überhöhte Geschwindigkeit

Beiträge zum Thema überhöhte Geschwindigkeit

Polizei
Symbolbild.

Sachschaden
Leicht verletzt: Ostallgäuer (19) überschlägt sich mit Twingo

Ein 19-jähriger Ostallgäuer hat sich mit einem Renault Twingo überschlagen und sich dabei verletzt.  Der Mann fuhr von Bernach Richtung Hörmanshofen. Auf Höhe der Abfahrt zur Mooshütte war in der Kurve zu schnell. Er kam ins Schleudern und überschlug sich. Das Auto landete auf dem Dach. Dadurch zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Am Twingo entstand Totalschaden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.

  • Biessenhofen
  • 24.02.20
  • 265× gelesen
Polizei
Ein Lkw-Unfall auf der A7.
6 Bilder

Ein Leichtverletzter
Lkw-Fahrer kommt auf der A7 bei Bad Grönenbach von Straße ab

Auf der A7 zwischen Bad Grönenbach und Woringen (Fahrtrichtung Memmingen) ist es gegen 3 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Lkw-Fahrer leicht verletzt wurde. In Fahrtrichtung Nord ist die Straße noch immer gesperrt.  Nach Angaben der Polizei war ein Sattelzug zu schnell unterwegs. Er geriet aufgrund von Seitenwind und Schneematsch nach rechts von der Straße ab und durchbrach die seitliche Schutzplanke. Im abschüssigen Grünstreifen kam er schließlich zum Stehen. Der...

  • Bad Grönenbach
  • 11.02.20
  • 6.791× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Kontrolle
Polizei entdeckt Schreckschusswaffe im Auto eines Mindelheimers (36)

In der Nacht von Montag auf Dienstag erregte ein Pkw die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife, da der Fahrer des Wagens wiederholt und erheblich gegen die vorgeschriebenen Geschwindigkeitsvorgaben verstieß. Bei der Kontrolle des 36-jährigen Mindelheimers wurde eine Schusswaffe gesichtet. Da zu diesem Zeitpunkt nicht gesichert war, um was es sich für eine Schusswaffe handelte, wurde der Mann durch die Beamten mit gezogener Waffe aus seinem Auto delegiert. Es sollte sich herausstellen, dass es...

  • Mindelheim
  • 24.12.19
  • 2.465× gelesen
Polizei
Symbolbild.

nasse Fahrbahn
Frau (19) kommt ins Schleudern und prallt bei Oberthingau in Zaun

Am Montagabend kam eine 19-jährige Ostallgäuerin zwischen Engratsried und Oberthingau, aufgrund nicht an die nasse Fahrbahn angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Sie kam von der Fahrbahn ab und prallte schließlich gegen einen Zaun. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3.200 Euro. Die junge Frau wurde glücklicherweise nicht verletzt.

  • Marktoberdorf
  • 24.12.19
  • 3.313× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Sachschaden
Zu schnell unterwegs: Mann (21) prallt in Memmingen in Gartenzaun

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 21-jähriger Autofahrer in Memmingen in einen Gartenzaun geprallt. Er blieb unverletzt.  Der Mann fuhr auf der Laberstraße stadtauswärts. Er wollte nach links in die Buxheimer Straße abbiegen. Weil er zu schnell unterwegs war, kam er von der Straße ab und prallte gegen einen Gartenzaun. Durch den heftigen Aufprall wurde die komplette Fahrzeugseite eingedrückt und der Airbag ausgelöst. Der Schaden liegt bei etwa 8.000 Euro.

  • Memmingen
  • 25.11.19
  • 1.841× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Totalschaden
Wegen überhöhter Geschwindigkeit: Mann (75) schanzt auf A7 bei Füssen auf Grünfläche

Am Donnerstag gegen 15:40 Uhr ist ein 75-Jähriger auf der A7 bei der Ausfahrt Füssen auf eine Grünfläche geschanzt. Anstatt die Ausfahrt Füssen zu nehmen, raste der 75-Jährige geradeaus weiter auf die Grünfläche. Der Mann war vermutlich zu schnell unterwegs, so die Polizei. Das Auto stieß dabei gegen mehrere Verkehrseinrichtungen und erlitt einen Totalschaden. Die Schadenshöhe am Auto beträgt etwa 10.000 Euro, an den Verkehrseinrichtungen 4.000 Euro. Der Autofahrer erlitt glücklicherweise...

  • Füssen
  • 27.09.19
  • 8.735× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020