A 7

Beiträge zum Thema A 7

Symbolbild Stau
4.329×

Auffahrunfall
Lkw-Fahrer (42) verursacht durch Überholmanöver einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen

Am Montagabend sorgte ein 42-jähriger Lkw-Fahrer durch einen Unfall für eine einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen. Der Lkw-Fahrer hatte zum Überholen angesetzt und übersah dabei eine von hinten kommende Autofahrerin auf der linken Spur. Trotz einer Vollbremsung konnte die 59-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe...

  • Füssen
  • 21.08.18
Symbolbild Unfall
340×

Wetterbedingt
Zu schnell bei Regen: Mehrere Verkehrsunfälle auf der A7 bei Kempten

Auf der A7 jeweils in Fahrtrichtung Norden kam es am Vormittag des 14.08.2018 zu mehreren Verkehrsunfällen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn. Um 06:45 Uhr kam auf Höhe Sulzberg ein 30-jähriger Autofahrer ins Schleudern und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Gegen 07:20 Uhr prallte auf Höhe Kempten eine 48-jährige Autofahrerin gegen die Mittelschutzplanke und wurde dabei leicht verletzt. Um 08:35 Uhr kam auf Höhe Sulzberg eine 26-jährige mit ihrem Auto nach...

  • Kempten
  • 16.08.18
3.879×

Unfall
Auto brennt auf der A7 bei Oy-Mittelberg

Eine Autofahrerin bemerkte am Montag um kurz vor 10 Uhr während ihrer Fahrt auf der A7 Qualm aus dem Motorraum ihre Autos und hielt zwischen dem Autobahndreieck Allgäu und der Anschlussstelle Oy-Mittelberg am Seitenstreifen in Fahrtrichtung Füssen an. Wenige Zeit später stand der Wagen in Vollbrand, den die Feuerwehr Waltenhofen ablöschen konnte. Verletzt wurde niemand. Es kam nur zu geringen Verkehrsbehinderungen, da der Verkehr von der Autobahnmeisterei an der Brandstelle vorbei geleitet...

  • Oy-Mittelberg
  • 13.08.18
2.074×

Regen
30.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A7 bei Oy-Mittelberg

Am Mittwoch, 08.08., gegen 19:25 Uhr befuhr ein 22-jähriger Autofahrer die A7 in Fahrtrichtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Oy-Mittelberg und Kempten kam er bei starkem Regen ins Schleudern und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Der Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Allerdings wurde das Auto an Front und Heck massiv beschädigt, sodass ein Schaden von ca. 30.000 Euro entstand. Der Schaden an der Schutzplanke beträgt ca. 1.000 Euro.

  • Oy-Mittelberg
  • 09.08.18
Polizei (Symbolbild)
1.532×

Verkehr
Autofahrer montiert nach Panne auf der A7 bei Dietmannsried die Kennzeichen ab und verschwindet

Am Donnerstagnachmittag teilten der Polizei mehrere Personen mit, dass ein Pannenauto auf der A7 bei Dietmannsried ungesichert auf dem Seitenstreifen steht.  Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass der Autofahrer die Kennzeichen seines Fahrzeugs abmontiert hat und sein Auto unversperrt auf der Autobahn stehen ließ. Weil er nicht mehr zu seinem Auto zurückkehrte, ließ die Polizei es abschleppen.  Der Fahrer muss nun den Abschleppdienst und ein Bußgeld bezahlen.

  • Altusried
  • 20.07.18
Polizei (Symbolbild)
822×

Unfall
Auto überschlägt sich auf der A7 bei Dietmannsried: Drei Personen leicht verletzt

Glück im Unglück hatte eine 23-jährige Unterallgäuerin mit ihrer 22-jährigen Begleiterin bei einem Verkehrsunfall am 10.07.18 auf der A7. Gegen 18:00 Uhr fuhr sie auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Norden, als sie aufgrund Starkregen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Das Auto schleuderte über die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug eines 53-Jährigen, welcher sich auf dem rechten Fahrstreifen befand. Beide Autos wurden durch die Wucht des Aufpralls nach rechts von der Fahrbahn...

  • Altusried
  • 11.07.18
Verkehrskontrolle (Symbolbild)
1.038×

Verkehr
Autofahrer (19) unter Drogeneinfluss überholt Fahrzeuge auf der A7 bei Füssen über die Standspur

Am Samstagmorgen, den 07.07.2018, gegen 07:30 Uhr bemerkten aufmerksame Autofahrer auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen ein Auto, welches wilde Überholmanöver auf der Standspur wagte, während der linke Fahrstreifen komplett frei war. Nach dem Füssener Grenztunnel gelang es der Polizei, den Fahrer anzuhalten und ihn einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der 19-Jährige Fahrzeugführer, welcher starke Stimmungsschwankungen hatte, konnte sich an nichts mehr erinnern und stand offensichtlich unter...

  • Füssen
  • 08.07.18
Unfall (Symbolbild)
2.275×

Zusammenstoß
Auffahrunfall auf der A7 bei Kirchdorf: Drei Personen leicht verletzt

Am Freitagabend gegen 17 Uhr kam es auf der A7 bei Kirchdorf zu einem Auffahrunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.  Drei Autos fuhren hintereinander auf der linken Fahrspur in Richtung Füssen. Der vorausfahrende Autofahrer musste aufgrund des stockenden Verkehrs abbremsen. Der Autofahrer hinter ihm bemerkte dies und bremste ebenfalls ab. Die dritte Autofahrerin reagierte zu spät und fuhr auf ihren Vordermann auf. Laut Zeugenaussagen war sie durch ihr Navigationsgerät abgelenkt....

  • Memmingen
  • 06.07.18
Symbolbild
1.427×

Zeugenaufruf
Zwei Autos durchbrechen Wildschutzzaun an der A7 bei Bad Grönenbach und Woringen: Zeugen gesucht

Gleich zwei Fahrzeuge sind am Dienstag von der A7 abgekommen und haben den Wildschutzzaun durchbrochen.  Ein 47-jähriger Autofahrer fuhr am Dienstagabend in Richtung Füssen, als er auf Höhe der Anschlussstelle Bad Grönenbach heftig niesen musste. Beim Versuch, die Hand vor die Nase zu halten, fiel ihm seine Brille zu Boden. Der 47-Jährige verriss das Lenkrad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schleuderte über den angrenzenden Grünstreifen die Böschung hinunter und durchbrach...

  • Memmingen
  • 04.07.18
1.670×

Starkregen
100.000 Euro Sachschaden nach sechs Unfällen auf der A7 zwischen Füssen und Lauben

Starker Regen hat am Dienstagmittag zu einem hohen Sachschaden bei mehreren Unfällen auf der A7 geführt, bei denen zum Glück niemand verletzte. Ein 57-jähriger Autofahrer kam gegen 11.30 Uhr von Kempten kommend in Richtung Füssen auf Höhe Oy-Mittelberg mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Durch den Regen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte erst rechts, danach links gegen die Schutzplanke. Der linke Fahrstreifen war zur Bergung des Autos zeitweise gesperrt. Kurze Zeit später kam...

  • Kempten
  • 13.06.18
Unfall (Symbolbild)
1.219×

Unverletzt
Autofahrer (21) überschlägt sich auf der A7 auf Höhe Hopferau

Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Dienstagmittag auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg. Gegen 13:00 Uhr kam ein 21-jähriger Autofahrer alleinbeteiligt aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse in einer Kurve ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich sein Fahrzeug und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn auf dem Grünstreifen zum Liegen. Sowohl der Fahrer als auch seine 19-jährige Beifahrerin blieben unverletzt und konnten sich...

  • Hopferau
  • 12.06.18
Symbolbild
4.619×

Hitze
Polizei muss bei Wangen Kleinkind aus PKW befreien

Polizeibeamte mussten am Samstagnachmittag ein Kind aus einem verschlossenen PKW befreien. Das 1,5 jährige Kleinkind hatte auf einem Autobahnparkplatz bei Humbrechts im Auto gespielt und dabei mit dem Fahrzeugschlüssel die Türen verriegelt. Die verzweifelten Eltern konnten das Fahrzeug nicht öffnen. Erst mit Hilfmitteln der Polizei konnte eine Seitenscheibe eingeschlagen werden.  Das Kind wurde bei dem Zwischenfall nicht verletzt. Es wurde aufgrund der großen Hitze aber sicherheitshalber in ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.06.18
Unfall (Symbolbild)
599×

Verkehr
Autofahrerin bei Unfall auf der A7 bei Kempten schwer verletzt

Am 06.06.2018 gegen 10:45 Uhr befuhr eine 37-jährige Autofahrerin die A7 in nördlicher Fahrtrichtung und kam aufgrund bislang ungeklärter Ursache circa 300 Meter nach der Anschlussstelle Füssen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto schanzte über eine Böschung und kam auf dem parallel zur A7 verlaufenden Radweg zum Liegen. Die Fahrzeugführerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde schwer verletzt in das Klinikum Füssen verbracht. Das Fahrzeug wurde total beschädigt. Es...

  • Kempten
  • 07.06.18
635×

Verkehr
Unfall auf A7 bei Kempten mit mehreren Verletzten

Am Sonntag gegen 06:35 Uhr ereignete sich auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen ein Verkehrsunfall mit insgesamt drei leicht verletzten Personen. Ein 32-jährige Autofahrer kam in den frühen Morgenstunden alleinbeteiligt aufgrund unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Schilder und kam schließlich an einer Leitplanke zum Stehen. Die verletzten Insassen, darunter auch ein zweijähriges Kind, kamen zur Untersuchung ins Krankenhaus. Es entstand am Auto und an der...

  • Kempten
  • 04.06.18
2.023×

Starkregen
A7 wegen Unfall bei Sulzberg am Montagabend komplett gesperrt

Aufgrund des örtlich auftretenden Starkregens kam es am Montagabend gegen 18:50 Uhr zu einem schweren Unfall auf der A7. Ein 36-jähriger Autofahrer war von Füssen in Richtung Kempten unterwegs. Kurz nach der Anschlussstelle zu A980 verlor der Mann aufgrund des plötzlichen Starkregens die Kontrolle über sein Fahrzeug.  Das Auto kam ins Schleudern und prallte mit der Front umgebremst in die linke Leitplanke, bevor es auf dem rechten Fahrstreifen stehen blieb. Der Autofahrer wurde dabei leicht...

  • Sulzberg
  • 29.05.18
Unfall auf der A7: Autofahrerin (23) leicht verletzt
601×

Unfall
Zu schnell bei Regen: Autofahrerin (23) bei prallt auf der A7 bei Betzigau in die Mittelschutzplanke

Am Donnerstag kam es gegen 12:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A7, kurz nach der Anschlussstelle Betzigau, in Fahrtrichtung Würzburg. Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin kam bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte erst gegen die Mittelschutzplanke, schleuderte quer über die Fahrbahn und pralle anschließend in die rechte Schutzplanke. Im Anschluss kam der Pkw auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Durch den Unfall wurde die Pkw-Fahrerin leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins...

  • Betzigau
  • 25.05.18
906×

Fahranfänger (18) verursacht Unfall auf der A7 bei Bad Grönenbach

Am Freitag, 18.05.18 befuhr gegen 7:20 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer den rechten Fahrstreifen der A7 in Richtung Würzburg. Als ein vor ihm fahrender Lkw verkehrsbedingt abbremsen musste, wich der Fahranfänger reflexartig nach links aus und kollidierte dabei mit einem auf der Überholspur herannahenden Auto. Dessen 47-jähriger Fahrer geriet dadurch ins Schleudern, stieß mit dem Lkw, der rechten Schutzplanke und der Mittelschutzplanke zusammen und kam schließlich quer auf der Überholspur zum...

  • Bad Grönenbach
  • 19.05.18
Prominent in Warnfarben weisen die Schilder an der A 7 auf die Kontrollen der Polizei hin. Zu ihnen gesellen sich mehrere Verkehrszeichen zum Überholverbot und der maximalen Geschwindigkeit. „Übersehen kann man sie eigentlich nicht“, sagt Josef Gast von der Autobahnpolizei Memmingen. Verstöße gibt es dennoch.
5.259× 2

Baustelle
Überholverbot auf der A7 bei Woringen sorgt für Ärger

Knapp sieben Kilometer lang, zwei Spuren auf jeder Seite – aber Überholen dürfen Autofahrer trotzdem nicht. Hinzu kommt eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 Stundenkilometer: Für viele ist die Baustelle auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach ein Ärgernis. Doch für das Überholverbot gebe es gute Gründe, argumentiert die Polizei. Genauso wie für die Kontrollen. „Unser Bemühen ist immer, dass man die Baustelle so sicher wie möglich macht“, betont Josef Gast, stellvertretender...

  • Woringen
  • 17.05.18
558×

Unwetter
Autofahrer (59) kommt auf der A7 bei Kempten wegen dem Starkregen ins Schleudern

Aufgrund plötzlich einsetzenden Starkregens verursachte am 15.05.2018 gegen 13:25 Uhr ein Pkw auf der BAB7 einen Verkehrsunfall. Der 59-jährige Autofahrer war in Fahrtrichtung Kempten unterwegs und kam aufgrund der Wetterlage kurz vor der Anschlußstelle Kempten alleinbeteiligt ins Schleudern. Hierbei prallte er gegen die Schutzplanke rechtsseitig der Fahrbahn. Der 59-Jährige blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzt 15.000 Euro. Die Schadenshöhe an...

  • Kempten
  • 16.05.18
1.117×

Feuerwehreinsatz
Auto fängt auf der A7 bei Seeg Feuer

Am 14.05.2018 kam es gegen 17.30 Uhr auf der A7 zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Auto Feuer fing. Ein 31-jähriger Autofahrer fuhr auf dem linken Fahrstreifen und kam aufgrund von Aquaplaning ins Rutschen. Dabei prallte er gegen die Mittelschutzplanke und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Er rutschte mit seinem Fahrzeug die Böschung hoch, überschlug sich und kam daraufhin auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrzeugführer befand sich alleine in dem Pkw und konnte sich selbstständig...

  • Seeg
  • 15.05.18
Unfall
1.167×

Unfall
19.000 Euro Schaden und zwei Verletzte auf der A7 bei Memmingen

Ebenfalls am Freitag, 11.05.18, gegen 14.45 Uhr, ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein auf der A 7 in Richtung Ulm fahrender, mit zwei Personen besetzter Pkw aus Frankreich, zog kurz nach der Anschlussstelle Memmingen-Süd auf die Überholspur, um einen vor ihm fahrenden Sattelzug zu überholen. Dabei dürfte der 69-jährige Franzose kaum schneller als 70 km/h gewesen sein. Er übersah den von hinten herannahenden, mit drei Personen...

  • Memmingen
  • 13.05.18
508×

Baustellen
Rund 130.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfällen auf den Autobahnen um Memmingen

Gleich zwei Mal kam es am Dienstag zu Unfällen in den Autobahnbaustellen bei Memmingen. Auf der A96 fuhr ein LKW auf das Stauende auf. Er prallte auf den dort stehenden Sattelzug. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 80.000 Euro. Bei einem zweiten Unfall war ein Sattelkipper im Baustellenfeld auf der A7 bei Woringen rückwärts gefahren, um an die Asphaltfräse zu gelangen. Dabei übersah der Fahrer einen weiteren, bereits hinter ihm stehenden Baustellen-Lkw. Das Führerhaus wurde stark...

  • Memmingen
  • 25.04.18
806×

Zusammenstoß
Unfall auf der A7 bei Heimertingen

Ein Auto ist auf der A7 kurz nach der Auffahrt Berkheim/Heimertingen mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Die Autofahrerin hatte den Transporter offenbar übersehen. Aktuell staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Füssen. Weitere Informationen folgen.

  • Heimertingen
  • 25.04.18
LKW-Unfall auf der A7 zwischen Nesselwang und Füssen
11.742× 3 Bilder

Unfall
LKW-Anhänger kippt auf der A7 bei Hopferau um - Sachschaden und Verkehrsbehinderungen

Ein 34-Jähriger war mit seinem LKW in Richtung Füssen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts auf das Bankett kam. Beim Gegensteuern kippte der Anhänger um und blockierte die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Nesselwang und Füssen. Der LKW-Fahrer wurde nicht verletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mindestens 50.000 Euro.  Zur Bergung wird ein Kran eingesetzt. Es kam zu Staus und Behinderungen.

  • Oy-Mittelberg
  • 23.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ