A 7

Beiträge zum Thema A 7

Winterliche Straßenverhältnisse (Symbolbild)
3.823×

Sachschaden
Sommerreifen, zu schnell: Unfälle im südlichen Oberallgäu bei winterlichen Straßenverhältnissen

Manche Unfälle verursachen Kopfschütteln, besonders, wenn im Allgäu jemand im Winter auf Sommerreifen unterwegs ist. Ein Franzose ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der A7 bei Oy-Mittelberg mit dem Auto ins Schleudern geraten und in die Schutzplanke geprallt. Die Straße war schneebedeckt (nicht überraschend - zu dieser Jahreszeit). Laut Polizei hatte der Mann Sommerreifen aufgezogen und war dazu noch zu schnell unterwegs. Zum Glück entstand "nur" Sachschaden in Höhe von ca. 2.000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.20
826× 26 Bilder

Gewitter
Unwetter in Kempten und im Oberallgäu: Straßen überflutet und Keller vollgelaufen

Um 17.30 Uhr entlud sich über dem Oberallgäu plötzlich ein Gewitter. Daraufhin gab es in der Region zahlreiche Feuerwehreinsätze. Starker Regen hat am Dienstagabend im Oberallgäu und in Kempten zahlreiche Feuerwehreinsätze verursacht. Das teilt die Polizei mit. In Kempten rückten die Feuerwehren 36 Mal aus, im Oberallgäu 48 und im Ostallgäu ein Mal. Laut Feuerwehr mussten Keller leergepumpt werden. In Kempten sei das Wasser teils 30 Zentimeter in den Untergeschossen gestanden, im Landkreis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.07.16
90× 9 Bilder

Unfall
Zwei Schwerverletzte: Auto überschlägt sich auf der A7 bei Betzigau

Am Sonntagabend hat sich ein Auto auf der A7, Fahrtrichtung Norden bei Betzigau überschlagen. Beide Insassen wurden schwer verletzt. Der 32 Jahre alte Fahrer kam mit seinem Wagen bei hoher Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern. Das Auto überschlug sich dann rechts neben der Fahrbahn, prallte gegen das Ausfahrtschild zum Parkplatz Betzigau und kam auf dem Dach zum Liegen. Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Der Fahrer und seine 30 Jahre alte Beifahrerin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.16
24×

Zeugenaufruf
Nach Unfall auf der A7 bei Betzigau mit zwei Schwerverletzten: Polizei bittet um Hinweise

Bei einem Verkehrsunfall auf der A7, Höhe Betzigau, sind am Samstag, 11. Juni, zwei junge Männer schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen und fahndet nach einem silbernen Kleinwagen. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der BMW auf dem linken Fahrstreifen fuhr und ein deutlich langsamer fahrender Kleinwagen vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der 25-jährige BMW-Fahrer stark bremsen und . Dort überschlug sich das Fahrzeug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.06.16
231× 17 Bilder

Unfall
Unfall auf der A7: Zwei Schwerverletzte

Zwischen dem Dreieck Allgäu und der Ausfahrt Betzigau hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Zwei Menschen sind offenbar schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein BMW mit österreichischer Zulassung mit ca. 200 km/h die BAB 7 vom Autobahndreieck Allgäu in Richtung Kempten. Kurz vor der AS Betzigau wechselt der Pkw vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dabei bemerkt der Fahrer einen langsameren vorausfahrenden Kleinwagen zu spät. Bei dem nun folgenden Bremsmanöver...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.06.16
57×

Autobahn
Verkehrsbehinderungen durch Rehe bei Betzigau: Polizei versucht Tiere von der A7 zu scheuchen

Am Vormittag des 08.02.2016 kam es auf der A7 zwischen Betzigau und der Dreieck Allgäu zu Verkehrsbehinderungen durch Rehe im Bereich der Autobahn. Durch Beamte der Verkehrspolizei Kempten wurde versucht, die Rehe von der Fahrbahn zu treiben, was sich nicht einfach gestaltete. Nach knapp zweistündiger 'Jagd' konnte ein Reh durch einen Polizeibeamten händisch gefangen werden. Dieses und die restlichen Tiere fanden dann ebenfalls einen Weg in die Freiheit. In diesem Zusammenhang wurde auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.16
27×

Verkehrsunfall
Motorradfahrer verstirbt nach schwerem Unfall auf der A7 bei Betzigau

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A7 zwischen der Anschluss-Stelle Betzigau und dem Autobahndreieck Allgäu kam es Freitag Morgen gegen 09.45 Uhr. Nachtrag am 05.10.2015: Der Motorradfahrer, der am 02.10.2015 gegen 09.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Betzigau und dem Autobahndreieck Allgäu lebensgefährlich verletzt wurde, ist nun verstorben. Der 76-Jährige aus dem Landkreis Neu-Ulm erlag am Wochenende seinen Verletzungen. Ein 76-Jähriger aus dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.10.15
875× 14 Bilder

Verkehrsunfall
Schwerer Unfall am Autobahndreieck Allgäu A7 / A980

Heute Nacht hat sich zu bisher unbekannter Uhrzeit ein Unfall am Autobahndreieck A7 / A980 ereignet. Der Fahrer des verunglückten Autos kam dabei ums Leben. Die Autobahn blieb bis etwa 10 Uhr gesperrt. Update 10:30 Die Bergung des verunglückten Autos ist abgeschlossen. Die Sperrung der Unfallstelle wurde aufgehoben und die Autobahn ist wieder frei befahrbar. Bezugsmeldung In der Nacht gegen 4 Uhr verständigte ein Autofahrer das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West. Ihm war in der Nähe des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.10.14
32×

Kempten/ Betzigau
Unfall auf der A7 bei Betzigau endet glimpflich

Ein schwerer Verkehrsunfall endete für einen 20-Jährigen am Montag glimpflich. Der junge Mann war kurz nach 13 Uhr mit einem Pkw auf der A7 in Richtung Norden unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle Betzigau verlor der Mann auf nasser Fahrbahn, in einem Bereich, für den bei derartigen Straßenverhältnissen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h angeordnet ist, die Kontrolle über seinem Pkw. Nachdem das Fahrzeug zunächst die linke Leitplanke touchiert hatte, kam der Pkw nach rechts von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.12
37×

Betzigau
Nach Unfall auf A7 bei Betzigau werden Zeugen gesucht

Nach einem Unfall am Montag auf der A7 Ulm Richtung Füssen/Reutte auf Höhe der Auffahrt Betzigau sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Ein Auto fuhr bei der Auffahrt auf und wechselt sofort auf die Überholspur um einen LKW zu überholen. Dabei übersah der Autofahrer ein von hinten herannahendes Auto. Dieses konnte nicht mehr bremsen und es kam zu einem Zusammenstoß. An beiden Autos enstand erheblicher Sachschaden. Der LKW-Fahrer sowie ein anderer Autofahrer müssen den Unfallhergang beobachtet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ