A 7

Beiträge zum Thema A 7

Ungeduldige Frau baut Unfall auf der A7
5.924×

Geisterfahrerin
Falschfahrerin bei Vollsperrung auf der A7 bei Füssen baut Unfall und flüchtet

Während die Autobahn A7 bei Füssen wegen mehrerer Rehe in Richtung Norden gesperrt war, wollte eine 22 Jahre alte Frau nicht warten und wendete ihren Pkw Audi im Stau. Nachdem sie ein anderes Fahrzeug beim Wenden beschädigt hatte, flüchtete sie in entgegen der Fahrtrichtung (als umgangssprachlich Geisterfahrerin) durch die Rettungsgasse nach Füssen. Aufgrund von mehreren Zeugenaussagen konnte die Dame jedoch ermittelt werden. Die junge Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen ihres...

  • Füssen
  • 27.08.18
Symbolbild Stau
4.329×

Auffahrunfall
Lkw-Fahrer (42) verursacht durch Überholmanöver einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen

Am Montagabend sorgte ein 42-jähriger Lkw-Fahrer durch einen Unfall für eine einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen. Der Lkw-Fahrer hatte zum Überholen angesetzt und übersah dabei eine von hinten kommende Autofahrerin auf der linken Spur. Trotz einer Vollbremsung konnte die 59-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe...

  • Füssen
  • 21.08.18
Verkehrskontrolle (Symbolbild)
1.038×

Verkehr
Autofahrer (19) unter Drogeneinfluss überholt Fahrzeuge auf der A7 bei Füssen über die Standspur

Am Samstagmorgen, den 07.07.2018, gegen 07:30 Uhr bemerkten aufmerksame Autofahrer auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen ein Auto, welches wilde Überholmanöver auf der Standspur wagte, während der linke Fahrstreifen komplett frei war. Nach dem Füssener Grenztunnel gelang es der Polizei, den Fahrer anzuhalten und ihn einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der 19-Jährige Fahrzeugführer, welcher starke Stimmungsschwankungen hatte, konnte sich an nichts mehr erinnern und stand offensichtlich unter...

  • Füssen
  • 08.07.18
873×

Glatte Straße
Zu schnell unterwegs: 40.000 Euro Sachschsaden bei Unfall auf der A7 bei Hopferau

Am Freitagmorgen ereignete sich gegen 8 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A7 auf Höhe Hopferau. Ein Autofahrer (43) hat auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr mehrere Meter die Böschung hinunter. Der Mann wurde dabei nicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Das Auto des Mannes hatte zwar noch Winterreifen aufgezogen, der 43-Jährige war aber laut Augenzeugen deutlich zu schnell unterwegs. Für die Bergung des...

  • Füssen
  • 23.03.18
91×

Auffahrunfall
Unfall mit schwer verletztem Fahrer (34) auf der A7 bei Füssen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es gegen 2 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der A7 am Grenztunnel bei Füssen, bei dem der Fahrer eines Transporters schwer verletzt wurde. Der 34-jährige Transporterfahrer war auf der A7 in Richtung Österreich unterwegs. Dabei bemerkte er wohl ein Räum- und Streufahrzeug vor ihm zu spät und fuhr auf dieses auf. Der 34-Jährige wurde beim Zusammenstoß in das Führerhaus des Transporters eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde...

  • Füssen
  • 01.12.17
107×

Kontrolle
Bundespolizei verhaftet zwei mutmaßliche Schleuser auf der A7 bei Füssen

Die Bundespolizei hat am Mittwoch (18. Oktober) bei Grenzkontrollen auf der A7 zwei Tunesier festgenommen. Sie werden beschuldigt, zwei Landsleute illegal in die Bundesrepublik gebracht zu haben. Die Geschleusten mussten das Land bereits wieder verlassen. In der Nacht stoppten Bundespolizisten bei Grenzkontrollen nahe Füssen einen Pkw mit deutschen Kennzeichen. Der Tunesier am Steuer des Wagens konnte sich ordnungsgemäß ausweisen. Genau wie sein Beifahrer ist er im Besitz einer deutschen...

  • Füssen
  • 19.10.17
478×

Erinnerung
Vor 50 Jahren war die Geburtsstunde für Grenztunnel und A7 nach Füssen

Vor 50 Jahren hat ein Schreinermeister aus Füssen die Verkehrsplanung der Bundesrepublik Deutschland neu ausgerichtet: Am 18. Oktober 1967 schlug der Füssener Stadtrat Alfred Köpf in einem Antrag vor, einen neuen Grenzübergang westlich der Stadt und östlich des Weißensees durch Untertunnelung Kobel - Faulenbacher Tal - Vilser Berg zu schaffen - mit Anschluss an das internationale Verkehrsnetz. Das war die Geburtsstunde der A7 nach Füssen und des Grenztunnels. Dass die Autobahn nach Füssen...

  • Füssen
  • 17.10.17
44×

Zusammenstoß
Unfall an der A7 bei Füssen: 75.000 Euro Sachschaden

Am vergangenen Dienstagabend kam es an der Anschlussstelle der A7 in Füssen zu einem Unfall nach einem Vorfahrtsverstoß. Touristen fuhren mit ihrem Mietwagen aus dem Norden kommend von der Autobahn, während ein 28-jähriger Roßhauptener mit seinem Audi auf der B310 in Richtung Pfronten fuhr. Als der chinesische Fahrzeugführer nach links auf die B310 einbiegen wollte, übersah er den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Audi und fuhr in die Kreuzung ein. Als er den Querverkehr doch noch...

  • Füssen
  • 26.07.17
108×

Vermisst
Mann (51) nach Verkehrsunfall bei Seeg vermisst

Nach einem Verkehrsunfall auf der A7 bei Seeg/Lkr. Ostallgäu wird ein 51-jähriger Mann vermisst. Gegen 11.20 Uhr wurde auf der A7 bei Seeg in Fahrtrichtung Füssen ein grauer VW Polo aus dem Zulassungsbereich Dillingen (DLG) auf dem Standstreifen festgestellt. Der Fahrer hatte offensichtlich einen Verkehrsunfall. Die Airbags waren ausgelöst. Der 51-jährige Fahrer konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Umfangreiche Suchmaßnahmen, bei denen auch Personensuchhunde und ein Hubschrauber eingesetzt...

  • Füssen
  • 27.04.17
31×

Kontrolle
Bundespolizei verhaftet mutmaßlichen Schleuser auf der A7 bei Füssen

Die Bundespolizei hat am Montag (24. April) auf der A7 bei Füssen einen Schweizer festgenommen. Der Mann wird beschuldigt, in seinem Wagen drei Männer und eine Frau eingeschleust zu haben. Den Beamten gegenüber sprach der Fahrzeugführer jedoch von einer Besichtigungstour. In den späten Abendstunden stoppten Bundespolizisten an der Kontrollstelle am Grenztunnel auf Höhe Füssen ein in der Schweiz zugelassenes Auto. Der Fahrer konnte sich mit seinem schweizerischen Personalausweis ordnungsgemäß...

  • Füssen
  • 25.04.17
26×

Verkehr
Kommunalpolitiker warnt: Künftig noch mehr Staus auf der A7 bei Füssen

Dem Füssener Vize-Bürgermeister Niko Schulte (CSU) schwant Übles, wenn die Außerferner Nachbarn ihr Dosiersystem dauerhaft einführen, um den Verkehr auf der Strecke zwischen Reutte und dem Lermooser Tunnel flüssig zu halten. Denn dann drohe, dass sich der Stau in der Tourismussaison weiter nordwärts und damit auf die A7 auf deutscher Seite verlagere. Die Folge könnte sein, dass Fahrer versuchen, die Autobahn zu umgehen – und damit auch in den Ortschaften im Füssener Land einen massiven...

  • Füssen
  • 31.01.17
42×

Gefängnis
Über 9.000 Euro Justizschulden: Bundespolizei nimmt Mann (28) auf A7 bei Füssen fest

Bundespolizisten haben am Samstag (28. Januar) einen 28-Jährigen in die Kemptener Haftanstalt eingeliefert. Bei der Kontrolle auf der A7 hatte der Fahndungscomputer Alarm geschlagen. Im Auto der Freundin des Schwaben konnte zudem Marihuana aufgefunden werden. Freitagnacht hatten die Fahnder auf Höhe Füssen die Insassen eines Fahrzeugs mit deutscher Zulassung kontrolliert. Beim Abgleich der Personalien der vier Deutschen stießen die Beamten auf einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Memmingen....

  • Füssen
  • 30.01.17
36×

Verkehr
Schleierfahndung erfolgreich bei Kontrollen auf der A7 bei Füssen

Dienstagnacht kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten den Richtung Norden fahrenden Reiseverkehr auf der A7 bei Füssen. Dabei unterstützten sie die Bayerische Bereitschaftspolizei und die Bundespolizei. Gegen 19 Uhr fuhr ein 22-jähriger polnischer Autofahrer in die Kontrollstelle. Er hatte in der Fahrertür einen Totschläger abgelegt. Weil es sich dabei um einen verbotenen Gegenstand handelt, stellten ihn die Beamten sicher, ließen den Mann eine Sicherheitsleistung bezahlen und zeigten ihn...

  • Füssen
  • 17.11.16
29×

Kontrolle
Seit fast vier Jahren gesucht: Bundespolizei verhaftet Urkundenfälscher auf der A7 nahe Füssen

Die Bundespolizei hat am Dienstag (13. September) auf der A7 einen Urkundenfälscher festgenommen. Der Mann wurde schon seit fast vier Jahren polizeilich gesucht. Er wird die nächste Zeit hinter Gittern bleiben müssen. In der Nacht überprüften Bundespolizisten am Füssener Grenztunnel die Insassen eines Pkw. Mit Hilfe des Fahndungscomputers fanden die Beamten heraus, dass einer der Mitreisenden von der Staatsanwaltschaft in München gesucht wurde. Wegen Urkundenfälschung war der Italiener bereits...

  • Füssen
  • 14.09.16
24×

Mittelfinger
Autofahrer beleidigt Verkehrsteilnehmer auf der A7 nahe Füssen

Am Samstagnachmittag meldete ein Verkehrsteilnehmer, dass er soeben durch ein anderes Fahrzeug auf der A7 bei Füssen, stark gefährdet wurde. Der Fahrer des anderen Autos zeigte ihm den ausgestreckten Mittelfinger und zog bei gleicher Höhe auf die Überholspur um den Mitteiler abzudrängen. Dieser musste fast an die Leitplanke ausweichen. Die Beifahrerin des Mitteilers fotografierte den Fahrer des Fahrzeugs und notierte sich das Kennzeichen. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung im...

  • Füssen
  • 29.08.16
35×

Verkehr
Unfall auf der A7 bei Füssen: Frau leicht verletzt, 20.000 Euro Sachschaden

Eine 33-jährige chinesische Touristin verließ am 07.07.2016 gegen 12:15 Uhr mit ihrem Mietfahrzeug die A7 an der Ausfahrt Füssen. Beim Einbiegen auf die B310 Richtung Füssen übersah sie einen Richtung Pfronten fahrenden Mercedes. Der Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Bei dem Verkehrsunfall wurde lediglich die Beifahrerin des Mercedes leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung konnte die...

  • Füssen
  • 08.07.16
22×

Verkehr
Polizeieinsatz: Mann (83) fährt mit Traktor auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang

Bekannte meldeten am Dienstagmittag einen 83-jährigen Mann aus dem Unterallgäu als vermisst. Am frühen Abend entdeckten Beamte der Verkehrspolizei Kempten den Mann auf der A7 zwischen Füssen und Nesselwang. Er fuhr einen Traktor. Der rüstige Landwirt war wohlauf und gab an, von aus Füssen aus auf dem Nachhauseweg zu sein. Ihm war nicht bewusst, dass er mit seinem Gefährt eine Autobahn nicht befahren darf. Der Mann wurde mit seinem Traktor zur Verkehrspolizei nach Kempten gelotst und dort von...

  • Füssen
  • 08.06.16
47×

Maßnahmen
Verkehr soll an die Kapazität der Fernpass-Straße im Außerfern angepasst werden

Um Verkehrsprobleme im Außerfern, aber auch um die Belebung des Tourismus und weitere Projekte ging es bei der Jahresversammlung des Vereins Regionalentwicklung Außerfern (REA) im Gemeindesaal Grän. Obmann Luis Oberer sagte in seinem Bericht, die Fernpassstrategie der Tiroler Landesregierung zur besseren Anbindung des Außerferns und Stärkung der Mobilität könne die Staus auf der B179 langfristig nicht aus der Welt schaffen. Nachdem keine Autobahn gebaut werden könne, müsse man den Verkehr an...

  • Füssen
  • 19.05.16
30×

Kontrolle
Bundespolizei verhaftet gesuchten Straftäter (32) am Füssener Grenztunnel

Die Bundespolizei hat am Wochenende (30. April) auf der A7 einen gesuchten Deutschen festgenommen. Seit 2014 lag gegen den Mann ein Haftbefehl vor. Die ausstehenden Justizschulden in Höhe von mehreren tausend Euro konnte er nicht begleichen. Daher steht ihm ein längerer Haftaufenthalt bevor. Am Füssener Grenztunnel kontrollierten Bundespolizisten aus Kempten die Insassen eines Kleintransporters mit ungarischen Kennzeichen. Mithilfe des Polizeicomputers fanden die Beamten bei der Überprüfung der...

  • Füssen
  • 02.05.16
100×

Strafen
Kontrolle des Reiseverkehrs auf der A7 bei Füssen: Mehrfach verbotene Benutzung des Pannenstreifens als Fahrbahn

Im Rahmen der Kontrolle des Urlauberreiseverkehrs wurde am Grenztunnel am 19.03.2016 die verbotswidrige Benutzung des 'Pannenstreifens' überwacht und geahndet. Erfahrungsgemäß verlieren viele Reisende im Stau der Blockabfertigung die Geduld und wollen die Autobahn unter Benutzung des Pannenstreifens vor Beginn des Ausfädelungsstreifens verlassen. In der Vergangenheit ereigneten sich im Zusammenhang mit der verbotswidrigen Benutzung des Pannenstreifens bereits schwere Unfälle mit zum Teil...

  • Füssen
  • 21.03.16
44×

Unfall
Jugendlicher (16) aus Seeg fährt ohne Führerschein betrunken das Auto des Vaters mit erheblichen Folgen

Am frühen Samstagmorgen, den 05.03.2016, fuhr ein frisch gebackener 16-jähriger mit dem Auto seines Vaters durchs Ostallgäu. Er fuhr zunächst von Seeg Richtung Hopferau. Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten. Anschließend streifte er auch noch einen Baum. Als er zum Stehen kam fuhr er wieder aus dem Graben heraus und fuhr auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen anderen Leitpfosten um. Damit nicht genug, denn der Schüler setzte seine Fahrt...

  • Füssen
  • 05.03.16
16×

Untersuchungshaft
Moldawier (26) mit gefälschten Papieren auf der A7 bei Füssen festgenommen

Ein 26-jähriger Moldawier war von Italien zur Einreiseverweigerung im Fahndungssystem ausgeschrieben worden. Am Dienstag kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten auf der A7 bei Füssen einen Pkw, der aus Österreich kam, in dem auch der 26-Jährige saß. Der junge Mann hatte sich einen gefälschten rumänischen Personalausweis und gefälschten rumänischen Führerschein beschafft, um seine wahre Identität zu verschleiern. Die Beamten erkannten die Fälschungen, nahmen den Moldawier fest und sorgten...

  • Füssen
  • 04.02.16
86×

Verkehr
Zahl von begleiteten Schwertransporten durch Pfronten in drei Jahren mehr als verdoppelt

Im Jahr 2015 wurden von der Polizeistation 423 Schwertransporte von der Fa. DMG zur Autobahnauffahrt in Füssen begleitet. Hinzu kamen noch ca. 40 Transporte die von der Verkehrspolizei Kempten begleitet wurden. Weiter gingen noch ca. 30 Transporte in umgekehrter Richtung von der Autobahn A7 Füssen nach Pfronten. Insgesamt kann man von einer Zahl von 500 Schwertransporten ausgehen, die im Jahr 2015 über die B310 und B309 durch Pfronten rollten. Die Transporte hatten alle eine Breite von 3,5...

  • Füssen
  • 13.01.16
29×

Schleierfahndung
Holländer will auf der A7 bei Füssen Philippinos nach Holland schleusen

In einer Kontrollstelle auf der A7 bei Füssen beendete die Schleierfahndung Pfronten in den frühen Morgenstunden des 29.10.15 den Versuch, acht Philippinos von Italien nach Holland zu schleusen. Der 61-jährige Holländer, der die Illegalen mit einem Kleinbus aus Mailand abgeholt hatte, zeigte sich erstaunt, dass er ein Schleuser sein solle. Er habe nur einen Auftrag ausgeführt und sich nicht um ausweisrechtliche Angelegenheiten seiner Passagiere gekümmert. Die Philippinos gaben an, nach einem...

  • Füssen
  • 30.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ