.13
34×

Unfall A96
Lkw-Unfall: Stundenlang Behinderungen auf A 96

Wegen eines Lkw-Unfalls war die Autobahn 96 in Richtung Lindau am Sonntag zum Teil Stunden gesperrt. Der Unfall hatte sich laut Polizei gegen 3 Uhr in Höhe Weißensberg ereignet. Ein Sattelzugfahrer wollte nach eigenen Angaben nach seiner Trinkflasche greifen, geriet mit seinem Fahrzeug auf den unbefestigten Seitenstreifen und kippte mit dem Lkw um. Die aus Pflanzen und Lebensmitteln bestehende Ladung musste aufwendig geborgen, der Sattelzug mit Hilfe von Kränen wieder aufgerichtet werden. Der...

  • Lindau
  • 30.04.12
18×

Wangen
A96: Tanklaster kommt bei Ausweichmanöver nahe Wangen von der Fahrbahn ab

Die A 96 in Richtung Lindau musste heute Nacht in Höhe Wangen für mehrere Stunden gesperrt werden. Nach Mitteilungen der Polizei ereignete sich gegen 1 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein 33-Jähriger musste mit seinem Tanklaster einem größeren Tier ausweichen. Dabei ist er von der Fahrbahn abgekommen. Der Laster blieb unbeschädigt, fuhr sich jedoch im weichen Untergrund fest. Aufgrund der schwierigen Bergung musste ein Spezialkran eingesetzt werden.

  • Kempten
  • 05.04.12
104×

Rauhaardackel
Zwei Rauhaardackel auf A96 überfahren

Zwei Rauhaardackel sind am Freitag auf der A96 überfahren und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wollten die Tiere im Bereich der Anschlussstelle Leutkirch-West (württembergisches Allgäu) die Autobahn überqueren. Dabei wurden sie vom Pkw eines 23-Jährigen erfasst. Das Auto des Mannes wurde durch die Kollision stark beschädigt. Bislang ist noch unklar, wem die Dackel gehörten. Die Polizei nimmt Hinweise unter Telefon 07563/9099-0 entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.06.11

Zu schnell in Ausfahrt: Autofahrer (70) stirbt

Oy-Mittelberg (dam). Bei einem Verkehrsunfall auf der A 7 bei Oy-Mittelberg (Oberallgäu) ist gestern Vormittag ein 70-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz erlitt nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen.

  • Kempten
  • 13.02.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ