Übung

Beiträge zum Thema Übung

1.886×

Bundeswehr
Spezialkräfte stürmen bei Nato-Übung in Bodelsberg Chemie-Labor

Bundeswehr Scharfschützen in Tarnanzügen umlagern das Chemielabor, in dem Terroristen im Verborgenen chemische Waffen herstellen. Es fallen Schüsse. Der Wachmann wird getroffen. Dann geht alles ganz schnell. Bundeswehrhubschrauber landen und Spezialkräfte stürmen das Gebäude. Der spektakuläre Einsatz gehört zu einer Nato-Übung der Bundeswehr. Am Truppenübungsplatz in Bodelsberg (Oberallgäu) inszenierten 150 Soldaten der Luftwaffe, des Heeres und der Streitkräftebasis aus ganz Süddeutschland...

  • Kempten
  • 01.06.17
2.094×

Bundeswehr
Trotz Schließung des Bundeswehrstandortes Kempten: In der Riederau wird weiter scharf geschossen

Am 30. Juni schließt der Standort Kempten endgültig, doch die Schießanlage bleibt mindestens bis 2017 in Betrieb. Täglich reisen Soldaten bis aus München an. Auch Zoll und Reservisten nutzen das Gelände Am 30. Juni wird der Bundeswehrstandort Kempten geschlossen. Doch es bleibt ein kleiner Rest am Traditionsstandort Kempten zurück: Die Standortschießanlage in der Riederau bleibt bis auf Weiteres in Betrieb. Seit 1956 ist dort die Bundeswehr aktiv und bis vor kurzem übten dort noch die Kemptener...

  • Kempten
  • 20.06.16

Militär
Hilfe für «Euphoria» - Kuriose Militärübung in den 1970er Jahren

Vor 40 Jahren war die Welt militärisch noch klar geordnet: NATO und Warschauer Pakt standen sich gegenüber und bei der Bundeswehr gab es keine Sparpläne - aber dafür folgendes Szenario: Kaufbeuren lag in «Euphoria», einer nationalistischen Monarchie, die im Norden, Westen und Süden an «Westland» grenzte. Östlich hingegen lag >. Und die Regierung dieses Landes drohte nun > mit einem Angriff, um dort angeblich eine Esperanta sprechende Minderheit zu schützen - tatsächlich habe sie es wohl auf die...

  • Kempten
  • 09.09.11

Dietmannsried
Radpanzer bleibt auf A7 liegen

Für Aufsehen hat heute morgen auf der A7 Füssen Richtung Ulm ein Panzer gesorgt. Der Panzer war zwischen der Ausfahrt Dietmannsried und der Ausfahrt Bad Grönenbach liegen geblieben. Der kleine Radpanzer war von der Bundeswehrkaserne Sonthofen aus unterwegs zu einer Übung. Wegen eines Getriebeschadens war er plötzlich stehen geblieben. Der Panzer wurde zwischenzeitlich wieder von der Autobahn entfernt.

  • Kempten
  • 15.07.11

Wochenende
Bundeswehr übt für den Katastrophenfall im Allgäu

Szenario: Krankenhaus Immenstadt überschwemmt Über 150 Soldaten und Reservisten probten vergangene Woche in der Nähe von Kempten einen allgäunahen Ernstfall: Aufgrund von starken Regenfällen ist das Stromnetz und die Infrastruktur zusammengebrochen - das Klinikum Immenstadt wurde überflutet. "Zwei Schwerverletzte! Verbrennungen dritten Grades! Wir brauchen ein Beatmungsgerät!" ruft einer der Sanitäter, "Eine Trage hierher, sofort!" ein anderer. Sekundenschnell steht beides bereit und die...

  • Kempten
  • 24.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ