Übung

Beiträge zum Thema Übung

67×

Vorbereitung
Marktoberdorfer Fahrschule bietet Übungsstunden in einem Simulator an

Seit 2015 können Schüler bei Peters Fahrschule in Marktoberdorf nach dem Theorieunterricht das Fahren in einem Simulator üben. Sie sollen damit mehr Sicherheit bekommen und besser auf die Praxisstunden vorbereitet sein. Vier mal 90 Minuten sitzen die Schüler in dem Simulator und lernen unter anderem das Schalten, Berganfahren und das Abbiegen. Fahrschulinhaber Peter Fleschhutz ist von dem Modell überzeugt: 'Die Fahrschüler sind danach auf dem Stand der achten Praxisstunde.' Fahrschüler Jan...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.17
252× 14 Bilder

Beispiel Dauerregen
Katastrophenschutzübung in Sonthofen

Lang anhaltender Dauerregen und warme Temperaturen, sorgten in den vergangenen Tagen für eine angespannte Hochwasserlage. Am Samstag stieg die Gefahr dann rasant an, es kam zu vollgelaufenen Kellern, Murenabgängen und Stromausfällen. Es wurde Katastrophenalarm ausgelöst. So lautete das Szenario am vergangenen Samstag bei der Katastrophenschutzübung des Landkreises Oberallgäu. Knapp 200 Einsatzkräfte, von allen verfügbaren Rettungsorganisationen von Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, Bayerisches...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.17
26×

Eisrettung
Buchloer Wasserwacht probt am Gabrielweiher

Wenn das Eis bricht Auch bei den frostigen Temperaturen der vergangenen Tage steht die Wasserwacht Buchloe für Notfälle an und in winterlichen Gewässern bereit. Damit die Handgriffe bei diesen Einsätzen auch sitzen, haben Mitglieder der Schnelleinsatzgruppe die Rettung einer ins Eis eingebrochenen Person am Buchloer Gabrielweiher geübt. Für solche Unglücksfälle sind die Buchloer Wasserretter mit einem Eisrettungsschlitten ausgerüstet. Mit dem Rettungsgerät können auch offene Gewässer überwunden...

  • Buchloe
  • 10.01.17
31×

Vorlesen
Lesefreude bei Kindern wecken

Sowohl Kinder als auch Eltern, Großeltern und Geschwister profitieren von gemeinsamem Vorlesen Weihnachten ist die Zeit der Familie, die Zeit, in der man gemeinsam etwas unternimmt und sich Zeit für die Dinge nimmt, die im Alltag oft etwas zu kurz kommen. Die Vorweihnachtszeit ist auch die Zeit der Geschichten und Erzählungen. Beim Vorlesen geht es nicht nur um den Erwerb von Sprache, weiß Martina Kokorsch von der KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Kaufbeuren. 'Vorlesen ist eine...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.16
578× 31 Bilder

Video
Die ASB-Rettungshundestaffel übt im alten Krankenhaus in Marktoberdorf für den Ernstfall

Am Samstag hatten die Hundeführer samt Helfer die Möglichkeit, das stillgelegte Krankenhaus in Marktoberdorf als Übungslpatz zu nutzen. Bei dieser Übung sollten die Rettungshunde eine vermisste Person auf dem Klinikgelände finden. Der Arbeiter-Samariter-Bund Allgäu e. V. (ASB) betreibt seine Rettungshundestaffel bereits seit 2010. In der ASB-Rettungshundestaffel werden der Hund und sein Halter gemeinsam als Team im sogenannten Mantrailling ausgebildet. Der Begriff Mantrailing stammt aus dem...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.16
33×

Übung
Allgäuer Polizisten proben in Marktoberdorf den Ernstfall

Wo früher Menschen operiert worden, probt in diesen Wochen die Polizei den Ernstfall. Das Abwehren von lebensbedrohlichen Situationen wird im leerstehenden Marktoberdorfer Krankenhaus geübt. Rund 800 Beamte aus dem südlichen Bereich des Präsidiums Schwaben Süd/West werden geschult, um darin mehr Routine zu erlangen. Für Beamte im Außendienst sind diese Schulungen Pflicht. Denn wurde früher bei größeren Einsätzen auf Spezialkräfte gewartet, sind es seit dem Amoklauf am Gymnasium in Erfurt...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.16
40×

Übung
Pfrontener Feuerwehren proben im Alpenbad den Ernstfall und den Umgang mit dem neuen Digitalfunk

Eine Verpuffung im Technikraum des Alpenbades wird der Feuerwehr Pfronten um 19:33 Uhr gemeldet. Innerhalb von Minuten sind die ersten Einsatzkräfte bei dieser groß angelegten Übung vor Ort. Auf der Terrasse über dem Eingang schreit ein Mann um Hilfe. Eine Person dort oben könne sich nicht mehr bewegen. Aus dem Bad rennt Klaus Erl, Chefbademeister, der Wehr aufgeregt entgegen: 'Im Technikraum sind noch zwölf Mann! Alles voller Rauch!' Um 19:42 Uhr dröhnt die Sirene. 'Nach-Alarmierung von...

  • Füssen
  • 19.11.16
341×

Übung
Feueralarm im Forum Allgäu in Kempten: Einkaufszentrum probt den Ernstfall

Feueralarm im Forum Allgäu – aber nur als Übung. Die Leitung des Einkaufszentrums ließ gestern Vormittag den Ernstfall proben. 'Wir sind zufrieden', sagt Forum-Managerin Ekaterina Avdosyeva hinterher, als Kunden längst wieder entspannt durch die Läden schlendern. Sechs Minuten und 20 Sekunden nach der Aufforderung, jeder solle 'wegen eines technischen Defekts' das Gebäude verlassen, war das Einkaufszentrum laut Avdosyeva geräumt. Einige wenige Punkte, die nicht so gelaufen seien wie erhofft,...

  • Kempten
  • 08.11.16
781× 58 Bilder

Großübung
Feueralarm auf Schloss Neuschwanstein: erste positive Eindrücke nach Übung

Feueralarm auf Schloss Neuschwanstein: Am Samstagmorgen ist in Königs Ludwigs Prunkbau bei Schwangau ein Brand ausgebrochen. So will es das Drehbuch einer Übung, an der die Feuerwehren aus Schwangau und den Nachbargemeinden, RotesKreuz, Polizei und Bergwacht teilnehmen. Als bereits zehn Minuten nach dem Alarm die Schwangauer Wehr als erste vor Ort eintrifft, haben Schloss-Beschäftigte bereits Besucher über einen Notausgang ins Freie geführt. Unter Atemschutz suchen die Feuerwehrleute alle Räume...

  • Füssen
  • 23.10.16
195× 31 Bilder

Rettungsaktion
Großübung: 100 Helfer suchen in Grünenbach nach Vermissten

Von einem Gewitter ist eine Schulklasse im Eistobel zwischen Grünenbach und Maierhöfen überrascht worden. In Panik sind die Mädchen und Jungen auseinandergerannt. So beschrieben wurde die Ausgangssituation einer Großübung, an der am Samstag über 100 Rettungskräfte aus dem Kreis Lindau sowie dem Ober- und Unterallgäu beteiligt waren. Hauptziel der Übung war die wirksame Koordination aller Beteiligten. Die Übung hat einen realitätsnahen Hintergrund. Denn etwas Ähnliches hat sich . Er und sein...

  • Kaufbeuren
  • 17.10.16
213× 42 Bilder

Großeinsatzübung
Rund 200 Retter trainieren nahe Aitrang Abläufe bei simuliertem Unfall

Alles wirkte so täuschend echt, dass einige Schaulustige tatsächlich von einem Ernstfall ausgingen. Das Szenario, dass sich am Freitagabend an der Kreisstraße OAL5 Aitrang - Günzach in Höhe der Abzweigung Münzenried abspielte, glich einer großen Katastrophe. Doch es war nur eine Großeinsatzübung der Feuerwehren, Technischem Hilfswerk (THW), Polizei, Rotes Kreuz (BRK) und der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (Katastrophenschutz). 'Diese Übung kam dem Ernstfall sehr nahe', meinte in...

  • Kempten
  • 10.10.16
693× 44 Bilder

Einsatzübung
Waldbrand am Grünten: Vier Hubschrauber und viele Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Der Wald steht in Flammen – und das an vier verschiedenen Stellen und noch dazu in unwegsamen Gelände am Grünten. Da hilft nur der Einsatz aus der Luft: In einer Übung XXL am Burgberger Hörnle simulierte heute Mittag ein Großaufgebot an Rettungskräften das Löschen von Waldbränden. Vier Hubschrauber von Polizei, Bundespolizei und dem Allgäuer Helix machten mit. Sie flogen Feuerwehrleute, Bergwachtler und Polizisten zu den Einsatzorten und setzten sie dort per Seilwinde ab. Außerdem löschten sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.16
26×

Notfall
Buchloer Wasserwacht beteiligt sich an bayerischer Großübung

Üben, während andere die Deutsche Einheit feiern: Die Wasserwacht Buchloe beteiligte sich an einem großen, langen Übungswochenende der Wasserwacht Bayern. Folgendes Szenario war gegeben: Er ist ein erfahrener Schwimmer. Jeden Tag zieht er seine Runden. Doch diesmal vermissen ihn plötzlich Badegäste. Die Wasserwacht wird alarmiert, findet nach kurzer Suche den erschöpften Schwimmer und kann ihn gerade noch retten. 'Übung gehört bei uns immer dazu', sagt Marcus Kern, Technischer Leiter der...

  • Buchloe
  • 06.10.16
33×

Übung
Wasserwacht Schwaben hält Fachlehrgang Fließgewässerrettung in Buchloe

Die Hochwasserkatastrophe in Simbach am Inn hat in diesem Jahr gezeigt, wie schnell kleine Bäche zu reißenden Fluten werden können. Vor diesem Hintergrund organisierte die Wasserwacht Schwaben in Buchloe einen Fachlehrgang Fließgewässerrettung. Der praktische Teil fand am Lech bei Landsberg statt. Obwohl an den drei Tagen der Schwerpunkt auf der Praxis lag, standen auch theoretische Themen wie Strömungskunde, Sicherheitsregel und Kommunikation auf dem Programm. Der Lehrgang wurde mit einem...

  • Buchloe
  • 20.09.16
181×

Rettungsübung
Mit der Motorsäge befreit: Profis simulieren im Marktoberdorfer Hochwieswald schweren Unfall bei der Waldarbeit

Der Mann ist eingeklemmt – in Bauchhöhe eingeklemmt zwischen einem dicken Baumstamm und dem feuchten Waldboden im Hochwieswald. Er liegt auf dem Rücken, rührt sich nicht, ist bewusstlos – aber atmet. Würde atmen, wenn er keine Puppe, sondern ein echter Waldarbeiter wäre. Denn der 'Unfall' bei der Holzernte ist nur Teil einer Rettungsübung. Forstberater Harald Husel vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) hat diese Übung – sowie unter anderem einen Motorsägen- und einen...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.16
17×

Anzeigen
Fahrübungen in Buchloe: Junger Mann (18) baut Unfall mit Auto eines Freundes

Am späten Dienstagabend, gegen 21.25 Uhr, drehte ein 18-Jähriger aus Buchloe mit dem Auto eines Kumpels auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Justus-von-Liebig-Straße mehrere Runden, um Fahrpraxis zu erlangen. Einen Führerschein besaß der Fahrer nicht. Dabei verlor der junge Mann bei zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug. Er rammte zunächst ein geparktes Auto und schob es gegen die Waschplätze. Im Auto saßen auch zwei Mitfahrer. Einer verletzte sich dabei leicht....

  • Buchloe
  • 07.09.16
231× 38 Bilder

Feuerwehr
Feuerwehr-Übung in Kaufbeuren: Zehn vermisste Kinder bei Brand in Kindergarten

Übungsszenario am Dienstagabend für die Kaufbeurer Feuerwehr: In einem ehemaligen Kindergartengebäude in der Pfarrgasse in Kaufbeuren kam es zu einem Dachstuhlbrand. Aufgabe der Einsatzkräfte war laut Szenario, zehn vermisste Kinder zu finden. Das Gebäude war für die Übung teils stark verraucht. Routiniert wurden alle Etagen des verwinkelten Gebäudes abgesucht und alle Kinder gefunden. Eines der Kinder wurde sogar aus seinem Versteck, in einem Wandschrank, gerettet. Laut Feuerwehr wurde trotz...

  • Kaufbeuren
  • 06.09.16
741× 19 Bilder

Aktion
Feuerwehrtaucher üben im Rottachsee bei Moosbach

Drei Feuerwehrtaucher aus Kempten absolvierten eine Übung am Rottachsee bei Moosbach. Jeweils 30 Minuten lang suchten sie in zehn Metern Wassertiefe den Grund des Sees ab. Die Taucher waren dabei per Funk und einer Sicherungsleine mit ihren Kollegen an Land in Kontakt. Diese dokumentierten ständig den Zustand des Tauchers, Restdruck in der Flasche, Tauchdauer, Wasserzustand oder Temperatur. Zur Sicherheit der Taucher zeigte eine Boje den Standort des Tauchers an. Die Tauchergruppe der Feuerwehr...

  • Kempten
  • 12.07.16
180× 53 Bilder

Staatsoberhaupt
Bundespräsident Gauck auf Militärbesuch in Maierhöfen: Appell an Konfliktlösung mit Worten statt mit Waffen

Bundespräsident Joachim Gauck hat eine internationale Militärübung im Westallgäu besucht. Dort werden bis Mittwoch 91 Offiziere aus 30 Nationen zu Militärbeobachtern der Vereinten Nationen ausgebildet. 'Ich habe hohen Respekt vor Menschen, die sich ohne Waffen zwischen Konfliktparteien stellen und nur ihre Worte einsetzen', sagte Gauck, nachdem er eine Übung verfolgt hatte. Zwei Stunden lang informierte sich Gauck vor Ort über die Ausbildung, führte Gespräche mit Ausbildern und Teilnehmern. Die...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.16
148×

Ausbildung
Bis Mittwoch sind UN-Fahrzeuge und Blauhelme im Westallgäu unterwegs

Mit einem Appell in Lindau hat die multinationale Übung 'Blue Flag' Fo(u)r Peace Central Europe' begonnen. Sie findet bis Mittwoch im Westallgäu, in Vorarlberg und der Schweiz statt. Beteiligt sind Soldaten aus 33 Nationen. Die Abschlussübung beendet ihre Ausbildung zu Militärbeobachtern. Bis Mittwoch sind im Landkreis Lindau die markanten weißen UN-Fahrzeuge zu sehen, außerdem Militärbeobachter, die an ihrer blauen Kopfbedeckung zu erkennen sind. Um die Ausbildung möglichst realistisch zu...

  • Lindau
  • 04.07.16
2.051×

Bundeswehr
Trotz Schließung des Bundeswehrstandortes Kempten: In der Riederau wird weiter scharf geschossen

Am 30. Juni schließt der Standort Kempten endgültig, doch die Schießanlage bleibt mindestens bis 2017 in Betrieb. Täglich reisen Soldaten bis aus München an. Auch Zoll und Reservisten nutzen das Gelände Am 30. Juni wird der Bundeswehrstandort Kempten geschlossen. Doch es bleibt ein kleiner Rest am Traditionsstandort Kempten zurück: Die Standortschießanlage in der Riederau bleibt bis auf Weiteres in Betrieb. Seit 1956 ist dort die Bundeswehr aktiv und bis vor kurzem übten dort noch die Kemptener...

  • Kempten
  • 20.06.16
283×

Manöver
Ab Montag übt die Bundeswehr zusammen mit anderen Nationen im West- und Oberallgäu

Manöver der Bundeswehr finden ab Montag bis Donnerstag, 7. Juli, im Landkreis Lindau statt. Vom 20. bis 30. Juni handelt es sich um eine Übung des ABC-Abwehrbataillons 750 'Baden' aus Bruchsal. Vom 27. Juni bis 7. Juli werden UN-Beobachter ausgebildet. Ab Montag wird das ABC-Abwehrbataillon 750 'Baden', stationiert in Bruchsal, zehn Tage lang die freilaufende Übung 'Iron Mask' unter multinationaler Beteiligung (USA, Dänemark, Niederlande) absolvieren. Die spezielle Fähigkeit des Bataillons ist...

  • Lindau
  • 19.06.16
401× 31 Bilder

Feuerwehr
Hochwasser: Großübung in Oberstdorf

Drei Feuerwehren aus Oberstdorf, Rubi-Reichenbach und Tiefenbach probten jetzt den Ernstfall: Um für ein drohendes Hochwasser gerüstet zu sein, galt es, im Langlaufstadion von Oberstdorf den Hubschrauberlandeplatz und das dortige Bergwacht-Depot zu schützen. Dafür bauten die Feuerwehrleute einen mobil Deich auf, der im Ernstfall die Fluten abhalten soll. Insgesamt 67 Einsatzkräfte halfen dabei mit. Mehr über den Ablauf der Übung lesen Sie in der Mittwochausgabe des Allgäuer Anzeigeblattsvom...

  • Oberstdorf
  • 14.06.16
304× 59 Bilder

Falscher Unfall
Großübung in Mauerstetten im Ostallgäu fordert Einsatzkräfte

Mit dem Alarmstichwort: 'RD 3 Verkehrsunfall - PKW Überschlag, mehrere Verletzte' begann am Mittwochabend eine Großübung in Mauerstetten (Ostallgäu). Beteiligt waren die Feuerwehren Mauerstetten und Obergermaringen, die in die Weiherstraße ausrückten. Die Szenerie war gestellt, aber deshalb nicht weniger beeindruckend. Den Einsatzkräften bot sich das Bild eines Verkehrsunfalls mit zwei Autos. Die beiden Fahrzeuge waren durch den Zusammenprall teils stark deformiert, einer der beiden Wagen war...

  • Kaufbeuren
  • 09.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ