A 7

Beiträge zum Thema A 7

Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
3.845×

Sachschaden
Sommerreifen, zu schnell: Unfälle im südlichen Oberallgäu bei winterlichen Straßenverhältnissen

Manche Unfälle verursachen Kopfschütteln, besonders, wenn im Allgäu jemand im Winter auf Sommerreifen unterwegs ist. Ein Franzose ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der A7 bei Oy-Mittelberg mit dem Auto ins Schleudern geraten und in die Schutzplanke geprallt. Die Straße war schneebedeckt (nicht überraschend - zu dieser Jahreszeit). Laut Polizei hatte der Mann Sommerreifen aufgezogen und war dazu noch zu schnell unterwegs. Zum Glück entstand "nur" Sachschaden in Höhe von ca. 2.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ