Übung

Beiträge zum Thema Übung

296×

Knall-Geräusche
Eurofighter verunsichern Ostallgäuer

Laute Knall-Geräusche haben am späten Mittwochvormittag für Unruhe in Marktoberdorf sowie im mittleren und nördlichen Ostallgäu gesorgt. Aufgeregte Anwohner wendeten sich an unsere Zeitung und wollten wissen, was hinter dem weithin hörbaren Knall zwischen 11 Uhr und 11:30 Uhr steckt. Zumal es offenbar auch zu leichten Erschütterungen des Bodens und von Häusern kam. Auf Nachfrage sagt die Bundeswehr, dass nach Auswertung der Radardaten zu diesem Zeitpunkt zwei deutsche Kampfflugzeuge vom Typ...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.17
66×

Vorbereitung
Marktoberdorfer Fahrschule bietet Übungsstunden in einem Simulator an

Seit 2015 können Schüler bei Peters Fahrschule in Marktoberdorf nach dem Theorieunterricht das Fahren in einem Simulator üben. Sie sollen damit mehr Sicherheit bekommen und besser auf die Praxisstunden vorbereitet sein. Vier mal 90 Minuten sitzen die Schüler in dem Simulator und lernen unter anderem das Schalten, Berganfahren und das Abbiegen. Fahrschulinhaber Peter Fleschhutz ist von dem Modell überzeugt: 'Die Fahrschüler sind danach auf dem Stand der achten Praxisstunde.' Fahrschüler Jan...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.17
578× 31 Bilder

Video
Die ASB-Rettungshundestaffel übt im alten Krankenhaus in Marktoberdorf für den Ernstfall

Am Samstag hatten die Hundeführer samt Helfer die Möglichkeit, das stillgelegte Krankenhaus in Marktoberdorf als Übungslpatz zu nutzen. Bei dieser Übung sollten die Rettungshunde eine vermisste Person auf dem Klinikgelände finden. Der Arbeiter-Samariter-Bund Allgäu e. V. (ASB) betreibt seine Rettungshundestaffel bereits seit 2010. In der ASB-Rettungshundestaffel werden der Hund und sein Halter gemeinsam als Team im sogenannten Mantrailling ausgebildet. Der Begriff Mantrailing stammt aus dem...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.16
33×

Übung
Allgäuer Polizisten proben in Marktoberdorf den Ernstfall

Wo früher Menschen operiert worden, probt in diesen Wochen die Polizei den Ernstfall. Das Abwehren von lebensbedrohlichen Situationen wird im leerstehenden Marktoberdorfer Krankenhaus geübt. Rund 800 Beamte aus dem südlichen Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West werden geschult, um darin mehr Routine zu erlangen. Für Beamte im Außendienst sind diese Schulungen Pflicht. Denn wurde früher bei größeren Einsätzen auf Spezialkräfte gewartet, sind es seit dem Amoklauf am Gymnasium in Erfurt...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.16
181×

Rettungsübung
Mit der Motorsäge befreit: Profis simulieren im Marktoberdorfer Hochwieswald schweren Unfall bei der Waldarbeit

Der Mann ist eingeklemmt – in Bauchhöhe eingeklemmt zwischen einem dicken Baumstamm und dem feuchten Waldboden im Hochwieswald. Er liegt auf dem Rücken, rührt sich nicht, ist bewusstlos – aber atmet. Würde atmen, wenn er keine Puppe, sondern ein echter Waldarbeiter wäre. Denn der 'Unfall' bei der Holzernte ist nur Teil einer Rettungsübung. Forstberater Harald Husel vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) hat diese Übung – sowie unter anderem einen Motorsägen- und einen...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.16
44×

Einsatz
24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Marktoberdorf

Zum ersten Mal hat die Jugendfeuerwehr Marktoberdorf eine 24-Stunden-Übung absolviert. 25 Jugendliche und sieben Ausbilder bezogen dafür Quartier in der Marktoberdorfer Feuerwache. Ganz im Stile einer Berufsfeuerwehr rückten die jungen Helfer zu den Einsätzen ab. Das erste Szenario führte sie nach Bertoldshofen, wo ein 'Hochwasser' mit einem Sandsackwall bekämpft werden musste. Nach der Rückkehr und einer kurzen Schulung zum Thema Menschenrettung im Brandeinsatz gab es ein gemeinsames...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ