A 7

Beiträge zum Thema A 7

Polizei (Symbolbild)
2.655× 1 1

Da kams dicke!
Haftbefehle, kein Führerschein, keine Versicherung: Polizei erwischt Mann (52) bei Nesselwang

Ziemlich dicke kam es für einen 52-jährigen Mann, den Fahnder der Grenzpolizei Pfronten am Sonntagnachmittag kontrolliert haben. Der Mann war mit seinem Auto auf der A7 bei Nesselwang unterwegs.  Zunächst: Keine KFZ-Versicherung, kein FührerscheinBei der Kontrolle stellten die Beamten zunächst fest, dass der Mercedes des Mannes wegen fehlendem Versicherungsschutz zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war. Der Zulassungsstempel wurde daher entfernt und das Fahrzeug auf einem Parkplatz...

  • Nesselwang
  • 07.12.21
Ein 23-jähriger Azubi ist auf der A7 bei Nesselwang von der nassen Fahrbahn abgekommen. (Symbolbild)
15.985× 4

Schwerer Unfall auf der A7 bei Nesselwang
Azubi (23) schleudert von Abfahrt über Grünfläche zu nächster Auffahrt

Am Montagabend ist auf der A7 bei Nesselwang ein 23-jähriger Azubi von der Fahrbahn abgekommen und hat so einen schweren Verkehrsunfall gebaut. Der 23-Jährige war in Richtung Süden unterwegs, als er nach dem Verzögerungsstreifen von der regennassen Fahrbahn abkam. Der Azubi schlingerte dann über die Bepflanzung am Fahrbahnrand bis zum Ende des Beschleunigungsstreifens. Dort schleuderte sein Auto wieder zurück auf die Autobahn.  Azubi mit Rettungsdienst ins Krankenhaus gebrachtDer 23-Jährige...

  • Nesselwang
  • 06.10.21
Kokain-Versteck im Auto: Bundespolizei schnappt Drogenschmuggler bei Nesselwang.
2.642×

Professionelles Drogenversteck im Auto
Bundespolizei beschlagnahmt fünf Kilo Kokain bei Nesselwang

Am Dienstagnachmittag hat die Bundespolizei auf der A7 bei Nesselwang einen mutmaßlichen Drogenschmuggler gestoppt. Laut Bundespolizei war der Mann sichtlich nervös. Die Bundespolizisten durchsuchten das Auto nach Drogen und wurden fündig: Insgesamt fünf Kilo Kokain waren im Wagen versteckt, und zwar in "professionellen Schmugglerverstecken", wie es im Polizeibericht heißt. Kokain sollte nicht in Deutschland verkauft werdenNach dem derzeitigen Ermittlungsstand geht die Bundespolizei davon aus,...

  • Nesselwang
  • 02.09.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
1.229×

Fahrverbot
Geisterfahrer auf der A7 bei Nesselwang unterwegs

Am Sonntag, 07.03.2021, sah eine Streife der Bundespolizei gegen 22:30 Uhr auf der A 7 einen Pkw, der zwischen den Anschlussstellen Nesselwang und Oy-Mittelberg auf der falschen Fahrbahn in Richtung Füssen fuhr. Die Streife der Bundespolizei konnte den Pkw an den Seitenstreifen Höhe der Anschlussstelle Nesselwang lotsen. Nach Beobachtung der Streife wurde wohl kein anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet. Der ansonsten verkehrstüchtige Pkw-Fahrer, ein 47-jähriger Mann ist wohl an der AS...

  • Nesselwang
  • 08.03.21
Kokainpäckchen unter der Mittelkonsole: Die Polizei hat bei Nesselwang einen 32-jährigen Albaner festgenommen.
3.456× 2 1

Unter der Mittelkonsole eines Land-Rovers
Polizei stellt 5 Kilo Kokain bei Nesselwang sicher

Eine Pfrontener Grenzpolizei-Streifenbesatzung haben bei einer Verkehrskontrolle auf der A7 fünf Kilogramm Kokain im Auto eines 32-jährigen Albaners gefunden. Der Mann hatte das Kokain in fünf Päckchen unter der Mittelkonsole seines Land-Rovers versteckt. Auto wird gerichtlich eingezogen Die Polizisten nahmen den Mann vorläufig fest, er wurde in Untersuchungshaft genommen. Der Land-Rover ist auf den Mann zugelassen. Die Kriminalpolizei stellte das Fahrzeug sicher, es soll nun gerichtlich...

  • Nesselwang
  • 11.09.20
896×

Unfall
Auto prallt beim Abbiegen in Nesselwang in Gegenverkehr: 45.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Kreisstraße OAL 23 bei der Auffahrt zur A7 zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge frontal zusammen stießen. Eine 57-jährige Autofahrerin fuhr von Nesselwang aus in Richtung A7 und wollte nach links auf diese abbiegen. Die Fahrerin übersah dabei einen 76-Jährigen, der ihr aus Richtung Rückholz entgegen kam und in Richtung Nesselwang fahren wollte. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Sachschaden ist jedoch erheblich...

  • Nesselwang
  • 14.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ