Special Fasching im Allgäu SPECIAL
Fasching im Allgäu

Alles zum Thema Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Kultur
14 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Begeisterung und viel Applaus für das bunte Programm des Ronsberger Faschingsvereins

Am vergangenen Samstag wurde in Ronsberg mit dem traditionellen Hofball des Faschingsvereins die närrische Zeit eingeläutet. Ein abwechslungsreiches Programm mit Auftritten der Garden und Prinzenpaare sowie stimmungsvolle Musik durch die Band „Diamonds“ sorgten für ausgelassene Stimmung. Das bunt kostümierte Publikum tanzte und feierte in der Ronsberger Mehrzweckhalle bis spät in die Nacht. Bereits am Nachmittag zeigte der Ronsberger Hofstaat sein Programm beim Kaffeeball, der wie in den...

  • Marktoberdorf und Region
  • 15.01.19
  • 899× gelesen
Lokales
Nachtumzug der Narrenzunft Illerbeuren
111 Bilder

Bildergalerie
Jubiläums-Narrensprung in Illerbeuren mit 48 Gruppen

Das Wetter war alles andere als einladend – doch rund 2.000 Hästräger kamen trotzdem: zum fünften Nachtumzug in Illerbeuren (Unterallgäu), zugleich „Jubiläums-Narrensprung“ der nun seit 20 Jahren bestehenden Illerwinkler Zunft Gluathex. Insgesamt 48 Gruppen zogen durch den Ort, formierten sich dabei zu Pyramiden und lieferten Tanzeinlagen. Im Anschluss feierten im Festzelt etwa 1.000 Besucher und Gäste, zum Großteil Hästräger, mit der Illerwinkler Narrenzunft zwei Jahrzehnte unter dem...

  • Memmingen und Region
  • 13.01.19
  • 2.222× gelesen
Lokales
Die Memminger Stadtbachhexen (Foto) veranstalten am kommenden Samstag wieder einen Narrenumzug mit etwa 3000 Hästrägern in der Altstadt. Bereits am Freitag findet ein Guggenmusik-Sternmarsch statt.

Fasching
Zahlreiche Helfer beim Memminger Dämmerumzug im Einsatz

Wenn am Freitag und Samstag in Memmingen die Fasnacht regiert, sind laut Zunftmeister Rainer Betz nicht nur etwa 100 Ehrenamtliche der Memminger Stadtbachhexen als Helfer im Einsatz – auch 100 Mitglieder befreundeter Zünfte packen mit an. Hinzu kommen beispielsweise Vertreter von Securityfirmen und Rettungsdiensten, sodass am Wochenende nach Betz’ Worten insgesamt rund 300 Personen helfen, die Veranstaltungen zu stemmen. Los geht’s am Freitag mit Pauken und Trompeten: Bei einem Sternmarsch...

  • Memmingen und Region
  • 09.01.19
  • 875× gelesen
Lokales
Archivfoto: „Rottach dolé“ erklingt 2019 nicht mehr beim Gaudiwurm. Dann heißt es „Faschingsumzug adé“.

Entgültig
Kein Faschingsumzug 2019 in Kempten

Jetzt ist es endgültig: 2019 wird es keinen Faschingsumzug in Kempten geben. Das Angebot der Stadt, mit der Faschingsgilde Rottach als Organisator des Umzugs über einen Zuschuss zu sprechen, hat der Verein nicht wahrgenommen. Gilde-Präsident Benjamin Böser ist „aus persönlichen Gründen“ vor kurzem von allen Ämtern zurückgetreten. Sein Nachfolger, Dominik Dodel, sagt auf Nachfrage zum weiteren Vorgehen nur „kein Kommentar“. Man habe noch einige Versammlungen. Für den Initiator des...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.12.18
  • 1.859× gelesen
Lokales
Archivbild.

Gesprächsbereit
Faschingsumzug Kempten: Stadt signalisiert Unterstützung

Wenn es von der Stadt Kempten Geld gäbe, könnte Benjamin Böser sofort loslegen. Dann, sagt der Präsident der Faschingsgilde Rottach, könne sein Verein den Faschingsumzug 2019 doch noch auf die Beine stellen. 20.000 Euro hat Böser für die Durchführung des Gaudiwurms berechnet. Weil der Verein das allein nicht stemmen könne, habe man beschlossen, 2019 keinen Umzug durchzuführen. Ändern könnte dies nur eine satte Geldspritze. Die aber, sagt Oberbürgermeister Thomas Kiechle, müsse in den...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.11.18
  • 1.277× gelesen
Lokales
Solche Bilder wird es aus Kempten 2019 wohl nicht geben: Der Faschingsumzug findet nicht mehr statt.

Fasching
Aus für den Kemptener Faschingsumzug

Am Sonntag haben die beiden Kemptener Faschingsvereine zwar die närrische Saison eingeläutet, doch einen Umzug wird es nach jetzigem Stand 2019 in der Kemptener Innenstadt nicht mehr geben. Die hohen Kosten sind nach Auskunft der Organisatoren der Grund, warum der Gaudiwurm in Kempten vorerst sterben muss. Es war anfangs ein kleiner Umzug, der sich nur durch den Stadtteil Thingers zog. Doch weil immer mehr Zuschauer kamen, wurden die Rufe nach einem großen Umzug – und zwar durch die ganze...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.11.18
  • 6.231× gelesen
Lokales
Neue Stadtgarde in Sonthofen.
15 Bilder

Fasching
Sonthofer Narren überraschen mit neuer Stadtgarde

Das Einläuten der Faschingszeit am 11.11 um 11.11 Uhr haben Sonthofens Narren mit einer doppelten Überraschung gekrönt. Zum einen präsentierte die Sonthofer Fasnachtszunft (SfZ) in der Markthalle vor 200 Zuschauern ihr neues Zunftmeisterpaar: Es sind Ramona I. und Sven I.. Das Ehepaar Latzel führt beruflich das Café Bene und schwingt nun zusätzlich für ein Jahr das närrische Zepter. Weiter hat die Oberallgäuer Kreisstadt jetzt eine Stadtgarde - bestückt mit 20 Tänzerinnen der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.11.18
  • 1.770× gelesen
Lokales
Rathaussturm in Memmingen
35 Bilder

Fasching
Memmingen feiert Faschingsbeginn mit Rathaussturm

Der Rathaussturm zum Faschingsbeginn wurde zu einer Generalabrechnung mit dem Stadtrat, insbesondere mit Oberbürgermeister Manfred Schilder und seiner Stellvertreterin, Bürgermeisterin Margarethe Böckh. Auch wenn der Himmel anfangs noch bedrohliche Tränen regnete: Die hoch motivierten Garden der Himmlischen Teufel vom TV Memmingen ließen es sich nicht nehmen, auch auf dem nassen Pflaster vor dem neu bezeichneten „Platz der Himmlischen Teufel“ einen zackigen Spagat vorzuführen. Was die Narren...

  • Memmingen und Region
  • 11.11.18
  • 3.508× gelesen
Lokales
Trööööt - der Fasching beginnt!

Life Hacks
Life Hack #96: Faschingströte

Mit dem 11.11. beginnt wieder traditionell die Faschingszeit. Wer sich schon mal in Faschingsstimmung bringen will, kann sich an dieser Tröte probieren. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.11.18
  • 133× gelesen
Lokales
BU: Ein Bild aus dem Anfangsjahr 1983 der Prinzengarde Hopferau. Heuer feiert sie bei einem Festabend in der Auenhalle ihr 35-jähriges Bestehen.

Fasching
Hopferauer Prinzengarde feiert ihr 35-jähriges Bestehen

Unter dem Motto „Ein dreifaches Fuß hoch“ feiert die Hopferauer Prinzengarte am Samstag, 10. November, in der Auenhalle mit Ehemaligen, Freunden, Gastgruppen und allen Interessierten ihr 35-jähriges Bestehen. Die Anfänge der Faschingsgruppe reichen sogar bis ins Jahr 1977 zurück, als in Hopferau erstmals ein Prinzenpaar auftrat. Anfang der 1980er Jahre sorgten die Schützen mit Prinzenpaar, Elferrat und jungen Frauen für eine eigene Zugnummer im Faschingszug. 1983 formierte sich dann eine...

  • Füssen und Region
  • 04.11.18
  • 472× gelesen
Wirtschaft

City-Mangement Aktion
Aufruf in Kempten Shopping statt Fasching verpufft

'Der Aufruf ist verpufft.' Katinka Zimmer, Geschäftsführerin City-Management Kempten, ist enttäuscht. Dabei war es fast zu erwarten, dass die Aufforderung der Organisation an alle Kemptener Geschäfte, am Faschingsdienstag bis abends zu öffnen, auf wenig Resonanz stieß. Wie eine 'unsichtbare Grenze' hat der Freudenbergtunnel auch heuer wieder die Fußgängerzone zweigeteilt: südlich der Unterführung durchweg offene Läden bis abends, nördlich nur wenige, die geöffnet haben. Dementsprechend...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.02.18
  • 297× gelesen
Lokales

Bilanz
Die Arbeit geht für die Polizei in Wangen nach dem Narrensprung erst richtig los

Die Fasnet-Bilanz der Polizei Wangen fällt unterm Strich zufriedenstellend aus. Allerdings mit Einschränkungen. Im Umfeld des großen Narrensprungs am Rosenmontag gab es sechs Körperverletzungen – darunter zwei gefährliche. Dabei war vornehmlich falscher Umgang von Jugendlichen mit Alkohol die Ursache. Zudem mussten Beamte in zehn Fällen Minderjährigen branntweinhaltige Getränke abnehmen. 'Wieder vermehrt' registrierten sie zudem Alkoholkonsum bei unter 16-Jährigen. Dabei war die Polizei zwar...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 15.02.18
  • 51× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunken und ohne Führerschein: Autofahrer sitzt schlafend im Auto bei Steinbach

Am Faschingssonntagabend wurde ein 50-jähriger Mann in seinem Fahrzeug 'Am Bergblick' schlafend angetroffen. Sein Fahrzeug steckte im Straßengraben fest. Der Mann war deutlich alkoholisiert, so dass eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Bei dieser Blutentnahme wehrte er sich so heftig, dass er gefesselt werden musste. Eine Krankenschwester und ein Polizeibeamter wurden jeweils leicht am Daumen verletzt. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer gar nicht im Besitz eines Führerscheins...

  • Marktoberdorf und Region
  • 12.02.18
  • 74× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Vom Lärm des Hindelanger Umzugs gestört: Mann (68) kappt Kabel der Beschallungsanlage eines Wagens

Ein zunächst Unbekannter hatte auf dem Hindelanger Faschingsumzug ein Kabel der Beschallungsanlage eines Umzugswagens abgezwickt. Dadurch wurden wahrscheinlich auch die Lautsprecher des Wagens beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist. Im Rahmen der Ermittlungen durchsuchten die Polizisten mehrere Wohnungen. Dabei stellte sich heraus, dass ein 68-jähriger Mann die Kabel wohl gekappt hatte. Er gestand die Tat. Er habe sich...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.02.18
  • 158× gelesen
Polizei

Alkohol
Eifersüchtiger Freund (21) rastet auf Faschingsball in Bad Hindelang aus

Auf einer Faschingsparty am Sonntag beobachtete ein 21-jähriger betrunkener Mann aus Blaichach seine Freundin, die mit einem anderen Mann tanzte. Daraufhin wurde er wütend und schlug mehrfach auf die Frau ein. Der Sicherheitsdienst verwies ihn von der Party. Der Mann trat dann noch mit dem Fuß auf ein weiteres am Boden liegendes Opfer ein. Die Polizei nahm ihn mit knapp 1,4 Promille in Gewahrsam. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 12.02.18
  • 250× gelesen
Lokales
102 Bilder

Fasching
Faschingsumzug in Kempten: Eine Stadt voller Narren

In seinem 20. Jahr kriecht der Gaudiwurm erstmals sonntags durch Kempten. Abertausende feiern mit: Ein voller Erfolg, sagt der Präsident der Faschingsgilde. Geschätzt 10.000 kleine und große Mäschkerle und Schaulustige säumten zwischen Allgäu-Halle und Hildegardplatz die Straßen, um den 'Gaudiwurm' mit seinen Gruppen und Wagen zu bestaunen: Die Stadt war voller Narren. Seit 20 Jahren gibt es den Umzug – zum ersten Mal fand er nicht am Samstag, sondern am Sonntag statt. Hat das gepasst? 'Auf...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.02.18
  • 164× gelesen
Lokales
15 Bilder

Fünfte Jahreszeit
Von Politik bis Olympia: Faschingsumzug in Schwangau

Laut und gut gelaunt zog der Faschingsumzug heuer bereits zum 89. Mal durchs Schwangauer Dorf. Manchem Besucher kam er sogar länger vor als sonst. Denn ganze 51 Zugnummern musste der veranstaltende Verein diesmal vergeben. Vorwiegend Festwagen mit ihren großen Zugmaschinen schlängelten sich durchs Mittlere Dorf, bogen dann in die Füssener Straße ein und drehten dann dort vor dem Brunnen um. Erstaunlich war, was den Narren und Närrinnen jedes Jahr wieder einfällt: Ob es die Air-Berlin und...

  • Füssen und Region
  • 11.02.18
  • 236× gelesen
Lokales
29 Bilder

Fasching
Beim Faschingsball Rote Meile in Buchloe ging es wieder heiß her

Die Reeperbahn, die wohl sündigste Meile Hamburgs, ist allerorts bekannt, doch auch das ansonsten so beschauliche Buchloe kann eine wirklich sündige Meile vorweisen und diese ist rot. Die Rote Meile – der Faschingsball der Etosha Elephants – ist über die Grenzen der Gennachstadt als 'wilde' Party bekannt. Auch heuer ging es wieder heiß her. Während die Temperaturen vor den Türen des Stadtsaals gerade einmal den Gefrierpunkt passierten, brodelte es im Inneren. Die Organisatoren...

  • Buchloe und Region
  • 11.02.18
  • 216× gelesen
Lokales

Faschingsumzug
Über 1.600 Zugteilnehmer und zigtausende Zuschauer beim Gaudiwurm in Marktoberdorf

Als Anna und Elsa von der 'Eisprinzessin', als Asterix und Obelix, als gut gelaunte Schlümpfe, Fred Feuersteins, Indianer, Ägypter und Chinesen bevölkern die über 1600 Mitwirkenden des Oberdorfer Gaudiwurms gerade die Marktoberdorfer Straßen. Partystimmung herrscht auch bei den vielen tausend Schaulustigen (erwartet wurden wie in den Vorjahren rund 40.000), die die 3,5 Kilometer lange Zugstrecke säumen. Gigantische Faschingswagen mit Nachbauten etwa eines Elvis-Cadillac, des Bobs aus 'Cool...

  • Marktoberdorf und Region
  • 11.02.18
  • 345× gelesen
Polizei

Gewalt
Mehrere Polizeieinsätze bei Faschingsumzug in Burgberg

Bei dem Faschingsumzug in Burgberg musste die Polizei mehrmals einschreiten. Gleich am späten Nachmittag wurde einer 14-Jährigen ein Baseballschläger abgenommen. Das Mädchen wollte mit dem Schlagholz die Veranstaltung besuchen. Dabei gab sie an, dass dies zu ihrer Verkleidung gehöre – der Schläger war jedoch ihre einzigste Verkleidung. Weiter wurden mehrere teils erheblich alkoholisierte Jugendliche aufgegriffen, die ihren Erziehungsberechtigten zugeführt wurden. Gegen weitere stark...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 11.02.18
  • 131× gelesen
Lokales

Feiern
Weiberfasching in Waalhaupten

Die Kostüme waren eine Augenweide: Schmetterlinge, Biene Majas, Schotten, Raben, Gothik-Ladys, 'Kleine Feiglinge' und Bunnys feierten auf Einladung des Waaler Frauen- und Mütterkreises im Bürgerheim Waalhaupten ausgelassen vom frühen Nachmittag bis in die Nacht Weiberfasching. Gekommen waren unter anderem Abordnungen aus Waal, Waalhaupten, Bronnen und Emmenhausen. Eine Badegruppe aus Buchloe sammelte schon vorab Spenden für die Eröffnung des sanierten Hallenbades in der Gennachstadt und...

  • Buchloe und Region
  • 10.02.18
  • 175× gelesen
Polizei

Alkohol
Schlägerei im Zug von Reutte nach Pfronten

Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Faschingsbesuchern kam es am Donnerstagabend im Regionalzug von Reutte nach Pfronten-Steinach. Die beiden alkoholisierten Männer im Alter von 22 Jahren waren als 'Eisbär' und als 'Huhn' verkleidet und waren auf der Rückfahrt von Reutte nach Kempten. Sie gerieten in dem vollbesetzten Zug, der vom Faschingsumzug kam, wegen einer Beleidung einer jungen Dame in einen handgreiflichen Streit. Der Zugbegleiter verständigte daraufhin die...

  • Füssen und Region
  • 09.02.18
  • 191× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019