A 7

Beiträge zum Thema A 7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. (Symbolbild)
1.261×

Fellheim
"Gravierender Verstoß bei der Bremsanlage": Polizei stoppt Lkw auf der A7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. Zunächst war der Lkw den Polizisten aufgefallen, weil er den Sicherheitsabstand missachtete. Nach Angaben der Polizei stellten die Beamten bei der anschließenden Kontrolle einen "gravierenden Sicherheitsverstoß" bei der Bremsanlage des Aufliegers fest. Daher wurde dem Fahrer die Weiterfahrt verboten. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 250...

  • Fellheim
  • 08.06.21
Polizei (Symbolbild).
2.107×

Zeugenaufruf
Vermeintlicher Steinewerfer auf der A7 bei Dietmannsried

Am Montag fuhr ein Trucker auf der A 7 in Richtung Memmingen. Nachdem er die Unterführung Höhe Vockenthal passiert hatte, hörte er ein Geräusch, das wie ein einschlagender Stein klang. Beim Blick in den Rückspiegel sah der Fahrer noch, dass eine männliche Person wegrannte. Auf der Fahrbahn stellten die Beamten keinen passenden Gegenstand fest. An dem mit Flüssiggas beladenen Lkw konnte bislang auch kein Schaden festgestellt werden. Die Absuche der Umgebung führte zu keinen weiteren Hinweisen....

  • Dietmannsried
  • 01.06.21
Staugefahr an den Grenzübergängen. In Österreich gelten demnächst wieder die LKW-Fahrverbote an den Wochenenden und Feiertagen. (Archivbild)
513×

Verkehr
Staugefahr an der Grenze: LKW-Fahrverbote an Feiertagen und Wochenende in Österreich wieder in Kraft

Nach vorliegender Information wird Österreich das bis 17. Mai ausgesetzte Wochenend-/Feiertagsverbot für Lkw nicht verlängern, während hingegen in Bayern das Sonn- und Feiertagsfahrverbot vorerst weiter ausgesetzt bleibt. Damit greift das Lkw-Fahrverbot an Wochenenden und Feiertagen in Österreich erstmals bereits wieder am 21. Mai (Feiertag Christi Himmelfahrt). Lkw dürfen damit an diesem Tag in Österreich nicht fahren, in Deutschland aber schon. In der Folge muss mit Verkehrsbehinderungen...

  • Kempten
  • 18.05.20
Symbolbild
4.200×

Straßenverkehr
PKW auf Ladefläche: Polizei stoppt nicht verkehrssicheren LKW auf A7 bei Kempten

Am Samstagnachmittag, 07.03.2020, fiel einer Streifenbesatzung auf der A7 in Fahrtrichtung Kassel ein Lkw mit einem auf der offenen Ladefläche geladenen Pkw auf. Das Heck des „unberäderten“ Pkw ragte über die Ladefläche hinaus und lag somit auf der Bordwand auf. Der Pkw war mit zwei Spanngurten „gesichert“: ein Spanngurt lag lose über der Anhängekupplung, der andere lag lose über der Motorhaube. Am Lkw waren „rote Kennzeichen“ dran, welche ausschließlich bei gewerblichen Überführungs-,...

  • Kempten
  • 09.03.20
Ein Sattelzugfahrer wollte vor der Polizei nicht halten (Symbolbild).
24.588×

Vorfall
Schwertransport ohne Genehmigung will auf A7 bei Dietmannsried vor Polizeistreife flüchten

Am Montag, 24.02.2020, gegen 23:35 Uhr, fiel einer Polizeistreife auf der A 7 im Bereich Dietmannsried ein Schwertransporter auf, der in Richtung Memmingen unterwegs war. Nachdem der Streife keine entsprechende Schwertransportanmeldung bekannt war, wollte sie den Sattelzug anhalten. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhalteversuche, verließ die A 7 an der AS Dietmannsried und fuhr mit über 80 km/h auf der Nebenstrecke zur A 7 von Dietmannsried in Richtung Memmingen. Bei einer Transportbreite...

  • Dietmannsried
  • 26.02.20
Ein Lkw-Unfall auf der A7.
7.466× 6 Bilder

Ein Leichtverletzter
Lkw-Fahrer kommt auf der A7 bei Bad Grönenbach von Straße ab

Auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen (Fahrtrichtung Memmingen) ist es gegen 3 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde. In Fahrtrichtung Nord ist die Straße noch immer gesperrt.  Nach Angaben der Polizei war ein Sattelzug zu schnell unterwegs. Er geriet aufgrund von Seitenwind und Schneematsch nach rechts von der Straße ab und durchbrach die seitliche Schutzplanke. Im abschüssigen Grünstreifen kam er schließlich zum Stehen. Der Sattelzug,...

  • Bad Grönenbach
  • 11.02.20
Toilettenhäuschen-Transport auf A7 bei Oberzollhaus gestoppt.
14.611× 4 Bilder

Ladung verloren
Ziegelsteine verloren: Polizei stoppt Klohäuschen-Transport auf A7 bei Oberzollhaus

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatte die Polizei am Mittwochvormittag auf der A7 bei Oberzollhaus. Ein LKW-Gespann hatte zwei gemauerte Toilettenhäuschen transportiert und dabei Ziegelsteine auf der Autobahn verloren.  Eine Baufirma aus dem Raum Kaufbeuren hatte auf ihrem Firmengelände zwei Waschhäuschen auf Betonplatten gemauert. Ein Tieflader sollte die Häuschen zu einem Campingplatz bei Oy-Mittelberg transportieren. Ladungssicherung an gemauerten Häusern: faktisch nicht möglich. Die Häuser...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.10.19
Fahndung nach Unfallflüchtigem LKW-Fahrer erfolgreich
6.042×

Autobahn
Unfallflucht auf der A7: Polizei stoppt Sattelzugfahrer bei Lindau

Am Dienstagmittag kam es auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Hittistetter Dreieck zu einem Unfall zwischen zwei Sattelzügen, wobei einer den anderen überholt hatte. Der 55-Jährige, welcher auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Kempten fuhr, wollte auf den linken Fahrstreifen überwechseln und streifte mit seinem Sattelauflieger den Spiegel der überholenden Sattelzugmaschine. Der Sachschaden dürfte dabei rund 500 Euro betragen. Der 55-Jährige hielt nicht an und setzte...

  • Lindau
  • 13.03.19
Symbolbild Stau
4.328×

Auffahrunfall
Lkw-Fahrer (42) verursacht durch Überholmanöver einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen

Am Montagabend sorgte ein 42-jähriger Lkw-Fahrer durch einen Unfall für eine einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen. Der Lkw-Fahrer hatte zum Überholen angesetzt und übersah dabei eine von hinten kommende Autofahrerin auf der linken Spur. Trotz einer Vollbremsung konnte die 59-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe...

  • Füssen
  • 21.08.18
508×

Baustellen
Rund 130.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfällen auf den Autobahnen um Memmingen

Gleich zwei Mal kam es am Dienstag zu Unfällen in den Autobahnbaustellen bei Memmingen. Auf der A96 fuhr ein LKW auf das Stauende auf. Er prallte auf den dort stehenden Sattelzug. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 80.000 Euro. Bei einem zweiten Unfall war ein Sattelkipper im Baustellenfeld auf der A7 bei Woringen rückwärts gefahren, um an die Asphaltfräse zu gelangen. Dabei übersah der Fahrer einen weiteren, bereits hinter ihm stehenden Baustellen-Lkw. Das Führerhaus wurde stark...

  • Memmingen
  • 25.04.18
Polizeiauto
3.710×

Kontrolle
Zwei gefälschte Führerscheine: LKW-Fahrer nach "Elefantenrennen" auf der A7 bei Fellheim aufgeflogen

Die Streife der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierte am gestrigen Vormittag auf der BAB A7 einen Sattelzug, welcher für einen Überholvorgang deutlich länger als zulässig benötigte. Der Deutsch-Russische Fahrer wies sich mit einem Internationalen Führerschein aus, welcher sich bei näherer Kontrolle als Phantasie-Führerschein herausstellte. Auf Nachfrage nach einem anderen Führerschein zeigte er schließlich einen Slowakischen Führerschein vor. Dieser war auf Grund der schlechten Druckqualität...

  • Memmingen
  • 27.03.18
1.070×

Bußgeld
Lkw verliert bei Memmingen Eisplatten direkt vor Streifenwagen

Von einem Sattelanhänger fielen am 02.03.2018 gegen 14:00 Uhr mehrere Eisplatten von der Plane auf die Fahrbahn der A7. Glück, dass es zu keinem Unfall kam. Pech für den Fahrer, dass eine Streife der Autobahnpolizei hinter dem Lkw fuhr. Nachdem der Sattelzug angehalten wurde, konnten noch weitere Platten auf der Plane vorgefunden werden. Nachdem der Fahrer auch diese Platten entfernt hatte, durfte er weiterfahren. Ein Bußgeldbescheid über 100 Euro folgt.

  • Memmingen
  • 05.03.18
57×

Schneeglätte
Bis zu zwölf querstehende LKW auf der A7 bei Sulzberg

Aufgrund spiegelglatter Fahrbahn, im dreispurigen Bereich nach dem Autobahndreieck Allgäu der A7 in Fahrtrichtung Süden, stellten sich am 12.02.2018, ab ca. 15.45 Uhr, mehrere Sattelzüge quer. Zeitweise waren zwölf Sattelzüge betroffen. Erst nachdem der Streudienst die Fahrbahn massiv eingesalzen hatte konnten die Sattelzüge nach und nach wieder flott gemacht werden. Es kam zu starken Verkehrsbehinderungen bis ca. 17.30 Uhr. Zusätzlich zu den Sattelzügen war ein Pkw mit Sommerreifen betroffen....

  • Kempten
  • 13.02.18
67×

Unfall
Lkw verliert Rad auf der A7 bei Bad Grönenbach

Am frühen Donnerstagmorgen hat ein 50-jähriger Lkw-Fahrer während der Fahrt einen Reifen seines Aufliegers verloren. Offensichtlich wurden bei einem kurz zuvor durchgeführten Werkstattaufenthalt die Haltebolzen nicht sachgerecht befestigt. Der Reifen blieb auf der rechten Fahrspur der Autobahn liegen und nur durch einen glücklichen Umstand kam es zu keinen schlimmeren Folgen. Lediglich ein Auto erlitt beim Überfahren einen geringen Sachschaden von 200 Euro.

  • Altusried
  • 19.01.18
40×

Folgeunfälle
Auffahrunfall auf der A7 bei Dietmannsried - weitere Auffahrunfälle im Rückstau

Am Morgen des 21.12.2017 gegen 06:00 Uhr fuhr ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei die A7 in Richtung Süden zum Zwecke der Streckenkontrolle. Ein ebenfalls in Richtung Kempten fahrender 50-jähriger Ostallgäuer übersah das Fahrzeug der Autobahnmeisterei und fuhr auf dieses auf. Danach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, weshalb für die Bergung des Fahrzeugs ein Kran benötigt wurde. Bei der Bergung kam es zu Verkehrsbehinderungen, da ein Fahrstreifen in Richtung Süden gesperrt werden musste....

  • Altusried
  • 22.12.17
72× 9 Bilder

Unfall
Auto prallt in LKW-Gespann: Frau (24) bei Unfall auf der A7 bei Woringen schwer verletzt

Zu einem Unfall unter Beteiligung eines Lkw-Gespanns und eines Pkw kam es Mittwoch Morgen auf der A7. Gegen 5.45 Uhr befuhr ein Lkw samt Anhänger die A7 auf dem rechten Fahrstreifen in nördlicher Fahrtrichtung. Zur gleichen Zeit befuhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin ebenfalls die A7 in nördlicher Fahrtrichtung. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr die Pkw-Fahrerin in der Folge seitlich in das Gespann und es kam zum Unfall. Während der Lkw auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen kam, schleuderte der...

  • Memmingen
  • 30.11.16
81×

Unfall
Mann (26) bei Auffahrunfall auf der A7 nahe dem Parkplatz Rottachtal-West schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Autofahrer bei einem Unfall am Dienstag auf der A7 zu. Er war einem Sattelzug aufgefahren. Gegen 15.20 Uhr kam es mehrere hundert Meter vor dem Parkplatz Rottachtal-West zu stockendem Verkehr, bei dem der Fahrer eines Sattelzuges sein Fahrzeug fast bis zum Stillstand abbremsen musste. Diesen Vorgang bemerkte ein nachfolgender 26-jähriger Autofahrer offenbar zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Er versuchte zwar noch vom rechten Fahrstreifen auf...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.09.16
42× 3 Bilder

Verkehr
Unfall auf der A7 bei Memmingen: Zwei Verletzte und über 20.000 Euro Sachschaden

Auf der A7 ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall zwischen zwei Autos und einem Lastwagen gekommen. Offenbar war ein Autofahrer auf die Überholspur gefahren, ohne auf dem Verkehr zu achten. Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Sigmaringen fuhr an der Anschlussstelle Berkheim in südlicher Fahrtrichtung auf die Autobahn auf. Nach dem Fahrstreifenswechsel vom Einfädelungsstreifen auf den rechten Fahrstreifen, wechselte der 25-Jährige unvermittelt auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah er...

  • Kempten
  • 05.04.16
20×

Fehlalarm
Verklemmte Handbremse: Qualmender Lastwagen auf dem Raststätten-Parkplatz Allgäuer Tor löst Feuerwehreinsatz aus

Am Donnerstagmorgen ging bei der Integrierten Leitstelle der Notruf über den Brand eines Sattelzuges ein. Glücklicherweise stellte sich dies aber als Fehlalarm heraus. Kurz nach 8 Uhr begann ein Sattelzug stark zu qualmen, als er vom Parkplatz des Allgäuer Tor-Ost auf die Autobahn in Richtung Norden auffahren wollte. Aus diesem Grund blieb der Fahrer stehen und über Notruf ging daraufhin die Mitteilung über einen möglichen Fahrzeugbrand ein. Aus diesem Grund wurden neben der Polizei die...

  • Altusried
  • 03.12.15
340× 12 Bilder

Verkehr
Vier Fahrzeuge in Unfall nahe Heimertingen verwickelt: ein Schwerverletzter

Ein Unfall bei Heimertingen, in den drei Lastwagen und ein Auto verwickelt waren, hat am Freitagnachmittag einen Schwer- und einen Leichtverletzten gefordert. Laut Polizei wollte ein Lastwagen-Fahrer, der aus Richtung Berkheim kam, bei Heimertingen auf die A7 abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen entgegenkommenden Lastwagen, die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. Daraufhin stieß ein Lkw, der gerade die Autobahn verließ, gegen einen der beiden anderen Lastwagen. Und die Unfallserie...

  • Memmingen
  • 02.10.15
21×

Unfall
Lkw kommt bei Dietmannsried von A7 ab: 30.000 Euro Schaden

Am Montag, 23.03.2015, gegen 14:00 Uhr kam auf der A7 in Fahrtrichtung Süden, kurz hinter der Raststätte Allgäuer Tor, ein Lkw mit Anhänger nach rechts von der Fahrbahn ab. Da es an dieser Stelle einen Abhang hinunter ging, war schweres Gerät von Nöten, um den Zug zu bergen. Durch Bergungsarbeiten per Kran war die A7 in Richtung Süden für circa viereinhalb Stunden nur einspurig befahrbar. Zwischenzeitlich musste die Fahrbahn immer wieder komplett gesperrt werden. Warum der 54-jährige Kemptener...

  • Altusried
  • 24.03.15
172× 17 Bilder

Verkehr
Unfall bei Lkw-Bergung auf der A7 bei Woringen: Drei Menschen verletzt

Zwei Unfälle auf der A7 haben am Freitagvormittag für mehrstündige Behinderungen gesorgt. Gegen 07:15 Uhr hatte ein 61-jähriger Lkw Fahrer, der auf der A7 in Richtung Füssen unterwegs war, im Bereich Woringen auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren. Als Folge rutschte er mit der Zugmaschine gegen die Mittelleitplanke, wodurch der Sattelzug einknickte und der Tank des Fahrzeugs beschädigt wurden. Der Fahrer blieb unverletzt. Aus dem defekten Tank des Sattelzuges...

  • Memmingen
  • 30.01.15
18×

Sachschaden
A7: Steine fallen von Lkw und beschädigen Autos

Am 14.07.2014 befuhren gegen 12 Uhr zwei Pkw-Fahrer den linken Fahrstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Füssen. Kurz vor der Anschlussstelle Betzigau überholten sie mehrere Lkw, die den rechten Fahrstreifen befuhren. Auf einmal fielen mehrere kleine Steine von einem Lkw und beschädigten beide Fahrzeuge jeweils im Frontbereich. Bei einem Pkw wurde die Frontscheibe beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Der verursachende Lkw konnte nicht ermittelt werden. Zeugen, die...

  • Kempten
  • 16.07.14
18×

Unfall
Autofahrer verliert höhe Sulzberg Anhänger: Schwerer Unfall

Aufgrund eines nicht ordnungsgemäß eingehängten Kupplungskopfes verlor der Führer eines Gespannes bei einem Bremsmanöver seinen Anhänger, der anschließend führungslos gegen den Sicherungsanhänger/Lkw einer Fa. prallte, die derzeit neben der BAB Rodungsarbeiten durchführte. Alle beteiligten Fahrzeuge wurde noch gegen einen nebenanstehenden Tieflader geschleudert, der jedoch unbeschädigt blieb. Die im Viehanhänger befindliche Kuh brach durch die Frontwand des Anhängers und wurde schwer verletzt....

  • Kempten
  • 18.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ