Übung

Beiträge zum Thema Übung

Symbolbild Bundeswehr.
635×

Manöverbekanntmachung
Vom 24. Juni bis 05. Juli übt die Bundeswehr im Landkreis Lindau

Im Zeitraum vom 24. Juni 2019 bis 5. Juli 2019 finden in Teilen des Landkreises Lindau (Bodensee) Übungen der Bundeswehr statt. Dabei handelt es sich um die Abschlussübung von UN-Beobachtern. Betroffen sind die Gemeinden Schlachters, Opfenbach, Weiler-Simmerberg, Stiefenhofen und Maierhöfen sowie im Landkreis Ravensburg im Bereich der Stadt Wangen. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten. Gleichzeitig wird auf die Gefahren, die von liegen...

  • Lindau
  • 14.06.19
Rettungshunde-Teams trainieren im Oberallgäu
1.915× 20 Bilder

Rettungshundestaffeln trainieren im Oberallgäu

Rettungshunde-Teams aus Deutschland und der Schweiz haben am Samstag in Fischen, Sonthofen, Immenstadt und Burgberg trainiert. Insgesamt nahmen 26 Teams mit insgesamt 30 Hunden an dem Workshop teil. Bei den Tieren handelte es sich um sogenannte Mantrailer-Rettungshunde. Diese Tiere sind darauf spezialisiert vermisste Personen zu finden.  Die Rettungshunde der Feuerwehr, des Deutschen Roten Kreuzes, der Johanniter und des Arbeiter-Samariter-Bundes können noch nach Stunden die Fährte einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.06.19
Feuerwehrübung in Immenstadt
324× 19 Bilder

Bildergalerie
Atemschutzträger üben bei der Feuerwehr Immenstadt

Viel Rauch zu sehen gab es gestern Abend bei der Feuerwehr Immenstadt. Um die Atemschutzgeräteträger für den Ernstfall fit zu halten, mussten die Kräfte gestern Abend einen kleinen Hindernissparkur überwinden. Viele Autofahrer fuhren langsam am Feuerwehrhaus in Immenstadt vorbei, denn dichter Rauch drang aus den Garagen der Wehr. Anfangs galt es, ein Dach mittels Steckleiter zu besteigen und anschließend einen Autoreifen, der an einer Leine befestigt war, bis auf das Dach zu ziehen....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.19
Feuerwehrübung in der Bahnhofstraße in Immenstadt
1.295× 29 Bilder

Bildergalerie
Aufwändige Feuerwehrübung in Immenstadt

Für viel Aufsehen sorgte am Mittwoch Abend eine Übung der Feuerwehr Immenstadt in der Bahnhofsstraße. Das Szenario: In einem Geschäftsgebäude kam es zu einer Verpuffung und anschließend zu einem Vollbrand. Für die Einsatzkräfte galt es, den Brand zu bekämpfen und die vermissten Personen schnell zu lokalisieren und zu retten. Bereits nach kurzer Zeit konnten die ersten Personen mittels Drehleiter in Sicherheit gebracht werden. Die Bahnhofsstraße wurde während der Übung gesperrt. Unter schwerem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.19
Die Immenstädter Feuerwehr übt für den Ernstfall.
1.104× 31 Bilder

Übung
Feuerwehr Immenstadt übt für den Ernstfall und stellt Brand einer Lagerhalle nach

Am Mittwochabend ist die Feuerwehr Immenstadt zu einer Übung ausgerückt. Im städtischen Bauhof wurde der Brand eines Lagers nachgestellt, wobei eine Person im Gebäude und zwei weitere im Umfeld vermisst wurden. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen die Container bereits in Vollbrand. Umgehend wurde unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen, während sich andere Trupps auf die Suche nach den zwei vermissten Personen machten. Während des Brandeinsatzes wurde ein Kamerad ohnmächtig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.19
Die Immenstädter Feuerwehr übte am Mittwochabend für den Ernstfall.
587× 20 Bilder

Training
Immenstädter Feuerwehr übt für den Notfall: Brand in Wasserrettungswache

Zu einer nicht alltägliche Übung rückte Mittowchabend die Feuerwehr Immenstadt aus. Angenommen wurde der Brand in der Unterkunft der Wasserwacht Immenstadt. Im Heizungsraum kam es zu einer Verpuffung, woraufhin zwei Techniker verletzt wurden. Durch den Rauch im Gebäude wurden nochmals zwei Personen ohnmächtig und mussten durch die Feuerwehr gerettet werden. Unter schwerem Atemschutz machten sich die Frauen und Männer auf den Weg in das verrauchte Gebäude. Bereits nach kurzer Zeit konnte alle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.04.19
Feuerwehrübung in Immenstadt
1.628× 22 Bilder

Rettung
Feuerwehrübung im Vereinsheim des Klausenvereins Immenstadt

Zu einer Übung am Vereinsheim des Klausenvereins Immenstadt rückte gestern Abend die Feuerwehr Immenstadt aus. Nach einer Party kam es zu einem Brand im Vereinsheim, Personen wurden vermisst. So lautete das Einsatzstichwort für die Frauen und Männer der Feuerwehr. Umgehend wurde unter Atemschutz mit der Personenrettung begonnen, die Wasserversorgung aus der Iller sichergestellt und die Drehleier in Position gebracht. Schon nach kurzer Zeit konnten die verletzten Personen gerettet werden. Auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.04.19
252× 3 Bilder

Wasserwacht
Wasserwacht und Feuerwehr üben Eisrettung unter realistischen Bedingungen

Am vergangenen Wochenende, führte die Wasserwacht Altusried zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Eschach eine Eisrettungsübung am dortigen Weiher, bei nahezu frühlingshaften Temperaturen, durch. Das im Sommer als beliebter Badeweiher bekannte Gewässer, lieferte mit dem schon brüchigen Eis, perfekte Bedingungen für ein realistisches Übungsszenario. Die Wasserretter und Taucher der Wasserwacht erarbeiteten sich zusammen mit der örtlichen Feuerwehr zunächst eine geeignete Einsatztaktik für...

  • Altusried
  • 22.03.19
Rettungshunde der BRH (Bundesverband Rettungshunde) Rettungshundestaffel Lindau trainierten am Samstag, 23. Februar 2019, für den Ernstfall.
1.129× 31 Bilder

Bundesverband Rettungshunde
Rettungshunde der Rettungshundestaffel Lindau trainieren für den Ernstfall

Viel Aufsehen erregten am Samstag, 23. Februar, die Rettungshunde, die bei Lindau-Zech unterwegs waren. Doch keine Angst, es handelte sich nur um ein Training der BRH (Bundesverband Rettungshunde) Rettungshundestaffel Lindau und der Mantrailer des ASB Allgäu, die zum ersten Mal gemeinsam trainierten. Mit insgesamt 14 Hunden waren die Kräfte in Lindau am Bodensee unterwegs. Neben den Mantrailern waren die Helfer auch mit Flächensuchhunden unterwegs. Mehrere Personen wurden nacheinander an...

  • Lindau
  • 23.02.19
Eisrettungsübung der Wasserwacht Sonthofen
908× 29 Bilder

Bildergalerie
Eisrettungsübung der Wasserwacht Sonthofen: Rettung eines eingebrochenen Schlitschuhläufers

Eingebrochener Schlittschuhfahrer am Siegelsee in Blaichach, so lautete die Übungsmeldung für die ehrenamtlichen Wasserrettungskräfte der Wasserwacht Sonthofen am Sonntag. Die kalten Temperaturen der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass sich auf einigen Seen im Allgäu eine Eisschicht gebildet hat. Doch vielerorts sind die Eisflächen noch nicht tragfähig. Das heißt, die Eisdecke ist zu dünn und es besteht Lebensgefahr. Aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen verliert ein ins Eis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.02.19
Am Mittwoch, 06. Februar 2019, kam es bei einer Personenschutzübung der Polizei zu einem Auffahrunfall auf der A7 bei Durach.
4.623×

Sachschaden
Während Polizei-Übung auf der A7 bei Durach: Autofahrer (39) verursacht Auffahrunfall

Während einer Personenschutzübung der Polizei auf der A7 bei Durach ist ein Autofahrer (39) auf das vor ihm fahrende Auto aufgefahren.   Bei der Übung fuhren am Mittwochmittag mehrere Autos und Motorräder der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht von der A980 auf die A7 in Richtung Kempten auf. Zwei neutrale Polizeifahrzeuge stellten dabei die zu schützenden Personen dar. Beim Einfädeln in den Verkehr mussten die Fahrzeuge langsamer werden. Nachfolgende Autofahrer passten ihre Geschwindigkeit...

  • Kempten
  • 07.02.19
Das Szenario: Schnelle Brandausbreitung und Gas im Bosch Werk in Blaichach.
1.154× 48 Bilder

Rettungskräfte
Großübung bei Bosch in Blaichach

Zu einer Großübung am Samstagnachmittag, 20. Oktober 2018, rückten mehrere Feuerwehren, THW und das BRK Sonthofen und Immenstadt aus. Im Bosch Werk in Blaichach erkrankte ein LKW-Fahrer beim Ladevorgang mit einem Radlader. Es kam zu Beschädigungen von Gasflaschen und einer schnellen Brandausbreitung im Gebäude. Arbeiter, die gerade auf dem Dach der Werkshalle beschäftigt waren, konnten es nicht mehr verlassen. Im Gebäude trat Gas aus, so lautete das Szenario. Umgehend wurde ein Großaufgebot an...

  • Blaichach
  • 23.10.18
1.767× 13 Bilder

Übung
Schwerer Verkehrsunfall: Feuerwehr Sonthofen übt für den Ernstfall

Am Dienstagabend stand für die Gruppenführer der Feuerwehr Sonthofen eine besondere Übung auf dem Programm. Eine realistische Übung sollte das Spektrum der verschiedenen Rettungstechniken nach einem Verkehrsunfall aufzeigen. Das Szenario umfasste einen schweren Verkehrsunfall mit zwei Autos auf dem Gelände einer Firma in der Eichendorffstraße. Ein Auto hatte sich zudem überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben. In beiden Fahrzeugen waren jeweils mehrere Personen, teilweise schwer...

  • Sonthofen
  • 17.10.18
Die Symposiumsteilnehmer üben unter Anleitung den künstlichen Luftröhrenschnitt.
314×

Busunglück
Memminger Notfallsymposium trainiert für den Ernstfall

Die Teilnehmer des siebten Memminger Symposiums "Notfallgäu" trainierten am vergangenen Wochenende die medizinische Versorgung bei einem nachgestellten Busunglück und Terroranschlag. „Jeder in der Notfallversorgung Arbeitende muss damit rechnen, dass er einmal mit einem Massenanfall von Verletzten konfrontiert wird, auch wenn die Wahrscheinlichkeit zum Glück relativ gering ist“, sagt Dr. Rupert Grashey, Organisator des zweitägigen Symposiums und leitender Arzt der Notfallklinik am Klinikum...

  • Memmingen
  • 17.10.18
Feuerwehrübung am Allgäu Airport
1.766× 40 Bilder

Bildergalerie
Notfallübung am Allgäu Airport: Feuerwehren üben für Flugzeugbrand in Memmingerberg

Beim Start auf dem Allgäu Airport ist eine mit 35 Passagieren und Besatzung besetzte CRJ-700 wegen einer Reifenpanne von der Landebahn in den Südbereich des Flughafens abgedriftet: Beide Tragflächen des Flugzeuges fangen sofort Feuer. Zusätzlich kommt es durch Unachtsamkeit mit einem Bus zu einem weiteren Unfall, wobei der Fahrer eines PKW eingeklemmt wird. Zum Glück ist all dies nicht Realität, sondern nur das angenommene Szenario einer großen Notfallübung, bei der das Zusammenspiel der...

  • Memmingen
  • 11.10.18
Feuerwehrübung in Immenstadt
2.122× 17 Bilder

Bildergalerie
Explosion in Wohnhaus: Feuerwehr Immenstadt probt Ernstfall

Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus, mehrere Personen werden vermisst - das ist das Szenario mit dem sich am Dienstagabend die Feuerwehr Immenstadt in einer Übung beschäftigen mussten. Während der Rettungsprobe bleib die Montfortstraße für rund zwei Stunden lang einseitig gesperrt. Insgesamt waren 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Übung dabei.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.09.18
Probeeinsatz in Irsee.
327×

Testlauf
In Irsee wird derzeit ein Trainingsprogramm für Hilfsorganisationen geprüft

Auf dem Sportplatz in Irsee stehen derzeit weiße Zelte, in denen Verletzte versorgt werden können. Auch Toiletten, eine mobile Wasseraufbereitung und eine eigene kleine Müllverbrennungsanlage hat ein Team der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica aufgebaut. Das alles steckte zuvor in einem Set aus etwa 80 großen Kisten, die zusammen 7,5 Tonnen wiegen. „Unser Ziel ist es, das komplette Equipment auf 5,5 Tonnen Gesamtgewicht runterzubringen“, sagt Manuel Heinemann, Logistikexperte bei Humedica....

  • Irsee
  • 06.09.18
Feuerwehr Schauübung auf dem Stadtfest in Buchloe
1.461× 17 Bilder

Bildergalerie
Abwechslungsreiches Programm beim Stadtfest in Buchloe

Stell dir vor, es ist Stadtfest – und alle gehen hin. Am Samstag war es wieder soweit. 19 Vereine hatten zum zweiten Mal nach 2017 in einer imposanten Gemeinschaftsaktion das Fest organisiert und gestemmt. Bei herrlichem Sommerwetter war rund um den Immleplatz erneut allerhand geboten. Vor allem für die Kinder gab es bereits ab dem frühen Nachmittag ein abwechslungsreiches Programm: Zunächst durften sie sich beim Vion-Lauf austoben (Bericht folgt). Danach hatten sich viele Vereine speziell für...

  • Buchloe
  • 29.07.18
Bei der Show-Übung der Feuerwehr Obergünzburg wird Bürgermeister Lars Leveringhaus durch das Fenster im ersten Stock gerettet. Die Feuerwehr nimmt dazu die Steckleiter.
558×

Show-Übung
Aktionstag der Feuerwehr in Obergünzburg: Bürgermeister über tragbares Gerät „gerettet“

Unter dem Motto „Ihr braucht uns – wir brauchen Euch“ veranstaltete die Feuerwehr Obergünzburg einen Aktionstag zur Mitgliederwerbung. Bei strahlendem Sonnenschein konnten Kinder auf ein Brandhaus spritzen, Erwachsene mit der Rettungsschere einen Hindernisparcours beschreiten und am Stand zwischen den Löschfahrzeugen gab es brandheiße Infos zur Feuerwehr. Ganz Mutige trauten sich mit der Drehleiter 30 Meter in die Höhe. Eine Show-Übung am Abend zeigte die ganze Bandbreite zum Einsatz der...

  • Obergünzburg
  • 25.07.18
Terrorübung des BRK in Kempten
1.961× 20 Bilder

Großunfallsymposium
Szenario Terroranschlag - Weitere Großübungen des BRK auf Bundeswehrgelände bei Kempten

Freitagabend auf dem Bundeswehr-Gelände Bodelsberg bei Kempten: Kurz nach 22 Uhr explodiert eine Bombe. Unter den rund 100 Besuchern eines Rockkonzertes bricht Panik aus. Der Anschlag fordert viele Verletzte. Das war das Szenario der zweiten Terrorübung im Rahmen des Großunfallsymposiums des Bayerischen Roten Kreuzes. Doch kurz nachdem Einsatzkräfte mit ihrem Training begonnen hatten, musste die Übung wegen drei tatsächlich verletzen Teilnehmern abgebrochen werden.  Stattdessen übten die...

  • Kempten
  • 12.05.18
Terror- und Amok-Einsatzübung bei Kempten
3.955× 34 Bilder

Training
Terror- und Amok-Einsatzübung auf dem Bundeswehr-Gelände Bodelsberg bei Kempten

Terror und Amok schienen für Einsatzkräfte im Allgäu lange weit weg. Doch die Einsätze in Würzburg, München, Ansbach und auch in anderen Nachbarländern haben gezeigt, wie schnell derart lebensbedrohliche Einsätze Realität werden können. Auf dem Bundeswehrgelände Bodelsberg bei Kempten haben 400 Bereitschaftskräfte des Bayerischen Roten Kreuzes und des benachbarten Auslands den Ernstfall geübt. Es ging vor allem um Verletzungen, die für die Einsatzkräfte nicht alltäglich sind. Schusswunden und...

  • Kempten
  • 11.05.18
Immenstädter Feuerwehr übt Brandbekämpfung in der Tiefgarage
598× 23 Bilder

Übung
Immenstädter Feuerwehr übt Brandbekämpfung in der Tiefgarage

Bei einer Brandschutzübung probte Immenstadts Feuerwehr den Ernstfall in der Tiefgarage unterm Klostergarten. Um 19:34 Uhr ertönte dort am Montagabend plötzlich ein ohrenbetäubender Alarm: Die Brandmeldeanlage hatte ihn ausgelöst und auch gleich die Ampel der Tiefgarageneinfahrt auf Rot gestellt. Grund war ein für die Übung angenommener Brand in der Lüftungsanlage der Tiefgarage. Nach dem Szenario hatte ein Motor wegen eines technischen Defekt Feuer gefangen. Zwei Menschen saßen in dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ