A 7

Beiträge zum Thema A 7

Polizei (Symbolbild)
 2.434×

Zwischen Betzigau und Kempten-Leubas
Geisterfahrt auf der A7 endet glimpflich

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 03:30 Uhr war ein Geisterfahrer auf der A7 zwischen Betzigau und Kempten-Leubas in Richtung Ulm unterwegs. Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten den Falschfahrer der Polizei gemeldet.  Nach Angaben der Polizei kam es glücklicherweise zu keinem Zusammenstoß oder einer Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer. Die Polizei konnte den Falschfahrer nicht mehr antreffen. Der Unbekannte fuhr laut Zeugenaussagen in einem weiß-schwarzen Auto-Transporter.  Falls jemand bei...

  • Kempten
  • 22.07.20
Staugefahr an den Grenzübergängen. In Österreich gelten demnächst wieder die LKW-Fahrverbote an den Wochenenden und Feiertagen. (Archivbild)
 437×

Verkehr
Staugefahr an der Grenze: LKW-Fahrverbote an Feiertagen und Wochenende in Österreich wieder in Kraft

Nach vorliegender Information wird Österreich das bis 17. Mai ausgesetzte Wochenend-/Feiertagsverbot für Lkw nicht verlängern, während hingegen in Bayern das Sonn- und Feiertagsfahrverbot vorerst weiter ausgesetzt bleibt. Damit greift das Lkw-Fahrverbot an Wochenenden und Feiertagen in Österreich erstmals bereits wieder am 21. Mai (Feiertag Christi Himmelfahrt). Lkw dürfen damit an diesem Tag in Österreich nicht fahren, in Deutschland aber schon. In der Folge muss mit...

  • Kempten
  • 18.05.20
Symbolbild
 4.167×

Straßenverkehr
PKW auf Ladefläche: Polizei stoppt nicht verkehrssicheren LKW auf A7 bei Kempten

Am Samstagnachmittag, 07.03.2020, fiel einer Streifenbesatzung auf der A7 in Fahrtrichtung Kassel ein Lkw mit einem auf der offenen Ladefläche geladenen Pkw auf. Das Heck des „unberäderten“ Pkw ragte über die Ladefläche hinaus und lag somit auf der Bordwand auf. Der Pkw war mit zwei Spanngurten „gesichert“: ein Spanngurt lag lose über der Anhängekupplung, der andere lag lose über der Motorhaube. Am Lkw waren „rote Kennzeichen“ dran, welche ausschließlich bei gewerblichen Überführungs-,...

  • Kempten
  • 09.03.20
Polizei (Symbolbild)
 3.425×

Unfall
Auffahrunfall auf der A7-Parkplatzauffahrt bei Kempten: Zwei Verletzte

Am Mittwoch, 19.02.2020, gegen 18:30 Uhr, kam es auf der A7 auf Höhe des Parkplatzes Leubastal-Ost zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine 21-jährige Kemptenerin fuhr mit ihrem Pkw vom Parkplatz aus auf die Autobahn. Anstatt auf dem Beschleunigungsstreifen den rückwärtigen Verkehr zu beobachten, zog sie sofort auf den rechten Fahrstreifen. Dort näherte sich ein 47-jähriger Baden-Württemberger mit seinem Pkw. Dieser stieß frontal in das Heck des Pkw der Dame, der...

  • Kempten
  • 20.02.20
Sturm-Unfall auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach: Ein LKW ist umgekippt.
 13.050×

Verkehrsbehinderungen
Sturmtief Sabine: Chaos auf den Straßen im Allgäu beruhigt sich

Das Sturmtief Sabine mit seinen Orkanböen sorgte am Montag auch auf den Allgäuer Straßen für viele Einsätze und Behinderungen. Mittlerweile sind allerdings die meisten Straßen wieder freigeräumt. Stand der Dinge am Dienstag um 11:15 Uhr: B308 Bad Hindelang - Sonthofen  zwischen Oberjoch und Bad Hindelang ist die Straße wegen umgestürzter Bäume gesperrt. Landkreis Oberallgäu die Straße zwischen Wirlings und Buchenberg ist in beiden Richtungen wegen umgestürzter Bäume gesperrt.Landkreis...

  • Kempten
  • 10.02.20
Warum gilt zwischen Autobahndreieck Allgäu und Betzigau bei Nässe Tempo 80? Und wozu dienen die Rillen?
 5.769×

Geschwindigkeitsbegrenzung
Warum gilt auf der A7 bei Betzigau Tempo 80 bei Nässe?

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der A7 rund um Kempten verwirren offenbar einige Autofahrer. Zunächst war vielen nicht klar, warum im Bereich der Zeppelin-Brücke - trotz offensichtlich abgeschlossener Baumaßnahmen - weiterhin Tempo 80 galt. Der Grund: es fehlte noch eine Leitplanke. Diese wurde inzwischen angebracht und hier gilt nun wieder freie Fahrt.  Geschwindigkeitsbegrenzung auf A7 bei Zeppelinbrücke sorgt für Verwirrung: Schilder wurden nicht vergessen Wie die Allgäuer Zeitung...

  • Kempten
  • 17.01.20
Im Bereich der Zeppelinbrücke ist die Geschwindigkeit auf der A7 in Richtung Dietmannsried begrenzt. Auf der anderen Seite haben Fahrer freie Fahrt.
 9.347×

Tempolimit
Geschwindigkeitsbegrenzung auf A7 bei Zeppelinbrücke sorgt für Verwirrung: Schilder wurden nicht vergessen

Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf der A7 in Kempten bei der Zeppelinbrücke sorgt derzeit für Verwirrung bei Autofahrern. Zunächst wird Tempo 120 mithilfe eines Verkehrsschilds angeordnet, dann 100, schließlich 80. Nach der Brücke gilt dann keine Begrenzung mehr.  Vor kurzem wurde hier eine neue Brücke gebaut, deshalb wurde der Verkehr eingebremst. Weil das Bauwerk nun aber fertig ist, verwirrt viele das weiter bestehende Tempolimit. Autofahrer vermuten gegenüber der Allgäuer Zeitung,...

  • Kempten
  • 09.01.20
In wie weite Ferne rückt der vierspurige Ausbau der Kaufbeurer Straße?
 2.183×

Straßenbau
Brücke an der Kemptener Zeppelinstraße fertiggestellt: Weiterhin mit Staus zu rechnen

Seit dem 6. Mai 2019 ist die Brücke in der Zeppelinstraße über die A 7 gesperrt gewesen. Die alte Brücke wurde abgerissen und durch eine neue, 44 Meter lange, ersetzt. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, war das aus Sicht der Autobahndirektion schon lange überfällig. Nur Lastwagen mit einer Maximalhöhe von vier Metern durften darunter fahren. Mit der neuen Brücke ist Platz bis 4,70 Meter. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und die Brücke ist seit Dienstagnachmittag wieder befahrbar. Vielen...

  • Kempten
  • 04.12.19
Rettungsdienst (Symbolbild)
 7.016×

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Kempten: Fahrerin (23) schwer verletzt

Am Montag, 02.12.2019 gegen 11.40 Uhr war eine 23-jährige Pkw-Fahrerin auf der A 7 in Richtung Süden unterwegs. Aus bislang nicht geklärter Ursache fuhr sie auf Höhe der Anschlussstelle Leubas immer weiter nach rechts, bis sie schließlich von der Fahrbahn abkam, gegen ein Verkehrszeichen stieß, danach über die Schutzplanke fuhr und sich daraufhin überschlug. Die Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der ältere Pkw wurde total beschädigt. Der Sachschaden am Pkw beträgt ca....

  • Kempten
  • 03.12.19
Symbolbild Kontrolle.
 17.298×

Kontrolle
Polizei stoppt Raser auf A7 bei Kempten und findet neun Kilo Kokain

Bereits am Samstag, 09.11., stoppten Polizeibeamte einen 29-jährigen Mercedesfahrer auf der A7 bei Kempten. Der Mann mit marokkanischem Pass flüchtete vor der Kontrolle, weil er neun Kilo Kokain in seinem Auto transportierte.  Ins Visier der Beamten geriet der Mann, weil er zu schnell unterwegs war. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellten die Fahnder "eine Unstimmigkeit im Bereich der Rückbank fest", heißt es in der Polizeimeldung von Dienstag. Der Mann sollte daraufhin für weitere...

  • Kempten
  • 13.11.19
Symbolbild.
 9.754×

Autopanne
Autorreifen platzt auf A7 bei Kempten: Zehn ungesicherte Insassen hatten Glück

Am Mittwochvormittag ist auf der A7 bei Kempten ein Autoreifen eines Audis geplatzt. In dem Unfallauto saßen zehn ungesicherte Personen. Glücklicherweise kam es beim Anhalten auf der A7 zu keinem Unfall. Ein 43-jähriger Autofahrer musste auf der A7 bei Kempten anhalten. Der Vorderreifen war geplatzt. Mit an Bord hatte der griechische Familienvater seine Frau, acht Kinder und Jugendliche sowie viel Gepäck. Die Insassen waren weder angeschnallt, noch hatten sie einen eigenen Sitzplatz. Vier...

  • Kempten
  • 07.11.19
Symbolbild
 11.651×

Unfall
Mehrere Fahrzeuge auf A7 bei Oy-Mittelberg kollidiert - Vier Personen verletzt

Auf der A7 bei Oy-Mittelberg sind am Donnerstagvormittag (11:45 Uhr) drei Fahrzeuge ineinander geprallt. Nach Angaben der Polizei mussten zwei Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsen. Eine nachfolgende 92-jährige Autofahrerin prallte daraufhin in das vor ihr fahrend Fahrzeug und schob dieses auf das Auto einer 46-Jährigen auf. Dabei zogen sich vier Personen leichte Verletzungen zu. Sie mussten zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden. Neben Polizei und Rettungsdienst war...

  • Kempten
  • 26.09.19
Symbolbild. Die A7 ist zwischen Dietmannsried und Kempten-Leubas während der Arbeiten teilweise gesperrt.
 5.901×

Umleitung
Brückenbau: Teilsperrung auf der A7 zwischen Dietmannsried und Kempten-Leubas

Die A7 muss zwischen den Anschlussstellen Dietmannsried und Kempten-Leubas wegen Bauarbeiten an der Autobahnbrücke teilweise gesperrt werden. Die Sperrung gilt in der Nacht von Mittwoch, 31. Juli, auf Donnerstag, 1. August, in Fahrtrichtung Füssen und in der Nacht von Donnerstag, 1. August, auf Freitag, 2. August, in Fahrtrichtung Ulm. Jeweils in der Zeit von 20:30 Uhr bis 5:00 Uhr. Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilt, werden dann die Fertigteilträger für den Umbau der Überführung...

  • Kempten
  • 26.07.19
Ferienbeginn in Bayern und Baden-Württemberg, zweite Reisewelle aus Holland, Rückreiseverkehr nach Norddeutschland und in die skandinavischen Länder: Am Wochenende muss überall mit Stau gerechnet werden.
 6.246×

Ferienbeginn
Überall Stau: Schwerpunkte im Allgäu sind A7 und A96

Pünktlich zum Ferienbeginn wird es wieder voll auf den Allgäuer Autobahnen. Der ADAC warnt vor kilometerlangen Staus an diesem Wochenende. Ein Schwerpunkt sind dabei die Routen Richtung Süden. Bereits ab Freitag Mittag sind im Allgäu besonders die A7 in Richtung Füssen und die A96 nach Lindau Stau-Schwerpunkte. Grund ist der Ferienbeginn in Bayern und Baden-Württemberg. Zum Dauerparkplatz könnten aber auch die Gegenrichtungen werden. Viele Urlauber aus Norddeutschland und den skandinavischen...

  • Kempten
  • 26.07.19
Ferienbeginn in vielen Bundesländern: Auch im Allgäu muss am Wochenende mit langen Staus gerechnet werden.
 4.237×

Verkehr A7/A96
Stau: Auf Allgäuer Autobahnen wird es am Wochenende wieder richtig voll

Am Wochenende muss auf den Allgäuer Autobahnen wieder mit Staus gerechnet werden. Grund ist der Ferienbeginn in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hinzu kommt - so der ADAC - die zweite Reisewelle aus den Bundesländern Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Saarland und Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig läuft bereits der Rückreiseverkehr in der jeweils entgegengesetzten Richtung - die ersten Urlauber sind also bereits wieder auf dem Heimweg....

  • Kempten
  • 05.07.19
Unfall auf der A7 (Symbolbild)
 1.342×

Zeugenaufruf
36.000 Euro Sachschaden und drei Leichtverletzte nach Auffahrunfall auf der A7 bei Kempten

Auf der A7, Anschlussstelle Kempten, in Fahrtrichtung Nord kam es am Sonntagvormittag, gegen 11:00 Uhr, zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte an der AS Kempten aus bislang unbekannter Ursache abgebremst. Zwei dahinter fahrende Fahrzeuge schafften es noch rechtzeitig abzubremsen, das dritte Fahrzeug in Folge bemerkte das Hindernis zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf. Dadurch wurde dieses wiederum...

  • Kempten
  • 20.05.19
Bereits seit zehn Tagen laufen die Vorbereitungen für den Abriss dieser Brücke über die A 7. In der Nacht auf Sonntag wird dafür die Autobahn gesperrt. Dann rücken Bagger an.
 7.659×

Brückenabriss
A 7-Abschnitt zwischen Dietmannsried und Kempten-Leubas am Wochenende gesperrt

Am Wochenende wird die Autobahnbrücke Zeppelinstraße, die über die A7 verläuft, abgerissen. Bereits am Montag, 06.05.19, haben die Arbeiten für den Ersatzneubau der Überführung begonnen.  Die Brücke wird in der Nacht von Samstag, den 18.05., auf Sonntag, den 19.05.2019, abgebrochen. Die A7 muss deshalb von Samstagabend 18:00 Uhr bis voraussichtlich Sonntagmorgen um 8:00 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wird während der Vollsperrung der Autobahn an den Anschlussstellen Dietmannsried bzw....

  • Kempten
  • 16.05.19
Die Vorbereitungen für den Abriss der alten Brücke über die A 7 sind im Gang. In der Nacht auf Sonntag wird dafür die Autobahn gesperrt.
 1.451×

Autofahrer
Baustellen im Kemptener Norden: Befürchtetes Verkehrschaos bleibt aus

Da war vielen mulmig: Parallel zwei Baustellen im Kemptener Norden, die eine Menge Autofahrer betreffen. Tatsächlich ziehen die Arbeiten in der Kaufbeurer Straße und in der Zeppelinstraße Behinderungen nach sich. Vor allem in den Stoßzeiten stockt der Verkehr an verschiedenen Stellen im Gewerbegebiet Ursulasried. Das befürchtete Chaos ist bisher aber ausgeblieben. Am Wochenende steht der Abriss der Brücke über die A 7 bevor. Schon seit Herbst vergangenen Jahres wird die Kreuzung...

  • Kempten
  • 15.05.19
Die Tage der maroden Brücke über die A7 in der Zeppelinstraße sind gezählt. In der Nacht auf 18. Mai wird sie abgerissen, ab 6. Mai ist sie gesperrt.
 4.638×

Verkehr
Abriss und Neubau: Arbeiten an der A 7-Brücke in Zeppelinstraße in Kempten beginnen im Mai

Die Umgestaltung des Knotens Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße kostet jetzt schon die Autofahrer einige Nerven. Die bis Donnerstagabend gültige Einbahnregelung hatte die Situation zusätzlich verschärft. Das dürfte aber nur ein Vorgeschmack sein: Ab 6. Mai wird zusätzlich die Brücke in der Zeppelinstraße über die A 7 gesperrt. Und das bekommen sowohl die Mitarbeiter sämtlicher Gewerbebetriebe im Kemptener Norden als auch die Bewohner der Umlandgemeinden zu spüren. Aktuell sind die Arbeiten...

  • Kempten
  • 26.04.19
Symbolbild
 3.165×

Zeugenaufruf
Flucht: Unbekannter Autofahrer verursacht auf A7 bei Betzigau Verkehrsunfall

Am 24.04.2019 wechselte ein schwarzer Pkw (evtl. BMW) gegen 11:50 Uhr auf der A7 kurz vor der Anschlussstelle Betzigau in Fahrtrichtung Füssen vom rechten auf den linken Fahrstreifen, ohne den auf der linken Spur fahrenden grauen Skoda zu beachten. Dessen Fahrer musste nach links ausweichen, einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei streifte er die Mittelschutzplanke, es entstand ein Schaden von mindestens 3.000 Euro. Der schwarze Pkw fuhr einfach weiter. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die...

  • Kempten
  • 25.04.19
Stau auf der Autobahn (Symbolbild)
 4.653×

Reiseverkehr
Stauwarnung: Am Wochenende sollte man Autobahnen im Allgäu meiden

Ostern - Reiseverkehr: In ganz Deutschland sind Osterferien, außer in Hamburg. Viele Menschen strömen am Osterwochenende von Gründonnerstag bis Ostermontag ins Allgäu. Das merkt man nicht nur auf den Wanderwegen, sondern auch auf den Straßen. Der ADAC hat die A7 inklusive der Allgäuer Teilstrecke zwischen Memmingen und Füssen als staugefährdet eingestuft. Auch die A96, vor allem von Memmingen Richtung Bodensee, wird am Osterwochenende vorraussichtlich voller sein als sonst. Gleiches gilt für...

  • Kempten
  • 17.04.19
Am Mittwoch, 06. Februar 2019, kam es bei einer Personenschutzübung der Polizei zu einem Auffahrunfall auf der A7 bei Durach.
 4.604×

Sachschaden
Während Polizei-Übung auf der A7 bei Durach: Autofahrer (39) verursacht Auffahrunfall

Während einer Personenschutzübung der Polizei auf der A7 bei Durach ist ein Autofahrer (39) auf das vor ihm fahrende Auto aufgefahren.   Bei der Übung fuhren am Mittwochmittag mehrere Autos und Motorräder der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht von der A980 auf die A7 in Richtung Kempten auf. Zwei neutrale Polizeifahrzeuge stellten dabei die zu schützenden Personen dar. Beim Einfädeln in den Verkehr mussten die Fahrzeuge langsamer werden. Nachfolgende Autofahrer passten ihre...

  • Kempten
  • 07.02.19
Unfall auf der A7 bei Kempten-Leubas
 7.138×   9 Bilder

Unfall
A7 Kempten-Leubas: Autos durchbrechen Wildzaun und landen auf dem Dach

Zwei Autofahrer verunglückten am Donnerstag gegen 19 Uhr auf der A 7 Richtung Würzburg auf Höhe Leubas. Sie wollten beide einem anderen Pkw-Lenker ausweichen und landeten mit ihren Fahrzeugen auf dem Dach. Laut Polizei zogen sich beide Fahrer leichte Verletzungen zu. Verursacher war ein weiterer Pkw-Lenker, der beim Fahrbahnwechsel ein anderes Auto berührte. Dessen Fahrer wollte ausweichen und stieß dadurch mit einem weiteren Auto zusammen. Die beiden Wagen gerieten von der Autobahn ab,...

  • Kempten
  • 29.11.18
Symbolbild.
 370×

Verkehr
Schnee führt zu zwei zeitgleichen Unfällen auf der A7 nähe Dietmannsried

Fast zeitgleich kam es am 28.10.2018 gegen 05:00 Uhr auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Leubas und Dietmannsried in Richtung Ulm zu zwei Verkehrsunfällen mit Sachschaden. Ein Auto, ausgerüstet mit Sommerreifen, kam in Fahrtrichtung Kassel bei leichtem Schneeregen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 51-jährige Auto-Lenker prallte dabei zwei Mal frontal in die rechte Schutzplanke. Es entstand hierbei ein Gesamtschaden von circa 6.000 Euro. Da das beschädigte Fahrzeug abgeschleppt...

  • Kempten
  • 29.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ