Übung

Beiträge zum Thema Übung

44×

Einsatz
24-Stunden-Übung der Jugendfeuerwehr Marktoberdorf

Zum ersten Mal hat die Jugendfeuerwehr Marktoberdorf eine 24-Stunden-Übung absolviert. 25 Jugendliche und sieben Ausbilder bezogen dafür Quartier in der Marktoberdorfer Feuerwache. Ganz im Stile einer Berufsfeuerwehr rückten die jungen Helfer zu den Einsätzen ab. Das erste Szenario führte sie nach Bertoldshofen, wo ein 'Hochwasser' mit einem Sandsackwall bekämpft werden musste. Nach der Rückkehr und einer kurzen Schulung zum Thema Menschenrettung im Brandeinsatz gab es ein gemeinsames...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.14
40×

Straftat
Mann (32) macht Schießübungen in der Reutiner Bucht bei Lindau

Am Montagnachmittag meldeten Passanten einen Mann, der oberkörperfrei in der Reutiner Bucht steht und wie wild mit einer Waffe in Richtung Wasser schießt. Wie sich herausstellte, handelte es sich um einen 32-jährigen Lindauer, der sich eine neue Gasdruckpistole, mit der Plastikkugeln verschossen werden, gekauft hatte. Er wollte sie am See ausprobieren und schoss auf das Wasser und auf Bäume. Die Pistole ist einer echten Schusswaffe täuschend ähnlich. Bedroht wurde mit der Waffe niemand. Den...

  • Lindau
  • 09.09.14
44× 2 Bilder

Übung
Katastrophenschutzübung auf dem Gelände der Allgäuer Festwoche

Großalarm am Sonntagmorgen. Nach Unwetter und Sturm liegen einige Stahlträger kreuz und quer auf einer Teerdecke in der Nähe des Stadtparks. Größere Betonteile sind dazwischen verkeilt. Herbeigeeilte Einsatzkräfte von Rotem Kreuz und Johannitern bergen 15 Verletzte, leisten an einem Sammelplatz die erste Versorgung. Rasch sind auch die Kemptener Feuerwehren zur Stelle und befreien mit schwerem Gerät zwei Eingeklemmte. Das Gute an der ganzen Situation: Es handelt sich 'nur' um eine große...

  • Kempten
  • 04.08.14
28×

Straßenverkehr
Übung auf dem Festwochen-Gelände: Sperrungen und Umleitungen am Sonntag

Was taugen die Gefahrenabwehrpläne für die Festwoche in der Praxis? Bei einer Katastrophenschutzübung an diesem Sonntag, 3. August, auf dem Festwochengelände, wollen es die Einsatzkräfte herausfinden. Bei einem Übungsszenario, an dem alle Führungsebenen, alle operativ- und technisch-taktischen Einheiten in der Stadt beteiligt sind, findet der Praxistest zwischen 9 und 13 Uhr statt. Mit der Übung sind einige Einschränkungen für die Bürger verbunden: Die ZUM wird ab der Einmündung Linggstraße bis...

  • Kempten
  • 02.08.14

Übung
Bundeswehrmanöver im Landkreis Lindau

Im Zeitraum vom 13. Juni 2014 bis 20. Juni 2014 findet in Teilen des Landkreises Lindau (Bodensee) eine Übung der Bundeswehr statt. Betroffen sind folgende Gemeinden: Nonnenhorn, Wasserburg, Bodolz, Lindau, Weißensberg, Hergensweiler, Sigmarszell und Hergatz. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten. Gleichzeitig wird auf die Gefahren, die von liegen gebliebenen Sprengmitteln, Fundmunition oder dergleichen ausgehen, hingewiesen. Sollten derartige...

  • Lindau
  • 03.06.14
37×

Übung
Übung zu Bombenfund in Weiler verläuft reibungslos

'Achtung, Achtung', tönt es leicht verzerrt aus den Lautsprecherboxen. 'Dies ist eine Übung. Im Wohngebiet von Weiler ist eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.' Männer in weiß-orangenen Uniformen klingeln an den Häusern, Fahrzeuge mit Blaulicht fahren in Käsgasse, Ignaz-Dornach-Straße, Friedrich-Heim-Straße und Kristinusstraße auf und ab. An den Straßenkreuzungen sammeln sich immer mehr Menschen. Derweil wiederholt das Ansageband in den vier Rot-Kreuz-Autos, die verteilt im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.14
48×

Unfall
Pilot (61) stirbt bei Absturz eines Ultraleichtflugzeugs bei Leutkirch

Der Pilot eines Ultraleichtflugzeugs führte am Mittwoch, gegen 09.45 Uhr, ein Übungs-Landemanöver, ein so genanntes Touch-and-Go, durch. Beim anschließenden Durchstarten wurde das Flugzeug unstabil, kippte nach links ab und drehte sich nach links. Dann schlug es auf einer Wiese links des Flugfeldes auf. Trotz schneller Bemühungen von Ersthelfern und eines Notarztes verstarb der 61-jährige Pilot aus dem Kreis Ravensburg an der Absturzstelle. Weshalb das Flugzeug unstabil wurde, ist nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.04.14
84×

Übung
Ostallgäuer Wasserwacht übt im Eis am Schwansee bei Füssen

Die Wasserwachtgruppen des Landkreises sehen sich für die kommende Saison gerüstet. Am Schwansee bei Füssen, direkt vor der malerischen Kulisse der Königsschlösser, fanden die Wasserretter trotz milder Temperaturen eine ansehnliche Eisdecke von rund zwölf Zentimetern für ihre Eistauchübung vor. Dort wurden nicht nur Tauchgänge abgehalten, sondern auch ein neuer Rettungsschlitten erprobt. Neun Taucher aus den Ortsgruppen Kaufbeuren, Buchloe, Füssen und Marktoberdorf sowie etwa 16 weitere...

  • Buchloe
  • 10.03.14
63×

Katastrophenschutz
Katastrophenschutzübung am Kaufbeurer Eisstadion ärgert einige Einzelhändler

Stadt rechtfertigt Terminplanung Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sorgten bei der Evakuierung des Eisstadions am ersten großen Einkaufssamstag vor Weihnachten für Trubel. Dadurch wurde der Verkehr in der Nähe des Übungseinsatzes teilweise beeinträchtigt. Einige Einzelhändler zeigten sich verärgert, da ihnen dadurch Kunden ausgeblieben seien. Alwin Wolf, Geschäftsführer des Elektroparks Kaufbeuren, ist einer der Betroffenen. Er sprach von einer gewissen 'Verwunderung...

  • Kempten
  • 04.12.13
14× 2 Bilder

Übung
Katastrophenschutzübung am Kaufbeurer Eissportstadion beendet

Großeinsatz der Rettungskräfte in Kaufbeuren: Zahlreiche Fahrzeuge und Helfer der Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienste waren am Samstagnachmittag im Stadtgebiet unterwegs. Einen echten Unglücksfall gab es allerdings nicht. Im Rahmen einer Katastrophenschutzübung wurde lediglich ein Unglücksfall im Eissportstadion simuliert und 'das Sicherheitskonzept für die Sportstätte einem Belastungstest unterzogen', wie die Stadtverwaltung mitteilt. Das Szenario sah einen Ammoniakaustritt und dichten...

  • Kempten
  • 30.11.13
14×

Übung
Katastrophenschutzübung am 30. November ab 13 Uhr im Stadtgebiet Kaufbeuren

Am kommenden Samstag wird eine erhebliche Anzahl von Einsatzfahrzeugen örtlicher Rettungsdienste mit Blaulicht im Stadtgebiet Kaufbeuren unterwegs sein. Das ist aber kein Grund zur Besorgnis, denn die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, THW, BRK und DLRG nehmen lediglich an einer Katastrophenschutzteilübung der Stadt Kaufbeuren teil. Um das Übungsszenario für die Einsatzkräfte realistisch zu halten, werden Einsatzort und -situation erst am Samstag zu Übungsbeginn bekannt gegeben. Die Übung...

  • Kempten
  • 26.11.13
29×

Unfall
Fahrschullehrer stürzt bei Rollerübung in Germaringen

Am Mittwochmittag wollte ein 51-jähriger Fahrschullehrer auf einer schwach befahrenen Ortsverbindungsstraße bei Untergermaringen seinem Fahrschüler Brems- und Ausweichmanöver mit einem Kleinkraftroller zeigen. Bei einer Übung beging der Mann aber dann selbst einen Fahrfehler und stürzte. Er erlitt dabei nicht unerhebliche Verletzungen und musste in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden am Roller beträgt ca. 500 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 18.07.13
82× 9 Bilder

Übung
Zum Glück nur Probe für den Ernstfall von THW und Johannitern: Zugunglück bei Waltenhofen

Freitagabend, 29.06.2013, gegen 00.30 Uhr, wurden die ehrenamtlichen Helfer vom Technischen Hilfswerk (THW) Sonthofen, Kempten und der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Kempten überrascht. Über ihre Funkmeldeempfänger wurden sie von der Integrierten Leitstelle Allgäu zu einer vorher nicht bekannten Übung alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete 'Zugunglück im Bereich der B19 bei Waltenhofen mit mehreren Verletzten – Lage unklar'. Im Normalfall würden nun zahlreiche Feuerwehren, Notärzte und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.06.13
428×

Übung
Manöver: 350 Soldaten üben zehn Tage lang UN-Einsätze im Westallgäu

103 Offiziere aus aller Welt trainieren Die Westallgäuer müssen sich in den nächsten Tagen wieder auf Gefechtslärm und Radpanzer auf den Straßen einstellen. Vom 27. Juni bis 4. Juli findet eine internationale Abschlussübung für angehende UN-Militärbeobachter statt. Insgesamt beteiligen sich mehr als 350 Soldaten an der Übung, unter ihnen 103 Offiziere aus 32 Nationen. Zum fünften Mal in Folge erstreckt sich das Übungsgebiet auf die Länder Österreich, Schweiz und Deutschland. Die Übung wird...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.06.13
73×

Übung
Bundeswehr übt im Landkreis Lindau

Von heute bis zum 4. Juli findet ab Sigmarszell im gesamten nördlichen Teil des Landkreises Lindau eine Bundeswehr-Übung statt. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Soldaten und den Bundeswehr-Einrichtungen fernzuhalten. Falls sie Munition oder Sprengstoff finden, werden sie gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Mögliche Schäden durch die Übung können bei der zuständigen Gemeinde gemeldet werden. Weitere Informationen gibt es beim Landratsamt Lindau.

  • Lindau
  • 25.06.13
33×

Sperrung
Heute Nacht Großübung im Pfändertunnel

Beide Röhren des Pfändertunnels sind heute Abend ab 20 Uhr bis voraussichtlich 5 Uhr am nächsten Morgen gesperrt. Grund ist eine Großübung mit mehr als 100 Einsatzkräften. Kurz vor der Freigabe beider Röhren des Tunnels sollen bei der Übung Abläufe und Einsatzwege – vor allem die Querverbindungen zwischen beiden Röhren– im Mittelpunkt stehen. Das teilt die österreichische Autobahngesellschaft Asfinag mit. Zwei Tunnelröhren mit neuer Technik und zahlreichen neuen Querverbindungen...

  • Kempten
  • 24.06.13
18×

Hilfsorganisation
humedica bereitet Mitarbeiter auf Krisensituationen vor

Trainieren für den Ernstfall Die Männer sind vermummt und schwer bewaffnet, sie reißen die Türen des Geländewagens auf und holen die Insassen gewaltsam von ihren Sitzen. Die ängstliche Stille weicht dem harschen Gebrüll der Terroristen. Das Einsatzteam der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica steht hilflos am Wagen, ihre Angst ist greifbar, die Situation außer Kontrolle. Würde sich das beschriebene Szenario nicht tief in einem Wald in Neugablonz abspielen, hätte man es wohl in Teile Asiens...

  • Kempten
  • 17.06.13
14×

Test
Brandschutzübung im Pfändertunnel ohne Probleme verlaufen

Nach Behördenangaben wurden für den Test rund 40 Liter Diesel und zehn Liter Benzin angezündet und ein Autobrand nachgestellt. Die neue Lüftungsanlage hat den entstanden Qualm innerhalb kürzester Zeit aus dem Tunnel gesaugt. Die eingebauten Ventilatoren können 150 Kubikmeter Luft pro Sekunde austauschen. Die zweite Röhre soll am 3. Juli für den Verkehr freigegeben werden.

  • Kempten
  • 14.06.13
42×

Rettung
Bergretter aus der Region trainieren an der Buchenbergbahn das Evakuieren

Wenn der Sessellift nicht mehr läuft Der Winter ist noch nicht aus den Bergen verschwunden und schon haben die Retter der Bergrettungswachen im Ostallgäu wieder allerhand zu tun. Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, werden bestimmte Einsatzabläufe standardisiert. So auch die Evakuierung von Personen aus einem Sessellift. Die Bergwachtbereitschaften aus der Region, die von solchen Einsatzgeschehen betroffen sein können, trainierten dieses Verfahren vor kurzem am Buchenberg bei Buching. Wenn...

  • Füssen
  • 13.05.13
101× 13 Bilder

Rettungsübung
Bahnunglück in Buchloe: Was wäre wenn?

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Deutsche Bahn proben den Ernstfall – 71 Rettungskräfte im Einsatz Überall Blaulicht. Rauch tritt aus einem Waggon der Bahn aus. Menschen werden aus den Abteilen getragen. Eine Frau schreit. Sie hat Wunden am Arm. Doch die sind nur aufgemalt. An diesem Freitagabend wird nur der Was-Wäre-Wenn-Fall durchgespielt. Die Deutsche Bahn (DB) Regio Allgäu-Schwaben testet auf dem Streckenabschnitt Richtung München zwischen Bahnhof Buchloe und Firma Leinsle den Erstfall. Auch die...

  • Buchloe
  • 29.04.13
310× 14 Bilder

Gesundheit
Wir haben Rücken! Was Sie im Büroalltag gegen den Schmerz tun können

Rückenschmerzen sind das größte Volksleiden dieser Zeit. Laut einer Forsa-Umfrage sind rund 40 Prozent der Deutschen betroffen. Ständiges Sitzen, zu wenig Bewegung und Fehlhaltungen gelten als Hauptursache. Dabei gibt es selbst für’s Büro einfache Übungen und kleine Tricks, um Rückenschmerzen zu lindern oder gar nicht erst entstehen zu lassen. Anja Durst, Studioleitung bei „hello fit“ in Kempten, zeigt uns im Video, was wir Rückengeplagte tun können. Man kann schon auf dem Arbeitsweg für ein...

  • Kempten
  • 05.04.13
23×

Übung
Funkamateure in Kaufbeuren proben für den Ernstfall

Falls das Telefonnetz zusammenbricht, ist weiter Verständigung möglich Einem fiktive Szenario stellten sich jüngst Funkamateure aus dem Raum Kaufbeuren/Ostallgäu. Annahme war die folgende: In ganz Südbayern fällt der Strom aus wegen schwerer Stürme und Unwetter. Die üblichen Kommunikationsnetze brechen zusammen. Funkamateure hatten nun auf Basis dieses Szenarios eine umfangreiche Notfallübung organisiert, um im Ernstfall den Behörden Hilfe bei der Nachrichtenübermittlung anbieten zu können....

  • Kempten
  • 05.04.13
47×

Brand
Blaichach: Feuerwehr-Übung im Simulator

Einsatz im Feuerdrachen Die Flammen im Brandcontainer lodern heftig. An der Decke herrschen gerade bis zu 600 Grad, die Treppe zurück ins Freie brennt, und an einer Stelle im Eck tritt Gas aus, das sich entzündet. Tapfer kämpfen zwei Männer der Werkfeuerwehr Bosch Blaichach gegen die verschiedenen Brandherde an - die freilich Teil einer Übung sind, an der auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Immenstadt, Blaichach, Stein und Eckarts teilnehmen. Mit der mobilen Brandsimulationsanlage 'Fire...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ