A 7

Beiträge zum Thema A 7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. (Symbolbild)
1.238×

Fellheim
"Gravierender Verstoß bei der Bremsanlage": Polizei stoppt Lkw auf der A7

Am Montagvormittag hat der Schwerverkehrstrupp der Polizei die Weiterfahrt eines Lkw auf der A7 im Bereich Fellheim unterbunden. Zunächst war der Lkw den Polizisten aufgefallen, weil er den Sicherheitsabstand missachtete. Nach Angaben der Polizei stellten die Beamten bei der anschließenden Kontrolle einen "gravierenden Sicherheitsverstoß" bei der Bremsanlage des Aufliegers fest. Daher wurde dem Fahrer die Weiterfahrt verboten. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 250...

  • Fellheim
  • 08.06.21
Bei der Durchsuchung eines Autos auf der A7 fand die Bundespolizei in einem Versteck etwas über ein Kilo Kokain.
6.316× 1

Zwei Männer festgenommen
Bundespolizei findet Drogen im Wert von ca. 40.000 Euro

Am Mittwochmorgen hat die Bundespolizei auf der A7 bei einer Kontrolle Drogen im Wert von etwa 40.000 Euro gefunden. Neben knapp einem Kilo Kokain fanden die Beamten außerdem ein "Tütchen" Marihuana. Die Bundespolizei nahm die Besitzer der Drogen, zwei Türken im Alter von 31 und 30 Jahren, fest. Das Amtsgericht Kempten erließ gegen die Festgenommenen jeweils einen Untersuchungshaftbefehl. Kontrolle durch die Bundespolizei Eine Streife der Kemptener Bundespolizei kontrollierte die beiden...

  • Kempten
  • 14.01.21
Polizei (Symbolbild)
1.731× 1 1

Kontrolle
Schleierfahnder erwischen Tunesier (39) mit gefälschten italienischen Papieren bei Altenstadt

Am späten Abend des vergangenen Sonntags erregte ein alter Audi A4 mit italienischer Zulassung auf der A 7, auf Höhe Altenstadt, das Interesse einer Streife der Grenzpolizei Lindau. Dieser wurde dann auf einem Rastplatz einer Kontrolle unterzogen. Hierbei händigte der Fahrer, ein 39-jähriger tunesischer Staatsbürger, einen nur für Italien gültigen Ausweis aus. Dokumente abgelaufen, Ausweis gefälscht Auf Nachfrage nach weiteren Ausweisdokumenten, übergab er den Beamten seinen tunesischen...

  • Kirchdorf
  • 24.08.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.745×

Kontrolle auf der A7
Autofahrer (44) versteckt 30 Gramm Amphetamin in seiner Unterhose

Die Grenzpolizeiinspektion Lindau betrieb am Mittwochnachmittag eine Kontrollstelle am Rastplatz "Allgäuer Tor" auf der A7. Im Rahmen der Kontrollen unterzogen die Beamten einen 44-jährigen Pkw-Fahrer einer Kontrolle. Bei der Durchsuchung des Pkws und der Person fanden die Polizisten über 30 Gramm Amphetamin, welches der Fahrer in seinem Genitalbereich zu verstecken versuchte. Des Weiteren befanden sich ein fertig gedrehter Joint sowie weiteres Marihuana im Fahrzeug. Der Beschuldigte...

  • Dietmannsried
  • 30.07.20
Symbolbild.
3.743×

Kontrolle verloren
Zwei Menschen und ein Pferd nach Unfall auf A7 bei Kirchdorf verletzt

Nach einem Überholmanöver auf der A7 bei Kirchdorf am Dienstagmorgen hat ein 58-jähriger Fahrer eines Wohnmobils mit Pferdebox die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Nach Angaben der Polizei geriet das aus Italien kommende Fahrzeug nach rechts in den Böschungsbereich und durchbrach dort einen Wildschutzzaun. Daraufhin stürzte das Wohnmobil um und blieb schließlich auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde laut Polizeiangaben im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Der Beifahrer und das...

  • Kirchdorf
  • 10.03.20
Symbolbild Autoreifen.
15.170×

63.000 Euro Schaden
Mit Sommerreifen ausgestatteter Sportwagen verursacht Unfall auf A7 bei Memmingen

63.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen bei Memmingen. Ein 25-jähriger Mann war mit einem neuwertigen BMW M4 auf der Autobahn unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen war noch mit Sommerreifen ausgestattet. Der junge Mann wollte am Autobahnkreuz Memmingen von der A7 auf die A96 in Richtung Lindau wechseln. In einer langgezogenen Rechtskurve beschleunigte er sein Fahrzeug und verlor mit seinen Sommerreifen die Kontrolle. Der BMW...

  • Memmingen
  • 31.12.19
Symbolbild Kontrolle.
17.391×

Kontrolle
Polizei stoppt Raser auf A7 bei Kempten und findet neun Kilo Kokain

Bereits am Samstag, 09.11., stoppten Polizeibeamte einen 29-jährigen Mercedesfahrer auf der A7 bei Kempten. Der Mann mit marokkanischem Pass flüchtete vor der Kontrolle, weil er neun Kilo Kokain in seinem Auto transportierte.  Ins Visier der Beamten geriet der Mann, weil er zu schnell unterwegs war. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellten die Fahnder "eine Unstimmigkeit im Bereich der Rückbank fest", heißt es in der Polizeimeldung von Dienstag. Der Mann sollte daraufhin für weitere...

  • Kempten
  • 13.11.19
Polizei (Symbolbild)
1.271×

Ermittlungen
Polizei stellt bei Füssen mehrere gefälschte Führerscheine sicher

Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige Fahrer des Fahrzeugs übergab dem kontrollierenden Beamten einen griechischen Führerschein. Dabei konnte festgestellt werden, dass der Führerschein gefälscht ist. Bei der Durchsuchung des Beifahrers konnte ebenfalls eine Totalfälschung eines Führerscheins aufgefunden werden. Zudem hatte er noch einen gefälschten internationalen Führerschein dabei....

  • Füssen
  • 12.11.19
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst.
11.598× 8 Bilder

Krankenhaus
Mehrere Verletzte nach schwerem Unfall auf A7 bei Woringen: Ersthelferin (44) von nachfolgendem Auto erfasst

Mehrere Personen sind am Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach verletzt worden. Die Fahrbahn in Richtung Füssen war für mehrere Stunden gesperrt. Aufgrund eines plötzlichen Graupelschauers um kurz nach 12:00 Uhr verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto mit tschechischer Zulassung prallte gegen die Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand, wurde auf die rechte Spur zurückgeschleudert und kam dort zum Stehen. Eine...

  • Woringen
  • 09.11.19
Illegale Einreise: Polizei überprüft Papiere.
1.272×

Illegale Einreisen: drei Personen aus drei Ländern in einem Auto

Auf einem Parkplatz der A7 beim Allgäuer Tor stellte die Grenzpolizei Pfronten am 21.1.2019 bei drei Insassen eines Pkws fest, dass sich ein mazedonischer Autohändler seit über fünf Monaten und eine ukrainische Bedienung seit August 2018 ohne Aufenthaltstitel im Schengen-Raum aufhalten, und der italienische Aufenthaltstitel eines albanischen Automechanikers seit zwei Jahren abgelaufen ist. Alle drei Personen werden nach dem Aufenthaltsgesetz angezeigt.

  • Dietmannsried
  • 22.01.19
Marihuana (Symbolbild)
1.726×

Kontrolle
Unter Drogeneinfluss: Niederländische Brüder auf der A7 bei Füssen angehalten

In der Nacht zum 10.09.2018 wollten zwei niederländische Brüder über die A7 nach Kroatien fahren. Vor der Ausreise nach Österreich wurden die zwei Männer einer Kontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei dem 31-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Auf Vorhalt räumte er den Konsum ein, sodass eine Blutentnahme im Krankenhaus Füssen durchgeführt wurde. Abgesehen davon wurde im Fahrzeug noch Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Nachdem der junge Mann eine...

  • Füssen
  • 11.09.18
Polizeihubschrauber-Staffel bei LKW-Kontrollen
3.267× 2 Bilder

LKW-Kontrolle
Überholverbot und Abstand: Polizei kontrolliert Brummis auf den Autobahnen bei Memmingen mit Hubschraubern

Immer wieder geschehen schwerwiegende Verkehrsunfälle mit Lkws auf den Autobahnen rund um Memmingen. Oft werden dabei Menschen schwer verletzt so dass eine Vielzahl von Rettungskräften im Einsatz sind. Grund für die Lkw-Unfälle sind meist Unaufmerksamkeit der Brummifahrer, der zu geringe Sicherheitsabstand und Verstöße gegen das Überholverbot. Diese Verkehrssünder hatte die Autobahnpolizei Memmingen mit Unterstützung des Einsatzzuges Kempten, der VPI Kempten und des Gefahrguttrupps Memmingen am...

  • Memmingen
  • 13.04.18
Polizeiauto
3.709×

Kontrolle
Zwei gefälschte Führerscheine: LKW-Fahrer nach "Elefantenrennen" auf der A7 bei Fellheim aufgeflogen

Die Streife der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierte am gestrigen Vormittag auf der BAB A7 einen Sattelzug, welcher für einen Überholvorgang deutlich länger als zulässig benötigte. Der Deutsch-Russische Fahrer wies sich mit einem Internationalen Führerschein aus, welcher sich bei näherer Kontrolle als Phantasie-Führerschein herausstellte. Auf Nachfrage nach einem anderen Führerschein zeigte er schließlich einen Slowakischen Führerschein vor. Dieser war auf Grund der schlechten Druckqualität...

  • Memmingen
  • 27.03.18
37×

Schleierfahndung
Kontrolle auf der A7 bei Dietmannsried: Mann (28) mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Am Mittwoch, 23.08.17, nachmittags überprüfte die Schleierfahndung Pfronten auf der BAB 7 bei Dietmannsried einen Pkw mit amtlichen deutschen Kennzeichen. Bei der Kontrolle legte der 28-jährige Fahrer einen slowakischen Führerschein vor, den die Beamten als Totalfälschung erkannten. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass gegen den Fahrer eine Fahrerlaubnissperre bestand. Der Slowake wird nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung angezeigt.

  • Altusried
  • 24.08.17
33×

Bußgeld
Kontrolle auf der A7 bei Dietmannsried: Lkw-Fahrer (47) hat Lenkzeiten unterschritten

Bei einer Schwerverkehrskontrolle am 26.04.17 gegen 19.00 Uhr auf der A7 wurde ein 47-jähriger Lkw-Fahrer aus Österreich mit seinem Sattelzug kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer bereits seit 11,5 Stunden hinter dem Steuer saß, obwohl nur ausnahmsweise maximal 10 Stunden Tageslenkzeit erlaubt sind. Zudem wurde festgestellt, dass die vorangegangene notwendige Tagesruhezeit ebenfalls nicht eingehalten wurde. Aus diesem Grund wurde eine Weiterfahrt untersagt und der...

  • Altusried
  • 27.04.17
31×

Kontrolle
Bundespolizei verhaftet mutmaßlichen Schleuser auf der A7 bei Füssen

Die Bundespolizei hat am Montag (24. April) auf der A7 bei Füssen einen Schweizer festgenommen. Der Mann wird beschuldigt, in seinem Wagen drei Männer und eine Frau eingeschleust zu haben. Den Beamten gegenüber sprach der Fahrzeugführer jedoch von einer Besichtigungstour. In den späten Abendstunden stoppten Bundespolizisten an der Kontrollstelle am Grenztunnel auf Höhe Füssen ein in der Schweiz zugelassenes Auto. Der Fahrer konnte sich mit seinem schweizerischen Personalausweis ordnungsgemäß...

  • Füssen
  • 25.04.17
42×

Gefängnis
Über 9.000 Euro Justizschulden: Bundespolizei nimmt Mann (28) auf A7 bei Füssen fest

Bundespolizisten haben am Samstag (28. Januar) einen 28-Jährigen in die Kemptener Haftanstalt eingeliefert. Bei der Kontrolle auf der A7 hatte der Fahndungscomputer Alarm geschlagen. Im Auto der Freundin des Schwaben konnte zudem Marihuana aufgefunden werden. Freitagnacht hatten die Fahnder auf Höhe Füssen die Insassen eines Fahrzeugs mit deutscher Zulassung kontrolliert. Beim Abgleich der Personalien der vier Deutschen stießen die Beamten auf einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Memmingen....

  • Füssen
  • 30.01.17
36×

Verkehr
Schleierfahndung erfolgreich bei Kontrollen auf der A7 bei Füssen

Dienstagnacht kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten den Richtung Norden fahrenden Reiseverkehr auf der A7 bei Füssen. Dabei unterstützten sie die Bayerische Bereitschaftspolizei und die Bundespolizei. Gegen 19 Uhr fuhr ein 22-jähriger polnischer Autofahrer in die Kontrollstelle. Er hatte in der Fahrertür einen Totschläger abgelegt. Weil es sich dabei um einen verbotenen Gegenstand handelt, stellten ihn die Beamten sicher, ließen den Mann eine Sicherheitsleistung bezahlen und zeigten ihn...

  • Füssen
  • 17.11.16
51×

Kontrolle
Großkontrolle auf der A7 bei Oy-Mittelberg

Die Verkehrspolizeiinspektion Kempten führte in Zusammenarbeit mit der Fahndungsdienststelle Pfronten auf dem Parkplatz Rottachtal Ost eine gemeinsame Kontrollstelle durch. Hierbei konnte neben mehreren kleineren Verkehrsordnungswidrigkeiten ein 32-jähriger italienischer Fahrzeugführer unter dem Einfluss mehrerer Betäubungsmittel festgestellt werden. Ihn erwarten ein Bußgeldverfahren und ein einmonatiges Fahrverbot für Deutschland. Ein 24-jähriger Fahrzeugführer erwartet eine Strafanzeige nach...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.09.16
28×

Kontrolle
Seit fast vier Jahren gesucht: Bundespolizei verhaftet Urkundenfälscher auf der A7 nahe Füssen

Die Bundespolizei hat am Dienstag (13. September) auf der A7 einen Urkundenfälscher festgenommen. Der Mann wurde schon seit fast vier Jahren polizeilich gesucht. Er wird die nächste Zeit hinter Gittern bleiben müssen. In der Nacht überprüften Bundespolizisten am Füssener Grenztunnel die Insassen eines Pkw. Mit Hilfe des Fahndungscomputers fanden die Beamten heraus, dass einer der Mitreisenden von der Staatsanwaltschaft in München gesucht wurde. Wegen Urkundenfälschung war der Italiener bereits...

  • Füssen
  • 14.09.16
100×

Strafen
Kontrolle des Reiseverkehrs auf der A7 bei Füssen: Mehrfach verbotene Benutzung des Pannenstreifens als Fahrbahn

Im Rahmen der Kontrolle des Urlauberreiseverkehrs wurde am Grenztunnel am 19.03.2016 die verbotswidrige Benutzung des 'Pannenstreifens' überwacht und geahndet. Erfahrungsgemäß verlieren viele Reisende im Stau der Blockabfertigung die Geduld und wollen die Autobahn unter Benutzung des Pannenstreifens vor Beginn des Ausfädelungsstreifens verlassen. In der Vergangenheit ereigneten sich im Zusammenhang mit der verbotswidrigen Benutzung des Pannenstreifens bereits schwere Unfälle mit zum Teil...

  • Füssen
  • 21.03.16
16×

Untersuchungshaft
Moldawier (26) mit gefälschten Papieren auf der A7 bei Füssen festgenommen

Ein 26-jähriger Moldawier war von Italien zur Einreiseverweigerung im Fahndungssystem ausgeschrieben worden. Am Dienstag kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten auf der A7 bei Füssen einen Pkw, der aus Österreich kam, in dem auch der 26-Jährige saß. Der junge Mann hatte sich einen gefälschten rumänischen Personalausweis und gefälschten rumänischen Führerschein beschafft, um seine wahre Identität zu verschleiern. Die Beamten erkannten die Fälschungen, nahmen den Moldawier fest und sorgten...

  • Füssen
  • 04.02.16
16×

Füssen
Polizisten finden Drogen bei Luxemburger

Bei einer Verkehrskontrolle auf der A7 bei Füssen haben Beamten am Wochenende ein Fahrzeug aus Luxemburg überprüft und dabei Drogen gefunden. Rund zehn Gramm Marihuana hatte der 23-jährige Fahrer dabei. Außerdem gab der junge Mann an, am Vorabend zwei Joints geraucht zu haben. Den luxemburgischen Student erwartet jetzt eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Fahrens unter Drogeneinfluss.

  • Kempten
  • 20.08.12
28×

Oy-Mittelberg
Bei Autobahnkontrollstelle Verstöße gegen Betäubungsmittel-, Waffen- und Aufenthaltsgesetz festgestellt

Auf der A 7, in der Nähe der Rottachtalbrücke, errichtete die Schleierfahndung Pfronten am 16.07.12 eine Kontrollstelle. Mit Unterstützung der Fahndungsdienststelle in Lindau, der Polizeiinspektion, der Verkehrspolizeiinspektion und des Einsatzzuges aus Kempten sowie eines Hundeführers konnten Drogen-, Waffen- und ausländerrechtliche Delikte ermittelt werden. In einem Pkw, mit dem vier in Belgien wohnende Studenten auf der Fahrt in den Urlaub nach Italien waren, stellte sich schon beim Anhalten...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ