Übernachtung

Beiträge zum Thema Übernachtung

Polizei (Symbolbild)
2.082×

Zeugenaufruf
Werkstatt- und Übernachtungskosten nicht bezahlt: Betrüger (36) in Lindenberg unterwegs

Dienstagnacht schleppte eine Lindenberger Kfz-Werkstatt einen Pkw Renault mit Schweizer Zulassung, der starke Unfallschäden aufwies, von Wohmbrechts nach Lindenberg. Der Fahrer wollte dabei gegenüber den Werkstattmitarbeitern nicht angeben, wodurch diese Schäden verursacht worden waren. Er verschwand dann auch mit seinem Pkw, nachdem dieser behelfsmäßig repariert worden war, ohne die Reparaturkosten zu bezahlen. Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass derselbe 36-jährige Mann auch in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.20
41×

Bilanz
Während der Tourismus im Allgäu boomt, hinkt Lindenberg etwas hinterher

Der Tourismus im Allgäu boomt. In der Bilanz der Stadt Lindenberg schlägt sich das allerdings nur bedingt nieder. Im vergangenen Jahr hat das Gästeamt 95 026 Übernachtungen registriert, ein kleines Plus von 0,6 Prozent. Dagegen ist die Zahl der Gäste leicht gesunken. Die Zahl der Übernachtungen im Allgäu steigt stetig. Im vergangenen Jahr um sieben Prozent. Der Entwicklung hinkt die Stadt hinterher. Vor allem im Bereich der Pensionen und Gasthöfe gab es Einbußen. Der Rückgang sei 'nicht leicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.02.17
428×

Tourismus
Campingplatz in Weiler-Simmerberg bietet Übernachtung im Holzfass an

Einmal in einem Weinfass wohnen: Auf dem Campingplatz in Schreckenmanklitz (Weiler-Simmerberg) ist das möglich. Der Betreiber Dietmar Jankowski hat sechs Campingfässer – tonnenförmige Ferienhütten aus Holz – für seinen Zeltplatz gekauft. Bis Ende Juli sind sie schon fast ausgebucht. "Der Trend geht eher weg vom Zelt", berichtet Jankowski. Der Komfort werde für Urlauber immer wichtiger. Deshalb sollen die Campingfässer mit Heizung und Strom eine komfortablere Alternative zum Zelt sein, aber noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.06.15
329×

Tourismus
Lindenberg bekommt Bayernpark-Schließung zu spüren: 20 Prozent weniger Gäste

Die Schließung des Bayernparks hinterlässt tiefe Spuren in den Lindenberger Ankunfts- und Übernachtungszahlen: Etwa 20 Prozent weniger Gäste sind 2014 in Lindenberg angekommen, informierte Gästeamtsleiterin Kathrin Felle die Lindenberger Stadträte. Der Hauptgrund dafür ist die Schließung des Ferienparks auf dem Nadenberg. Etwas mehr als 18.000 Gäste sind 2014 nach Lindenberg gekommen und haben dort 118.432 Nächte verbracht - wenig für Lindenberger Verhältnisse. Denn im Sommer hat der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.04.15
29×

Statistik
Tourismus in Weiler-Simmerberg boomt

'Das sind Topwerte der letzten zehn Jahre', freute sich Gästeamtsleiter Sebastian Koch über die von ihm auf der Generalversammlung des Verkehrsvereins präsentierten Tourismusstatistik für die Gemeinde Weiler-Simmerberg. Fast 24.500 Ankünfte (2011: 22 000) und 94.500 Übernachtungen (2011: 92.000) wurden dem Gästeamt gemeldet. 'Bei den Ankünften ist das eine Steigerung um 9,6 Prozent und bei den Übernachtungen eine um 2,8 Prozent. Wir sind also noch besser als im Tourismusjahr 2011, das sowieso...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.13
28×

Statistik
Postive Tourismusbilanz aus Argenbühl

Die Gemeinde Argenbühl kann auch für das vergangene Jahr auf eine sehr positive Tourismusbilanz blicken. Wie der Westallgäuer berichtet, sind die Gästezahlen 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 6,1 Prozent gestiegen. Bei den Übernachtungen sieht es ähnlich gut aus - insgesamt gab es rund 115.000 Übernachtungen. Hauptgrund für die wachsende Zahl an Touristen sie laut Hauptamtsleiter Bernd Reck das Prädikat Luftkurort, das Argenbühl seit acht Jahren trägt. Außerdem wurden weitere Ferienhäuschen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.07.13
241×

Baumhaus
Die Firma Cambium aus Kißlegg hat sich auf Baumhäuser spezialisiert

Es ist vermutlich das Realität gewordene Kindheitsabenteuer von unzähligen Männern - und mal ehrlich: Welche Frau hätte es früher nicht spannend gefunden, mal in einem Baumhaus zu übernachten? Das hat sich wohl auch die Firma Cambium aus Kißlegg gedacht und im Garten des Hotel Sonnenstrahl ein richtiges Baumhaus gebaut - sein Name: 'Erlebnest'. In luftigen Höhen finden sich so Schlafzimmer, Kinderzimmer und Wohnzimmer. Damit ist das Baumhaus das erste seiner Art im Großraum Westallgäu. Jedes...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ