A 7

Beiträge zum Thema A 7

31×

Sachschäden
Viele Rutschunfälle halten Autobahnpolizei auf der A7 bei Bad Grönenbach und auf der A96 auf Trab

Aufgrund der morgendlichen Schnee- und Graupelfälle, kam es am Freitagvormittag auf der A7 zwischen dem Allgäuer Tor und Woringen zu zahlreichen Verkehrsunfällen, bei denen es allerdings zum Glück bei Blechschäden blieb. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf etwa 34.000 Euro. Die Fahrzeugführer kamen allesamt aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallten in die Leitplanken, bzw. den Wildschutzzaun. Ein weiterer Verkehrsunfall mit Blechschaden...

  • Altusried
  • 26.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ