A 7

Beiträge zum Thema A 7

906×

Fahranfänger (18) verursacht Unfall auf der A7 bei Bad Grönenbach

Am Freitag, 18.05.18 befuhr gegen 7:20 Uhr ein 18-jähriger Autofahrer den rechten Fahrstreifen der A7 in Richtung Würzburg. Als ein vor ihm fahrender Lkw verkehrsbedingt abbremsen musste, wich der Fahranfänger reflexartig nach links aus und kollidierte dabei mit einem auf der Überholspur herannahenden Auto. Dessen 47-jähriger Fahrer geriet dadurch ins Schleudern, stieß mit dem Lkw, der rechten Schutzplanke und der Mittelschutzplanke zusammen und kam schließlich quer auf der Überholspur zum...

  • Bad Grönenbach
  • 19.05.18
Prominent in Warnfarben weisen die Schilder an der A 7 auf die Kontrollen der Polizei hin. Zu ihnen gesellen sich mehrere Verkehrszeichen zum Überholverbot und der maximalen Geschwindigkeit. „Übersehen kann man sie eigentlich nicht“, sagt Josef Gast von der Autobahnpolizei Memmingen. Verstöße gibt es dennoch.
5.259× 2

Baustelle
Überholverbot auf der A7 bei Woringen sorgt für Ärger

Knapp sieben Kilometer lang, zwei Spuren auf jeder Seite – aber Überholen dürfen Autofahrer trotzdem nicht. Hinzu kommt eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 80 Stundenkilometer: Für viele ist die Baustelle auf der A7 zwischen Woringen und Bad Grönenbach ein Ärgernis. Doch für das Überholverbot gebe es gute Gründe, argumentiert die Polizei. Genauso wie für die Kontrollen. „Unser Bemühen ist immer, dass man die Baustelle so sicher wie möglich macht“, betont Josef Gast, stellvertretender...

  • Woringen
  • 17.05.18
558×

Unwetter
Autofahrer (59) kommt auf der A7 bei Kempten wegen dem Starkregen ins Schleudern

Aufgrund plötzlich einsetzenden Starkregens verursachte am 15.05.2018 gegen 13:25 Uhr ein Pkw auf der BAB7 einen Verkehrsunfall. Der 59-jährige Autofahrer war in Fahrtrichtung Kempten unterwegs und kam aufgrund der Wetterlage kurz vor der Anschlußstelle Kempten alleinbeteiligt ins Schleudern. Hierbei prallte er gegen die Schutzplanke rechtsseitig der Fahrbahn. Der 59-Jährige blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzt 15.000 Euro. Die Schadenshöhe an...

  • Kempten
  • 16.05.18
1.117×

Feuerwehreinsatz
Auto fängt auf der A7 bei Seeg Feuer

Am 14.05.2018 kam es gegen 17.30 Uhr auf der A7 zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Auto Feuer fing. Ein 31-jähriger Autofahrer fuhr auf dem linken Fahrstreifen und kam aufgrund von Aquaplaning ins Rutschen. Dabei prallte er gegen die Mittelschutzplanke und kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. Er rutschte mit seinem Fahrzeug die Böschung hoch, überschlug sich und kam daraufhin auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrzeugführer befand sich alleine in dem Pkw und konnte sich selbstständig...

  • Seeg
  • 15.05.18
Unfall
1.167×

Unfall
19.000 Euro Schaden und zwei Verletzte auf der A7 bei Memmingen

Ebenfalls am Freitag, 11.05.18, gegen 14.45 Uhr, ereignete sich ein weiterer Verkehrsunfall, bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein auf der A 7 in Richtung Ulm fahrender, mit zwei Personen besetzter Pkw aus Frankreich, zog kurz nach der Anschlussstelle Memmingen-Süd auf die Überholspur, um einen vor ihm fahrenden Sattelzug zu überholen. Dabei dürfte der 69-jährige Franzose kaum schneller als 70 km/h gewesen sein. Er übersah den von hinten herannahenden, mit drei Personen...

  • Memmingen
  • 13.05.18
508×

Baustellen
Rund 130.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfällen auf den Autobahnen um Memmingen

Gleich zwei Mal kam es am Dienstag zu Unfällen in den Autobahnbaustellen bei Memmingen. Auf der A96 fuhr ein LKW auf das Stauende auf. Er prallte auf den dort stehenden Sattelzug. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 80.000 Euro. Bei einem zweiten Unfall war ein Sattelkipper im Baustellenfeld auf der A7 bei Woringen rückwärts gefahren, um an die Asphaltfräse zu gelangen. Dabei übersah der Fahrer einen weiteren, bereits hinter ihm stehenden Baustellen-Lkw. Das Führerhaus wurde stark...

  • Memmingen
  • 25.04.18
807×

Zusammenstoß
Unfall auf der A7 bei Heimertingen

Ein Auto ist auf der A7 kurz nach der Auffahrt Berkheim/Heimertingen mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Die Autofahrerin hatte den Transporter offenbar übersehen. Aktuell staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Füssen. Weitere Informationen folgen.

  • Heimertingen
  • 25.04.18
LKW-Unfall auf der A7 zwischen Nesselwang und Füssen
11.742× 3 Bilder

Unfall
LKW-Anhänger kippt auf der A7 bei Hopferau um - Sachschaden und Verkehrsbehinderungen

Ein 34-Jähriger war mit seinem LKW in Richtung Füssen unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts auf das Bankett kam. Beim Gegensteuern kippte der Anhänger um und blockierte die Fahrbahn zwischen den Anschlussstellen Nesselwang und Füssen. Der LKW-Fahrer wurde nicht verletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mindestens 50.000 Euro.  Zur Bergung wird ein Kran eingesetzt. Es kam zu Staus und Behinderungen.

  • Oy-Mittelberg
  • 23.04.18
Polizeihubschrauber-Staffel bei LKW-Kontrollen
3.305× 2 Bilder

LKW-Kontrolle
Überholverbot und Abstand: Polizei kontrolliert Brummis auf den Autobahnen bei Memmingen mit Hubschraubern

Immer wieder geschehen schwerwiegende Verkehrsunfälle mit Lkws auf den Autobahnen rund um Memmingen. Oft werden dabei Menschen schwer verletzt so dass eine Vielzahl von Rettungskräften im Einsatz sind. Grund für die Lkw-Unfälle sind meist Unaufmerksamkeit der Brummifahrer, der zu geringe Sicherheitsabstand und Verstöße gegen das Überholverbot. Diese Verkehrssünder hatte die Autobahnpolizei Memmingen mit Unterstützung des Einsatzzuges Kempten, der VPI Kempten und des Gefahrguttrupps Memmingen am...

  • Memmingen
  • 13.04.18
Unfall auf der A7
7.166×

Zeugenaufruf
Unfall auf der A7 bei Memmingen: Schwarzer Skoda begeht Unfallflucht

Am 01.04.18, gegen 18.35 Uhr, befuhr ein 20jähriger Pkw-Lenker die Autobahn A 7 in Richtung Ulm. Kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd wurde er von einem schwarzen Skoda überholt. Dessen Fahrer scherte aber zu knapp vor dem Überholten nach rechts ein und kollidierte mit dem Fahrzeug des 20jährigen, welcher dadurch die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Wildschutzzaun. Verletzt wurde er dabei nicht. Der Schaden am Pkw des Geschädigten...

  • Memmingen
  • 02.04.18
Mehrere Unfälle auf der A7
2.814×

Schneegraupel
Plötzlicher Wetterumschwung führt zu mehreren Unfällen auf der A7

Zu insgesamt fünf Verkehrsunfällen auf der A7 kam es am Samstagabend zwischen 20:15 Uhr und 20:45 Uhr, bei denen glücklicherweise nur ein 22-jähriger Fahrzeuglenker leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Pfronten verbracht werden musste. Plötzlicher Schneegraupel sorgte zwischen den Anschlussstellen Betzigau und Oy-Mittelberg, in südlicher sowie nördlicher Fahrtrichtung dazu, dass fünf Fahrzeuge aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei winterglatten Straßenverhältnissen...

  • Kempten
  • 01.04.18
Polizeiauto
3.716×

Kontrolle
Zwei gefälschte Führerscheine: LKW-Fahrer nach "Elefantenrennen" auf der A7 bei Fellheim aufgeflogen

Die Streife der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierte am gestrigen Vormittag auf der BAB A7 einen Sattelzug, welcher für einen Überholvorgang deutlich länger als zulässig benötigte. Der Deutsch-Russische Fahrer wies sich mit einem Internationalen Führerschein aus, welcher sich bei näherer Kontrolle als Phantasie-Führerschein herausstellte. Auf Nachfrage nach einem anderen Führerschein zeigte er schließlich einen Slowakischen Führerschein vor. Dieser war auf Grund der schlechten Druckqualität...

  • Memmingen
  • 27.03.18
Polizeiauto bei Unfall
1.130×

Zeugenaufruf
Dachkoffer auf der Autobahn verursacht Unfall auf der A7 bei Durach

Eine Verkehrsteilnehmerin fuhr am 26.03.2018 gegen 17.00 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A7 aus Richtung Füssen kommend in Richtung Ulm, um andere Fahrzeuge zu überholen. Etwa auf Höhe des Parkplatz Vorwald-Ost bemerkte sie, dass ein vor ihr fahrender Pkw ein abruptes Ausweichmanöver machte. Sie erblickte dann, dass ein Dachkoffer auf dem linken Fahrstreifen lag, wich nach links aus und streifte mit der kompletten linken Seite die Mittelleitplanke. Die 38-jährige Fahrerin unverletzt. Es...

  • Kempten
  • 27.03.18
Polizeieinsatz
1.494×

Zeugenaufruf
In die Leitplanke gefahren: Unbeleuchtetes Fahrzeug mit verwirrter Person auf der A7 bei Kempten/Leubas

Am 26.03.2018 gegen 07:00 Uhr wurde eine Streife der Verkehrspolizei Kempten auf ein unbeleuchtetes Pannenfahrzeug auf der A7 im Bereich Leubas in Fahrtrichtung Kassel aufmerksam. Zudem war die komplette linke Fahrzeugseite beschädigt. Auf Nachfrage gab der 51-jährige Fahrzeugführer an, gegen 00:30 Uhr während der Fahrt eingeschlafen und daraufhin in die Mittelschutzplanke gefahren zu sein. Im gleichen Moment sei der Tank leer gewesen und er sei liegen geblieben. Deshalb sei er stundenlang...

  • Kempten
  • 27.03.18
873×

Glatte Straße
Zu schnell unterwegs: 40.000 Euro Sachschsaden bei Unfall auf der A7 bei Hopferau

Am Freitagmorgen ereignete sich gegen 8 Uhr ein Verkehrsunfall auf der A7 auf Höhe Hopferau. Ein Autofahrer (43) hat auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr mehrere Meter die Böschung hinunter. Der Mann wurde dabei nicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Das Auto des Mannes hatte zwar noch Winterreifen aufgezogen, der 43-Jährige war aber laut Augenzeugen deutlich zu schnell unterwegs. Für die Bergung des...

  • Füssen
  • 23.03.18
3.246×

Sperrung
Kleintransporter kippt auf der A7 bei Bad Grönenbach um

Gegen 6:30 Uhr war ein 29-Jähriger mit seinem gemieteten Kleintransporter zu schnell auf der verschneiten A7 unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Bad Grönenbach war das Fahrzeug des 29-Jährigen dann ins Schleudern geraten und gegen die Leitplanke geprallt. Anschließend war das Fahrzeug umgestürzt und blieb stark beschädigt auf der Fahrbahn liegen. Der Fahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Die A7 musste bis ca. 8 Uhr in Fahrtrichtung Ulm komplett...

  • Memmingen
  • 21.03.18
4.256×

Zusammenstoß
Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 bei Dettingen mit fünf beteiligten Fahrzeugen

Am Freitag, 16.03.18 kam es gegen 19.20 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm, direkt auf Höhe der Anschlussstelle Dettingen zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf, teilweise schwer verletzten Personen. Der Fahrer eines Sattelzuges hatte aus noch nicht geklärten Gründen, auf Höhe der AS Dettingen, auf dem Standstreifen angehalten. Als er wieder auf die durchgehende Fahrbahn einfuhr, übersah er einen auf der rechten Fahrspur herannahenden weiteren Sattelzug. Dessen Fahrer versuchte noch nach...

  • Memmingen
  • 17.03.18
945×

Betrunken und ohne Führerschein Unfall auf der A7 bei Buxheim verursacht

Donnerstagnacht wurde eine Streife der Autobahnpolizei kurz nach Mitternacht zu einem Unfall auf der A7 nahe dem Autobahnkreuz Memmingen gerufen. Ein Auto war dort mehrfach gegen die Leitplanke geprallt. Der 43-jährige Fahrer aus dem Oberallgäu bestritt vehement, gefahren zu sein und beschuldigte seine Freundin, die angeblich schon nach Hause gefahren sei. Polizisten aus Kempten fuhren zur Wohnung der Frau und stellten schnell fest, dass der 43-Jährige gelogen hatte. Der Mann war stark...

  • Memmingen
  • 15.03.18
472×

Feuer
Kleintransporter brennt auf der A7 bei Hopferau aus

Am Dienstag, 06.03.2018, gegen 22:00 Uhr, wurde ein brennendes Fahrzeug auf der A7, Fahrtrichtung Kempten, kurz nach dem Tunnel Reinertshof, mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streife befand sich der italienische Kleintransporter im Vollbrand. Dieser konnte durch die Feuerwehr Füssen gelöscht werden, das Fahrzeug brannte dennoch vollständig aus. Zeitweise kam es zu einer Vollsperrung. Bis zur endgültigen Bergung wurde der Verkehr auf dem linken Fahrstreifen vorbeigeleitet. Personen wurden nicht...

  • Hopferau
  • 07.03.18
1.071×

Bußgeld
Lkw verliert bei Memmingen Eisplatten direkt vor Streifenwagen

Von einem Sattelanhänger fielen am 02.03.2018 gegen 14:00 Uhr mehrere Eisplatten von der Plane auf die Fahrbahn der A7. Glück, dass es zu keinem Unfall kam. Pech für den Fahrer, dass eine Streife der Autobahnpolizei hinter dem Lkw fuhr. Nachdem der Sattelzug angehalten wurde, konnten noch weitere Platten auf der Plane vorgefunden werden. Nachdem der Fahrer auch diese Platten entfernt hatte, durfte er weiterfahren. Ein Bußgeldbescheid über 100 Euro folgt.

  • Memmingen
  • 05.03.18
1.001×

Unfall
Mit Sommerreifen auf der A7 bei Oy-Mittelberg unterwegs: 12.000 Euro Schaden

In der Nacht vom Samstag, 03.03.2018, auf Sonntag, 04.03.2018, fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Auto auf der A7 in nördliche Richtung. Auf Höhe Oy-Mittelberg kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Sommerreifen auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanke. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit. Die drei Insassen blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 12.000 Euro. Neben dem Fahrer muss sich auch der mitfahrende...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.03.18
502×

Zusammenstoß
Mehrere Unfälle wegen tief stehender Sonne auf A7 bei Oy-Mittelberg

Am Sonntag kam es auf einem ca. 500 Meter langen Teilstück der A7 in Fahrtrichtung Füssen kurz vor der Ausfahrt Oy-Mittelberg innerhalb weniger Minuten zu drei Auffahrunfällen mit insgesamt sieben Fahrzeugen. In dem Bereich herrschte teilweise eine starke Sichteinschränkung aufgrund der tief stehenden, blendenden Sonne. Bei stockendem Verkehr wurde jedes Mal nicht erkannt, dass das vorausfahrende Auto abbremste. Glücklicherweise wurden lediglich zwei Personen leicht verletzt, der gesamte...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.03.18
1.227×

Verkehr
Sperre auf A7 bei Memmingen: Ab Donnerstag wieder freie Fahrt

Eine einseitige Sperrung der A7 bei Memmingen hat am Wochenende in Fahrtrichtung Ulm für längere Staus gesorgt. Eine sogenannte Übergangskonstruktion war an der Illerbrücke zwischen dem Kreuz Memmingen und der Anschlussstelle Berkheim gebrochen, sagt Roswitha Schömig von der Autobahndirektion Südbayern in Kempten. Diese Metallschiene ist zwischen Straße (Asphalt) und Brücke (Beton) angebracht und gleicht mithilfe von Federn und Lamellen Bewegungen der Brücke aus, erläutert sie. Die gute...

  • Memmingen
  • 26.02.18
161×

Unfälle
Auffahrunfälle auf der A7 und A96 im Unterallgäu: Zwei Verletzte

Zwei leicht verletzte Personen und ein Gesamtschaden von ca. 16 000 Euro sind die Bilanz zweier Unfälle am Samstagnachmittag auf den Autobahnen um Memmingen. Ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Ulm fuhr mit seinem Toyota auf der A 96 von Aitrach in Richtung Memmingen. Kurz vor dem Autobahnkreuz erkannte er den sich vor ihm aufbauenden Stau zu spät und krachte frontal in den Peugeot einer vor ihm fahrenden 42-jährigen Schweizerin, die durch den Aufprall leicht verletzt wurde. An den Fahrzeugen...

  • Memmingen
  • 25.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ