Überholen

Beiträge zum Thema Überholen

Ein 17-Jähriger hat bei seinem Überholversucht ein Unfall gebaut und ist einem Autofahrer in die Fahrertür geknallt. (Symbolbild)
2.967×

Mehr Glück als Verstand
Überholmanöver in Füssen missglückt: Motorradfahrer (17) knallt in Auto

Nochmal glimpflich ausgegangen: Ein 17-Jähriger hatte am Mittwochvormittag versucht, mit seinem kleinen Motorrad zwei Autos auf Höhe eines Schnellrestaurants auf der inneren Kemptener Straße zu überholen. Den ersten konnte er laut Polizei noch gefahrlos überholen. Beim zweiten hatte der 17-Jährige wohl übersehen, dass dieser bereits mit dem Abbiegevorgang begonnen hatte. Der 17-Jährige knallte in die Fahrertüre des Autos und stürzte.  Auffallendes Fahrverhalten des 17-Jährigen Der 17-Jährige...

  • Füssen
  • 26.02.21
Symbolbild. Nach einem Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen wurden zwei Personen leicht verletzt.
2.426×

Krankenhaus
Zwei Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Überholmanöver auf der A7 in Richtung Füssen

Zwei leicht verletzte Personen und rund 13.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Überholmanövers auf der A7 bei Dietmannsried in Richtung Füssen. Laut Polizeiangaben scherte ein 28-jähriger Autofahrer so knapp vor dem überholten Auto ein, dass ihm der 74-jährige Fahrer auffuhr. Der 28-Jährige geriet dabei ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er und die 70-jährige Beifahrerin des überholten Wagens wurden leicht verletzt. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden. Es...

  • Füssen
  • 24.07.19
Symbolbild Stau
4.312×

Auffahrunfall
Lkw-Fahrer (42) verursacht durch Überholmanöver einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen

Am Montagabend sorgte ein 42-jähriger Lkw-Fahrer durch einen Unfall für eine einstündige Vollsperrung der A7 bei Füssen. Der Lkw-Fahrer hatte zum Überholen angesetzt und übersah dabei eine von hinten kommende Autofahrerin auf der linken Spur. Trotz einer Vollbremsung konnte die 59-Jährige einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie wurde bei dem Auffahrunfall leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe...

  • Füssen
  • 21.08.18
373×

Unfall
Auto überschlägt sich mehrmals bei Roßhaupten: Fahrer (26) schwer verletzt

In den frühen Mittwochmorgenstunden ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße zwischen Roßhaupten und Seeg. Ein 26-jähriger Autofahrer befuhr die Straße Richtung Roßhaupten. Kurz nach dem Waldstück wollte er nach Zeugenangaben wohl ein vor ihm fahrendes Auto überholen, war hier aber vermutlich zu schnell unterwegs. Er kam nach links von der Straße ab, schanzte über eine Erhöhung und wurde ca. 20 Meter durch die Luft geschleudert. Nachdem er sich mehrmals überschlagen...

  • Füssen
  • 24.01.18
61×

Unfall
Überholmanöver in Seeg endet im Straßengraben: Autofahrer (22) bekommt Anzeige

Am Mittwochvormittag ereignete sich auf der Verbindungsstraße von Seeg nach Weizern ein Autounfall. Ein 22-jähriger Lengenwanger überholte mit überhöhter Geschwindigkeit einen anderen Pkw. Als ihm im Gegenverkehr ein weiteres Fahrzeug entgegenkam lenkte er überhastet nach rechts und kam dabei von der Straße ab. Nachdem er etwa 100 Meter über ein Feld gerutscht war blieb er in einem sumpfigen Straßengraben stecken. Nach dem Unfall hatte der junge Mann lediglich nasse Füße zu beklagen. Er wurde...

  • Füssen
  • 11.05.16
28×

Zusammenstoß
Verkehrsunfall mit drei Verletzten bei Roßhaupten: 28.000 Euro Schaden

Am Sonntagvormittag kam es auf der B16 bei Roßhaupten zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein 33-jähriger Marktoberdorfer überholte mit seinem Toyota Corolla den BMW eines 46-Jährigen aus Nordsachsen. Dabei erkannte er zu spät, dass dieser ebenso gerade zum Überholen ansetzte. Beide Autos mussten nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt ca. 28.000 Euro. Der Marktoberdorfer und die beiden Insassen des BMW wurden leicht verletzt.

  • Füssen
  • 22.02.16

Straßenverkehr
Frau (26) streift beim Abbiegen Roller auf der B16 bei Osterreinen

Am Mittwochabend überholte eine 26-Jährige mit ihrem Ford Mondeo auf der B 16 bei Osterreinen einen vor ihr fahrenden Rollerfahrer. Gleich nach dem Überholen bog sie nach rechts in Richtung Osterreinen ab. Der 29-Jährige Rollerfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und wurde vom Ford gestreift. Weder er noch sein 7-jähriges Kind, das auf dem Roller mit fuhr wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Der Rollerfahrer kam gar nicht zu Sturz. An seinem Roller entstand jedoch ein Sachschaden von...

  • Füssen
  • 11.09.14
39×

Polizeieinsatz
Unfall durch waghalsiges Überholmanöver in Füssen verursacht

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und einem Gesamtschaden von ca. 9.000 Euro kam es am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 310 in Füssen. Ein 52-jähriger Ostallgäuer befuhr mit seinem Pkw die B 310 in Fahrtrichtung Festspielhaus. Vor ihm fuhren zwei weitere Pkws. Auf Höhe der Abzweigung nach Hopferau setzte der 52-Jährige zum Überholen an, obwohl sich der erste Pkw der Kolonne bereits auf die Linksabbiegerspur eingeordnet und den Abbiegevorgang eingeleitet hatte. Der...

  • Füssen
  • 17.05.14
34×

Unfall
Motorradfahrerin bei Unfall bei Schwangau schwer verletzt

Ein 42 Jahre alter Pkw Fahrer befuhr die B17 von Schwangau in Richtung Buching, bei der Abzweigung Brunnen, bog das Auto nach entsprechender Ankündigung nach links ab. Eine nachfolgende 54 Jahre alte Motorradfahrerin überholte zu diesem Zeitpunkt trotz Überholverbot zwei, dem abbiegenden Pkw nachfolgende Kraftfahrzeuge. Die Kradfahrerin prallte nun frontal in die linke Seite des abbiegenden Pkw. Der Aufprall war so heftig, dass das Motorrad in zwei Teile zerbrach. Bei dem Unfall zog sich die...

  • Füssen
  • 21.07.13
30×

Gefährdung
Riskantes Überholmanöver auf der B16 - Zeugenaufruf

Die Füssener Polizei ermittelt wegen dem Verdacht einer Straßenverkehrsgefährdung, die gestern auf der B16 stattfand. Ein bislang noch unbekannter Pkw-Fahrer fuhr gegen 19 Uhr die Bundesstraße in nördliche Richtung und begann ungefähr auf Höhe des Klärwerks Füssen eine Fahrzeugkolonne von etwa vier Fahrzeugen zu überholen. Die Bundesstraße verläuft an dieser Stelle in eine ansteigende langgezogene Linkskurve, in welcher der Gegenverkehr nicht eingesehen werden kann. Nach dem Klärwerk hatte der...

  • Füssen
  • 27.06.13
28×

Kollision
Taxi prallt bei Überholvorgang in Pfronten gegen Pkw

Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag im Achtal entstanden. Zunächst fuhren auf der Achtalstraße von Grän kommend ein Pkw und ein Taxi-Kleinbus in Richtung Pfronten-Steinach, als plötzlich der vorrausfahrenden Pkw-Fahrer links blinkte und zum Abbiegen ansetzte. Eine nachfolgende 22-jährige Taxifahrerin erkannte die Situation zu spät und wollte gerade den Pkw überholen. Beim anschließenden Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand im Taxi und im Pkw...

  • Füssen
  • 27.06.13
19×

Unfall
Auto bei Überholmanöver nahe Hopferau eingeklemmt - Totalschaden

Am Mittwochmorgen geriet ein 42-Jähriger auf der Kreisstraße zwischen Hopferau und Füssen bei Lehern mit seinem Ford Galaxy zwischen einen Opel Astra und einen VW Polo. Der Galaxyfahrer wollte den von einer 28-Jährigen gesteuerten Polo überholen und scherte hierzu aus. Er übersah allerdings, dass bereits der von einem 19-Jährigen gesteuerte Astra, der ebenfalls überholte, auf gleicher Höhe war. So wurde der Galaxy zwischen Opel und VW eingeklemmt und auf beiden Seiten derart stark verkratzt,...

  • Füssen
  • 06.06.13
28×

Rieden am Forggensee
Autofahrer bei Rieden zeigen sich gegenseitig an

Rieden am Forggensee Mit gegenseitigen Anzeigen bei der Polizei endete ein Überholvorgang am Donnerstag Vormittag auf der B 16 bei Rieden. Ein in Richtung Füssen fahrender Autofahrer war offensichtlich mit der Fahrweise seines Vordermannes nicht einverstanden. Nach Angaben seines Kontrahenten überholte dieser ihn und bremste ihn aus. Anschließend drohte er auch noch Schläge an. Der Angezeigte selbst erstattete wiederum eine Gegenanzeige wegen Beleidigung, da ihm zuvor der "Scheibenwischer"...

  • Füssen
  • 04.01.13
35×

Unfall
Auto schleudert in Bäume: Zwei junge Männer sterben

18-Jährige hatte nach Überholmanöver Kontrolle über Pkw verloren - Für 18 und 22 Jahre alte Mitfahrer kommt jede Hilfe zu spät Bei einem Verkehrsunfall zwischen Rieden (Ostallgäu) und Bad Wörishofen (Unterallgäu) sind am Samstagabend zwei junge Männer getötet und eine 18-Jährige schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überholte eine 18 Jahre alte Autofahrerin am Samstagabend einen vor ihr fahrenden Wagen und verlor danach die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto kam von der Straße...

  • Füssen
  • 26.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ