Überholmanöver

Beiträge zum Thema Überholmanöver

Zwei Personen bei Unfall zwischen Trunkelsberg und Schwaighausen verletzt.  (Symbolbild)
1.375×

Mann (64) in Auto eingeklemmt
Missglücktes Überholmanöver bei Trunkelsberg: Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Am Freitag, gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 64-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Volkswagen die MN 15 in Fahrtrichtung Schwaighausen. Eine 22-Jährige folgte hinter ihm mit ihrem BMW. Kurz vor der Einfahrt in einen Waldweg auf der linken Seite wurde der vorausfahrende Pkw langsamer und blinkte nach erster Aussage rechts. Kollision auf Gegenfahrbahn In der Annahme, dass der VW-Fahrer rechts am Straßenrand stehen bleiben würde, begann die BMW-Fahrerin den Überholvorgang. Jedoch bog in diesem Moment der...

  • Trunkelsberg
  • 11.06.21
Der mittlerweile 83-jährige E-Bike-Fahrer ist am vergangen Sonntag in der Unfallklinik Murnau seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Polizei sucht weiterhin noch nach Zeugen des Unfalls. 
 (Symbolbild).
6.464× 6 2 Bilder

Polizei such weiter Zeugen
Nach schwerem Unfall bei Dietmannsried - Fahrradfahrer (83) im Krankenhaus gestorben

+++Update Donnerstag, 10.06.2021+++ Der mittlerweile 83-jährige E-Bike-Fahrer ist am vergangen Sonntag in der Unfallklinik Murnau seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Polizei sucht weiterhin noch nach Zeugen des Unfalls.  Bezugsmeldung Am Dienstag ist eine 82-jährige Autofahrerin mit ihrem Audi während eines Überholvorgangs bei Dietmannsried-Hack mit zwei Radfahrern zusammengestoßen. Beide Radfahrer zogen sich Verletzungen zu, so die Polizei.  Audi erfasst Radfahrer frontal Demnach fuhr...

  • Dietmannsried
  • 10.06.21
Polizei (Symbolbild)
7.397×

Zwischen Krugzell und Kempten
Missglücktes Überholmanöver: Autofahrer (29) crasht in Traktor-Anhänger

Am 23.05.2021 ereignete sich gg. 16:45 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 29-jähriger befuhr mit seinem Pkw die Ortsverbindungsstraße von Krugzell in Richtung Kempten und überholte auf Höhe „Schlatt“ ein vor ihm fahrendes Traktorgespan. Hierbei übersah der Fahrzeugführer einen entgegenkommenden 26-jährigen mit seinem Pkw. Auto landet unter dem LadewagenUm einen Frontalzusammenstoß mit diesem zu vermeiden, wich der 29-jährige Fahrer nach rechts aus, fuhr unter den...

  • Altusried
  • 24.05.21
Am Donnerstagnachmittag hat in Rückholz der Fahrer eines Kleintransporters bei einem riskanten Überholmanöver einen Unfall verursacht. Nur durch viel Glück gab es keine Verletzten. (Symbolbild)
3.867× 2

Auch die Tochter (3) war auf dem Traktor
Unfall zwischen Transporter und Traktor in Rückholz mit "glücklichem" Ausgang

Am Donnerstagnachmittag hat in Rückholz der Fahrer eines Kleintransporters bei einem riskanten Überholmanöver einen Unfall verursacht. Nur durch viel Glück gab es keine Verletzten. Riskantes Überholmanöver Auf der Kreisstraße OAL1 wollte der Fahrer des Kleintransporters eine Kolonne überholen. Dabei überfuhr er eine durchgezogene Linie. Außerdem übersah er, das der Traktor am Anfang der Kolonne nach links abbiegen wollte. Erst kurz vor der Transporter den Traktor überholen wollte, erkannte der...

  • Rückholz
  • 07.05.21
Bei Rieden am Forggensee ist ein Auto eine Böschung hinuntergeflogen. (Symbolbild Polizei)
2.798×

Rieden am Forggensee
Auto fliegt Böschung hinunter: Polizei sucht Überholer

Auf der B16 bei Rieden am Forggensee ist es am Sonntagnachmittag ein Auto eine Böschung hinuntergeflogen. Laut Polizeibericht wurde niemand verletzt. Was ist genau passiert?Ein unbekannter BMW-Fahrer überholte ein anderes Auto und übersah dabei den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 20-Jähriger Fahrer in seinem VW T-Roc musste ausweichen. Der VW-Fahrer führte zunächst eine Vollbremsung durch. Beim anschließenden Ausweichmanöver verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Straße...

  • Rieden am Forggensee
  • 15.03.21
Polizei (Symbolbild).
665×

Zeugen gesucht
A96 bei Stetten: Unbekannter überholt rechts, verursacht Unfall und fährt einfach weiter

Am gestrigen Montag, gegen 07.30 Uhr, war eine 19-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der BAB 96 in Richtung Lindau unterwegs. Als sie sich Höhe Stetten auf dem linken Fahrstreifen befand, wurde sie plötzlich von einem nachfolgenden Pkw rechts überholt. Als dieser dann unmittelbar vor der Frau von rechts nach links wechselte, wich die 19-Jährige nach links aus und touchierte die Mittelschutzplanke. Der Unfallverursacher, dessen Pkw die Geschädigte leider überhaupt nicht beschreiben konnte, fuhr...

  • Stetten
  • 09.03.21
Bei einem Autounfall am Dienstagabend ist eine 24-jährige Frau ums Leben gekommen. (Symbolbild)
7.564×

Tragischer Autounfall
Tödlicher Überholvorgang bei Salem - Autofahrerin (24) kommt ums Leben

Am Dienstabend ist es auf der L205 aus Rickenbach kommend in Richtung Salem zu einem tödlichen Autounfall gekommen. Eine 24-jährige Autofahrerin kollidierte beim Überholen eines anderen Fahrzeugs mit einem entgegenkommenden Auto. Die 24-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Auto überschlägt sich mehrfachDie 24-jährige Unfallverursacherin überholte kurz vor der Einmündung Schlossstraße einen VW-Bus. Bei dem Überholvorgang übersah sie jedoch das ihr entgegenkommende Auto. Obwohl die 24-Jährige...

  • 03.03.21
Ein 17-Jähriger hat bei seinem Überholversucht ein Unfall gebaut und ist einem Autofahrer in die Fahrertür geknallt. (Symbolbild)
2.984×

Mehr Glück als Verstand
Überholmanöver in Füssen missglückt: Motorradfahrer (17) knallt in Auto

Nochmal glimpflich ausgegangen: Ein 17-Jähriger hatte am Mittwochvormittag versucht, mit seinem kleinen Motorrad zwei Autos auf Höhe eines Schnellrestaurants auf der inneren Kemptener Straße zu überholen. Den ersten konnte er laut Polizei noch gefahrlos überholen. Beim zweiten hatte der 17-Jährige wohl übersehen, dass dieser bereits mit dem Abbiegevorgang begonnen hatte. Der 17-Jährige knallte in die Fahrertüre des Autos und stürzte.  Auffallendes Fahrverhalten des 17-Jährigen Der 17-Jährige...

  • Füssen
  • 26.02.21
Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Mittwoch bei Germaringen (Symbolbild).
1.173×

Polizei
Gefährliches Überholmanöver bei Germaringen

Zu einem gefährlichen Überholmanöver kam es am Mittwochnachmittag auf der Strecke von Jengen nach Ketterschwang. Auf Höhe des Kompostierplatzes überholte ein 42-jähriger Fahrer mit seinem Seat einen Polo, als ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen kam. Sowohl der Überholer als auch der Überholte wichen nach rechts aus, es kam daher zu keinem Zusammenstoß. Da sowohl der Überholte wie auch der Entgegenkommende bei dieser Aktion gefährdet wurden, erhält der 42-Jährige eine Anzeige. Der bislang...

  • Germaringen
  • 07.01.21
Polizei (Symbolbild)
2.019×

Autofahrer leicht verletzt
Überhol-Sünder (42) flüchtet nach Unfall auf der A96 bei Buchloe

Ein 42-Jähriger fuhr mit seinem Kleintransporter auf der BAB 96 bei Buchloe auf dem rechten Fahrstreifen. Um einen Lkw zu überholen, wechselte er auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er den auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Audi. Dieser leitete eine Vollbremsung ein und wich nach rechts aus. Dabei kam er ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke, im Anschluss kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach den Wildschutzzaun. Polizei stellt Unfallverursacher bei...

  • Buchloe
  • 17.12.20
Polizei (Symbolbild)
2.799×

Zeugenaufruf
Polizei sucht rücksichtslosen Raser bei Rettenbach am Auerberg

Am Mittwochvormittag war eine 59-Jährige auf der B472 Richtung Schongau unterwegs. Kurz vor Frankau überholte die Dame ein grauer Kleinwagen. Sie musste fast bis zum Stillstand abbremsen, damit der Fahrer des Kleinwagens noch vor einem entgegenkommenden Lkw wieder einscheren konnte. Dabei überfuhr der rücksichtslose Pkw-Lenker eine Sperrfläche und eine durchgezogene Linie. Gegen den Fahrer wird nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Andere Verkehrsteilnehmer, die den Vorfall...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 01.10.20
Verkehrsunfall mit Verletzten auf der A96. (Symbolbild)
1.394×

Trotz Vollbremsung
Frau (68) nach Verkersunfall auf der A96 bei Stetten schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A96 bei Stetten am Montagmittag ist eine 68-jährige Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wechselte ein 45-jähriger Sprinter-Fahrer auf die linke Fahrspur, ohne das vorher anzukündigen. Dabei übersah der 45-jährige Mann einen hinter ihm fahrendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Trotz Vollbremsung - Frau (68) schwer verletzt Der 45-jährige Sprinter-Fahrer war auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau unterwegs und wollte hinter der Anschlussstelle Stetten ein...

  • Stetten
  • 22.09.20
Polizei (Symbolbild)
1.093× 4

Waghalsige Überholmanöver
Polizei sucht Verkehrsrowdy bei Rieden am Forggensee

Am Sonntagnachmittag wurden mehrere Verkehrsteilnehmer durch waghalsige Überholmanöver gefährdet. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr kurz nach 17:00 Uhr mit einem grauen Ford Galaxy mit Dürener Zulassung "DN" die B16 von Rieden am Forggensee kommend in Richtung Roßhaupten. Er überholte mehrmals eine Fahrzeugkolonne im Kurvenbereich in Höhe des Riedener Tierheim trotz Gegenverkehr. Der Gegenverkehr musste stark abbremsen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Darauf schnitt der...

  • Rieden am Forggensee
  • 21.09.20
Am Samstag gegen 20:45 Uhr ist es auf der B32 bei Amtzell in Richtung Wangen zu einem Verkehrsunfall gekommen.
29.039× 22 Video 12 Bilder

Traktor
Unfall auf der B32: Fahrerin (20) will Kolonne von etwa 10 Fahrzeugen überholen

Am Samstag gegen 20:45 Uhr ist es auf der B32 bei Amtzell in Richtung Wangen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei zwei Frauen leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 45.000 Euro. Zunächst bildetet sich hinter einem landwirtschaftlichem Gespann eine Kolonne von circa zehn Fahrzeugen. Auf dem geraden Teilstück in Höhe des Argenhofs begann die am Schluss fahrende 20-jährige VW-Fahrerin die gesamte Kolonne zu überholen. Noch bevor sie den...

  • Wangen
  • 20.09.20
Unfall auf der A96 zwischen Sigmarszell und Lindau.
5.666× Video 10 Bilder

Kopfverletzung
Autofahrerin (26) übersieht Autofahrer (60) bei Sigmarszell

Am Donnerstagabend ist es im Bereich der Anschlussstelle Sigmarszell auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die 26-jährige Unfallverursacherin schleuderte mit ihrem Auto gegen das Auto eines 60-jährigen Mannes, beide wurden bei diesem Unfall am Kopf verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.  Anderen Autofahrer übersehenEine 26-jährige Frau fuhr hinter einem LKW, der ebenfalls auf die Autobahn auffahren wollte. Nachdem der LKW und die Autofahrerin auf...

  • Sigmarszell
  • 10.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.561×

Roller überholt
Drei Verletzte und 25.000 Euro Sachschaden nach Unfall bei Pforzen

Am frühen Morgen des 21.08.2020 ereignete sich auf der Staatsstraße 2015 zwischen Schlingen und Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Aufgrund eines nach Kaufbeuren langsam fahrenden Rollers mussten einige Autos ihre Geschwindigkeit verringern. Auch ein 28-jähriger Autofahrer reduzierte seine Geschwindigkeit. Ein dahinter fahrender, 25-jähriger Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr dem 28-Jährigen von hinten auf. Anschließend lenkte der 25-Jährige Unterallgäuer nach links in die Gegenfahrbahn....

  • Pforzen
  • 22.08.20
Symbolbild.
2.610×

Beim Überholen übersehen
45.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Bei einem Unfall auf der A96 bei Weißensberg am Mittwochnachmittag gab es glücklicherweise keine Verletzten, dafür entstand aber ein erheblicher Sachschaden. Hintergrund ist ein Überholvorgang auf der Autobahn. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 37-jährige Mann mit seinem Wagen in Sigmarszell auf die A96 in Richtung München auf. Er fuhr zunächst auf der rechten Spur. Der Autofahrer wollte dann auf den linken Fahrstreifen wechseln, um einen vor ihm fahrenden Wagen zu überholen. Dabei übersah er...

  • Weißensberg
  • 20.08.20
Autofahrer (77) überholt bei Wertach einen anderen Autofahrer (61) und es kommt zum Streifzusammenstoß (Symbolbild).
1.224×

Streif-Zusammenstoß
Überholvorgang missglückt: Autofahrer (77) und Autofahrerin (61) rammen sich

Am Montag, gegen 17.05 Uhr, befuhr ein 77-Jähriger mit seinem Pkw die Kranzegger Steige in Richtung Wertach und überholte hier eine vor ihm fahrende 61-jährige Pkw-Fahrerin. Beim Überholvorgang kam es zum Streifzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer gaben an, von dem jeweils anderen gerammt worden zu sein. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Rettenberg
  • 11.08.20
Autofahrer nötigt und beschimpft 75-jährige Radfahrerin (Symbolbild).
2.452×

Überholmanöver
Radfahrerin (53) in Sonthofen genötigt und beschimpft

Am Donnerstag ist in der Zeit zwischen 11.00 und 11.15 Uhr, eine 53-jährige Radfahrerin auf dem Weg von Margareten nach Hofen von einem Pkw-Fahrer mehrmals durch versuchte Überholmanöver behindert, beschimpft und zum Ausweichen genötigt worden. Über das notierte Kennzeichen laufen derzeit die polizeilichen Ermittlungen zu der Identität des Fahrers. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Sonthofen einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer, der den beiden entgegen gekommen ist, sich unter der...

  • Sonthofen
  • 31.07.20
Unfall (Symbolbild).
1.172×

Fehler beim Überholen
Auffahrunfall nach Überholmanöver bei Marktoberdorf: Polizei sucht Unfallverursacher

Auf dem Weg von Lengenwang in Richtung Marktoberdorf überholte am Freitagnachmittag ein 50-jähriger Ortsunkundiger einen vor ihm fahrenden Traktor. Dabei verschätzte er sich deutlich, weswegen ein Fahrzeug aus dem Gegenverkehr stark abbremsen musste. Dies erkannte ein hinter diesem Fahrzeug fahrender 33-jähriger Kaufbeurer zu spät und fuhr auf diesen auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Der Überholer, welcher den Unfall zunächst nicht bemerkte und von weiteren...

  • Lengenwang
  • 25.07.20
Polizei (Symbolbild).
4.433× 1 2

Mehrfach verboten überholt
Polizei erwischt B12-Verkehrsrowdy (35)

Eine nicht alltägliche Beobachtung konnte ein Beamter der Polizeiinspektion Buchloe am vergangenen Montagabend machen, als er mit seinem Privat-Pkw von Kaufbeuren aus auf der B12 zur Nachtschicht nach Buchloe fuhr. Zunächst hatte ihn am Ende der zweispurigen Strecke nach dem Kaufbeurer Kreisverkehr ein weißer VW-Tiguan mit Ostallgäuer Kennzeichen im Überholverbot überholt und dabei die Sperrfläche überfahren. Im Anschluss beobachtete der Beamte noch weitere vier Überholmanöver bis zur...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.20
Polizei (Symbolbild)
448×

Missglücktes Überholmanöver
Autofahrerin bei Zusammenstoß auf der B31 bei Bodolz verletzt

Am Montagabend überholte eine PKW-Lenkerin auf der B 31 in Fahrtrichtung Kressbronn einen Sattelzug. Dieser bemerkte, dass der Überholvorgang durch die PKW-Lenkerin nicht rechtzeitig beendet werden würde, bevor der entgegenkommende PKW den LKW erreichte. Die Sattelzug-Fahrerin und der entgegenkommende PKW-Lenker bremsten ihre Fahrzeuge stark ab, wodurch die PKW-Lenkerin ihren Überholvorgang gerade noch abschließen konnte. Ein hinter dem entgegenkommenden PKW fahrender Mercedes konnte nicht mehr...

  • Bodolz
  • 07.07.20
Polizei (Symbolbild)
544×

Missglücktes Überholmanöver
Autofahrer (49) weicht auf der B308 Gegenverkehr aus und rauscht in Wiese

Um 07:50 Uhr wurde der Polizei Lindenberg ein Verkehrsunfall auf der B308 im Bereich Sigmarszell/Geislehen mitgeteilt. Ein 49-jähriger auswärtiger Pkw-Fahrer fuhr in Fahrtrichtung Lindau und überholte einen Handwerker-Kleinbus sowie einen weiteren Pkw. Als er auf Höhe der Fahrzeuge war, bemerkte er Gegenverkehr und zog, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sein Fahrzeug nach links in die angrenzende Wiese. Über eine Strecke von ca. 40 Meter beschädigte er dort eine Hecke und einen Gartenzaun....

  • Sigmarszell
  • 24.06.20
Symbolbild.
7.994×

Gefährliches Fahrmanöver
Rentner (86) bremst junge Familie auf A96 bei Türkheim aus

Ein 86-jähriger Mann wird wegen des gefährliches Eingriffs in den Straßenverkehr angezeigt. Der Mann fuhr laut Polizeiangaben am Freitagabend auf der völlig leeren A96 zwischen Buchloe und der Anschlussstelle Bad Wörishofen zunächst einer jungen Familie so nah auf, dass das Kennzeichen zeitweise nicht mehr zu lesen war. Als der Rentner den Wagen der Familie überholte, scherte er nur knapp vor dem Fahrzeug wieder ein. Der Familienvater, der am Steuer saß, konnte einen Zusammenstoß nur durch eine...

  • Türkheim
  • 16.05.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ