Ratgeber Experten im Allgäu RATGEBER
Experten im Allgäu

Alles zum Thema Experten im Allgäu

Beiträge zum Thema Experten im Allgäu

Wirtschaft

CMT Rechtsanwälte, Sonthofen
Risiken und Nebenwirkungen der Praxisgründung

Ärztemangel, vor allem im ländlich geprägten Raum, ist seit vielen Jahren ein Thema. Insbesondere für Hausarztpraxen ist es schwer, einen Nachfolger zu finden. Facharztpraxen konzentrieren sich in den größeren Städten. „Praxis-Ketten“ dringen in den Markt und erschweren ebenfalls die strukturierte Nachbesetzung freiwerdender Versorgungsaufträge. So wird die Nachbesetzung offener Versorgungsaufträge immer anspruchsvoller, denn zur Problematik der Nachfolgersuche tritt die je nach Sachlage...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.09.18
  • 483× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

RINGTREUHAND Allgäu
Verschenken? Vererben? Verkaufen?

Als Unternehmer sollten SIE frühzeitig Ihre Nachfolge planen und kompetente Beratung nutzen! Die Vorteile professioneller Unternehmensnachfolgeberatung sind: - Sicherung und dauerhafter Erhalt IHRES Lebenswerks - Finanzielle Absicherung IHRER Versorgung als ehemaliger Inhaber - Erhaltung des familiären Friedens - Schutz vor Fachkräfteabwanderung und Arbeitsplatzsicherung IHRER Mitarbeiter - Reduzierung IHRER steuerlichen Belastungen SIE entscheiden, welche Prioritäten SIE dabei...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.09.18
  • 320× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

Sozietät Jansen & Mühl
Vaginale Entbindung oder Kaiserschnitt?

Die vaginale Geburt ist seit Millionen von Jahren die natürlichste Art, Kinder auf die Welt zu bringen. Von der Evolution her hat dieser Geburtsweg auch seinen Sinn. Nicht nur, dass Kinder beim Weg durch den Geburtskanal mit Kleinstlebewesen (welche die menschliche Körperoberfläche gleichermaßen wie die inwendigen Schleimhäute usw. besiedeln) in Kontakt kommen und bereits hierdurch ihr Immunsystem stimuliert werden soll. Neugeborene, welche sich durch einen engen Geburtskanal "kämpfen" mussten,...

  • Memmingen und Region
  • 12.09.18
  • 2202× gelesen
Verlagsveröffentlichungen

VKK Patentanwälte Dr. Lars Hoppe
Technische Erfindung, was tun?

Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine technische Erfindung gemacht und halten diese für wirtschaftlich aussichtsreich. Was können Sie, was sollten Sie tun, um die Früchte Ihrer Erfindertätigkeit ungestört ernten zu können? Sind Sie Arbeitnehmer, ist alles ganz einfach: Sie müssen Ihre Erfindung Ihrem Arbeitgeber melden, der dann im Rahmen des Gesetzes über Arbeitnehmererfindungen alles weitere veranlasst, gegebenenfalls Ihre Erfindung übernimmt, zum Patent anmeldet und Sie bei späterer...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.08.18
  • 598× gelesen
  • 1
Verlagsveröffentlichungen
Alexander Hold im großen „Experten“-Interview: Der Jurist spricht über Paragraphen, analytisches Denken, über das tägliche Leben, Gemeinschaftssinn und seinen Job beim Fernsehen. Und er glaubt:  „Die Judikative ist eine wichtige Säule unseres Rechtsstaats – auf mindestens gleicher Ebene mit Exekutive und Legislative.“
5 Bilder

Alexander Hold
Im Dienst der Gerechtigkeit

Alexander Hold im großen „Experten“-Interview: Der Jurist spricht über Paragraphen, analytisches Denken, über das tägliche Leben, Gemeinschaftssinn und seinen Job beim Fernsehen. Und er glaubt: „Die Judikative ist eine wichtige Säule unseres Rechtsstaats – auf mindestens gleicher Ebene mit Exekutive und Legislative.“ Stillstand, bekennt Alexander Hold, mag er nicht. Der sei für ihn gleichbedeutend mit Langeweile. Die kann der Jurist aus dem Allgäu ebenso wenig leiden. Na ja, und wenn man...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.08.18
  • 2890× gelesen
Verlagsveröffentlichungen
2 Bilder

Sozietät Jansen & Mühl
Arzt-/Hebammenhaftung bei Geburtschäden

Leider kommt es immer wieder, und viel zu häufig (jedes einzelne Mal ist einmal zu viel!), zu Geburtsschäden durch Fehler der die Geburt betreuenden Hebamme oder den zuständigen ärztlichen Geburtshelfer. Die Folgen können schwerste Behinderungen des neugeborenen Kindes sein, aufgrund von hypoxischen Schäden (Sauerstoffmangel oder Unterbrechung der Sauerstoffversorgung des Kindes während der Geburt), und lebenslange Pflegebedürftigkeit, ohne dass das Kind jemals ansatzweise dazu in der Lage...

  • Memmingen und Region
  • 06.08.18
  • 744× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018