Übergriff

Beiträge zum Thema Übergriff

Gericht (Symbolbild)
8.448×

Bewährungsstrafe
Altenpfleger (55) missbraucht Seniorin (75) in Kempten

Die Kemptener Staatsanwaltschaft hatte einen 55-jährigen Altenpfleger wegen Vergewaltigung angeklagt. Der Mann vergriff sich in einem Seniorenheim in Kempten von 2018 bis Mai 2019 an einer 75-jährigen Seniorin. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hat das Amtsgericht den Mann nun wegen sexuellen Missbrauchs in zwei Fällen zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Zudem muss er der Seniorin 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen und darf nie wieder als Pfleger arbeiten. Zwei von vier ihm...

  • Kempten
  • 15.11.19
Symbolfoto Polizeieinsatz.
3.200× 2

Gewalt
Immer mehr Attacken auf Polizisten in Bayern: Vier Fälle aus dem Allgäu

Im Vergleich zum Vorjahr sind Fälle von Gewalt gegen Polizisten 2018 um rund fünf Prozent gestiegen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) stellte am Montag die Zahlen vor: Insgesamt wurden bayernweit im vergangene Jahr knapp 7.700 Fälle von verbaler oder körperlicher Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten erfasst. Rund 17.400 Polizeibeamte wurden beleidigt, bespuckt, bedroht, geschlagen oder verletzt. In der Bilanz über einige Jahre geht die Kurve klar nach oben: 2010, zum Beginn der...

  • Kempten
  • 09.07.19
40×

Belästigung
Sexismus-Debatte hilft Opfern im Oberallgäu

Die Hand eines Kollegen auf dem Oberschenkel. Frauenwitze in der Kantine. Oder gar ein sexueller Übergriff. Derzeit berichten viele Menschen weltweit – vornehmlich Frauen, aber auch Männer – von entsprechenden Erlebnissen. 'Me too' lautet der Name der aktuellen Sexismus-Debatte, vor vier Jahren war es der '#Aufschrei'. Was macht eine solche Diskussion mit Opfern? Sie mindert ihre Scheu, sich Hilfe zu holen, sagen sowohl Ilona Braukmann vom Frauennotruf Kempten, als auch Ilona Authried,...

  • Kempten
  • 22.11.17
90×

Gewalt
Übergriffe auf Polizeibeamte im Allgäu nehmen zu

Die Zahlen sprechen für sich: Von 2011 bis 2016 haben die gemeldeten Gewalttaten gegen Polizeibeamte im Bereich des Polizeipräsidiums von 378 im Jahr 2011 auf 641 im Vorjahr zugenommen. 'Besorgniserregend' nennt Polizeipräsident Werner Strößner diesen Anstieg. Polizeiexperten und Gewerkschafter fragen sich, wie die Beamten besser vor Übergriffen geschützt werden können. Bei den Tätern handelt es sich sehr häufig um Alkoholisierte oder unter Drogen stehende Angreifer. Im bayerischen...

  • Kempten
  • 06.10.17
24×

Anzeige
Unbekannter begrabscht junge Frauen (17 und 19) in Kempten

In der Nacht zum Sonntag meldeten sich zwei junge Frauen (17 und 19) bei der Polizei. Sie waren am Illerdamm in Kempten von einem Unbekannten begrabscht worden. Der Unbekannte berührte die beiden plötzlich am Gesäß und im Brustbereich. Der Täter ist etwa 30 Jahre alt und flüchtete nach dem Übergriff. Eine eingeleitete Sofortfahndung der Polizei mit mehreren Streifen blieb erfolglos.

  • Kempten
  • 22.05.16
29×

Asyl
Goethe-Institut in Washington interessiert sich für die Flüchtlingsarbeit in Kaufbeuren

Die Kölner Übergriffe in der Silvesternacht und ihre Folgen werden auch im Ausland heftig diskutiert. Neben den politischen Lautsprechern in linken und rechten Lagern beobachtet man die Entwicklung auch in einer eher stillen Institution, die sich vor allem auf die Vermittlung deutscher Sprachkenntnisse und Kultur im Ausland versteht: dem Goethe-Institut. Beispielhaft für das Bild, das diese Institution international vermittelt, könnte der Umgang mit Flüchtlingen im Mikrokosmos Allgäu sein. Über...

  • Kempten
  • 12.01.16
395×

Ermittlungen
AZ-Kommentar von Redakteur Peter Januschke zum Thema Wiederholt sexuelle Übergriffe auf Frauen in Kempten

Schnell handeln Zunächst spielt es keinerlei Rolle, ob der Grapscher Asylbewerber ist oder nicht: Die Justiz muss dafür sorgen, dass Schluss ist mit den unsäglichen Umtrieben. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder ist der Mann krank und gehört in Behandlung. Oder er hat aufgrund des weit verbreiteten Männerselbstverständnisses in seiner Heimat . Dann muss ihm dieses mit aller Härte des Gesetzes beigebracht werden. Nur wenn dies alles schnell angegangen wird, bleibt es vermutlich so, wie es...

  • Kempten
  • 28.10.15
69×

Ermittlungen
Wiederholt sexuelle Übergriffe auf Frauen in Kempten

Studentinnen der Hochschule Kempten werden immer wieder sexuell belästigt. , werden jetzt weitere vier Fälle vorgeworfen. Zuletzt ist er nach Polizeiangaben während einer Mensa-Party aufdringlich geworden. Er geht nach Polizeiangaben immer nach dem selben Muster vor: Er spricht die Frauen in gebrochenem Englisch an, verwickelt sie in ein harmloses Gespräch und begrapscht sie dann. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei weitere Geschädigte und Zeugen, sich bei der Polizeiinspektion Kempten,...

  • Kempten
  • 27.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ