Alles zum Thema Überfall

Beiträge zum Thema Überfall

Lokales

Kriminalität
Zwei Morde, Banküberfälle und Drogendelikte: Ungewöhnlich viele Straftaten im Landkreis Lindau

Die Lindauer Kriminalpolizei hatte es 2017 mit ungewöhnlich vielen schweren Straftaten zu tun. An der Einschätzung der Sicherheitslage für die Bürger im Landkreis ändert das aber nichts. Der 76-jährige Mann wurde im März getötet. Es war nicht das einzige schwere Verbrechen, das die Lindauer Kriminalpolizei im Jahr 2017 beschäftigt hat. Deren Chef Kurt Kraus spricht von einem 'heftigen Jahr, das sich hoffentlich nicht so schnell wiederholt'. Kapitalverbrechen, Drogendelikte, spektakuläre...

  • Lindau
  • 05.01.18
  • 240× gelesen
Polizei

Überfall
Versuchter Überfall in Nonnenhorn

Am Dienstag, den 21.11.2017, gegen 22:30 Uhr, ging ein 63-jähriger Mann mit seinem Hund spazieren, als ihm im Bereich eines Verbrauchermarktes in der Bahnhofstraße drei junge Männer zu Fuß entgegen kamen. Zwei der Männer forderten plötzlich Geld Der Dritte, der etwas zurückversetzt stand, zog gleichzeitig ein Messer und bedrohte den 63-jährigen damit. Als der Hund des Mannes jedoch zu Bellen anfing, ließen die jungen Männer von ihrem Vorhaben ab und flüchteten zu Fuß in Richtung...

  • Lindau
  • 22.11.17
  • 104× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Money, money, money: Unbekannter raubt Schnellimbiss in Kempten aus

Am 19.10.2017, gegen 21:50 Uhr, ereignete sich in der Schelldorfer Straße ein Raubüberfall auf eine Schnellimbissbude. Ein unbekannter Täter bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und forderte in englischer Sprache 'money, money, money'. Die Angestellte deutete auf die Kasse und während der Unbekannte dort das Bargeld entnahm konnte sie über einen Nebeneingang flüchten. Der Täter erbeutete ca. 200 Euro und wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, ca. 190 cm groß, männlich, schlanke...

  • Kempten
  • 20.10.17
  • 100× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte verletzten und überfallen betrunkenen Mann (27) in Leutkirch

Erst im Zuge von Ermittlungen bekannt geworden ist ein Überfall auf einen 27-jährigen Mann, dem am Mittwochabend, gegen 20:30 Uhr, im Bereich der Straße 'Oberer Graben' von zwei oder drei unbekannten Schwarzafrikanern Bargeld geraubt worden sein soll. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der 27-Jährige in alkoholisiertem Zustand Bargeld an einem Geldautomaten in der "Untere Grabenstraße" abgehoben. Anschließend war er über die Straße "Oberer Graben" in Richtung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.10.17
  • 40× gelesen
Polizei

Geständnis
Postkartenräuber (54) gesteht elf Banküberfälle in Vorarlberg

'Ja, ich war es.' Die Überfälle in Heimenkirch und Opfenbach hatte der sogenannte Postkartenräuber bereits gestanden. Jetzt hat er auch die Banküberfälle im benachbarten Vorarlberg zugegeben. Damit geht eine neunjährige Verbrechensserie zuende. Das berichtet das Nachrichtenportal vol.at mit Bezug auf die Vorarlberger Nachrichten. Demnach hat die österreichische Polizei den Mann in den Vernehmungen mit den erdrückenden Beweisen konfrontiert. Der Druck wurde am Ende so groß, dass er gestand:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.10.17
  • 119× gelesen
Lokales

Verbrechen
Nach Überfall im Juli in Kempten: Teil der Beute aus Juweliergeschäft bleibt verschwunden

Bei einem Überfall eines Juweliergeschäftes in Kempten im Juli hatten die Täter mit Beilen auf Vitrinen eingeschlagen und Uhren im Wert von über 390.000 Euro gestohlen. Die Polizei war ihnen sofort auf den Fersen und nahm einen nach dem anderen im Stadtgebiet fest. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Kempten Anklage gegen die erhoben. Doch waren die Täter wirklich nur zu viert? Steckt eventuell eine Bande dahinter? Und wo ist ein Teil der Beute abgeblieben? Diese Fragen sind noch offen, sagt...

  • Kempten
  • 03.10.17
  • 120× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Junger Mann in Waltenhofen überfallen

Ein junger Mann ist am Montagabend in Waltenhofen überfallen worden. Das Opfer wollte gegen 20:30 Uhr aus seinem Auto aussteigen, als ein Unbekannter ihn plötzlich mit einer Waffe bedrohte und Bargeld verlangte. Der bislang unbekannte Täter nahm das Geld entgegen und schlug den Geschädigten nieder. Anschließend flüchtete er mit einem schwarzen Pkw, vermutlich der Marke Audi. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit hohem Kräfteansatz konnte der Täter entkommen. Personen, die im genannten...

  • Kempten
  • 03.10.17
  • 129× gelesen
Lokales

Kriminalität
Bankräuber (54) in Heimenkirch festgenommen: Strafrechtsexperte beurteilt sein Vorgehen

Hat er seine Überfälle besonders gut vorbereitet oder hatte er neun Jahre lang einfach nur Glück? Die Frage stellt sich, nachdem die Polizei am Montag in Heimenkirch einen Bankräuber festgenommen hat, der seit 2008 vor allem die Ermittler in Österreich auf Trab gehalten hat. Klaus Schwaighofer, Strafrechtsexperte an der Universität Innsbruck, geht davon aus, dass der 54-jährige Tiroler – salopp formuliert – mehr Glück als Verstand hatte. Drei Überfälle im Westallgäu hat der Tiroler...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.17
  • 20× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann in Immenstädter Wohnung überfallen

Am Freitag, gegen 02.15 Uhr, schlief ein Mann allein in seiner Wohnung in der Salzstraße, als plötzlich zwei noch unbekannte Männer die Wohnungstüre eintraten. Während einer der beiden im Flur 'Schmiere' stand, schlug der andere mit Händen und Füssen auf den Schlafenden ein und forderte 150 Euro. Als eine Nachbarin, die durch den Lärm aufmerksam geworden war, hinzukam, flüchteten die beiden Männer. Der leicht Verletzte musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.17
  • 30× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Nach Raubüberfall auf Juwelier in Kempten: Wer hat etwas gefilmt?

Die Kripo Kempten ist auf der Suche nach weiteren Zeugen des Raubüberfalls auf einen Juwelier am 19. Juli in der Schlößlepassage. Den Ermittlern geht es vor allem um Videoaufnahmen. Die Fußgängerzone war zur Tatzeit gegen 11 Uhr sehr belebt. Daher besteht durchaus die Möglichkeit, dass jemand den Tatablauf und das Geschehen außerhalb des Juweliers bis zum Eintreffen der Polizei filmisch dokumentiert hat. Wer entsprechende Filmaufnahmen besitzt, kann sich unter...

  • Kempten
  • 24.07.17
  • 78× gelesen
Polizei
17 Bilder

Diebstahl
Bewaffneter Raubüberfall auf Juwelier in Kempten: Vier Tatverdächtige festgenommen

Am Mittwochvormittag haben vier bewaffnete Personen einen Juwelier in der Kemptener Schlösslepassage ausgeraubt. Im Laufe des Tages nahm die Polizei vier Tatverdächtige fest. Laut aktuellem Ermittlungsstand betraten vier Männer das Juweliergeschäft um kurz nach 11:00 Uhr. Mithilfe von zwei Beilen verschafften sie sich gewaltsam Zugriff zu den Uhren- und Schmuckvitrinen. Personen verletzt Einem Mitarbeiter verletzten sie mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht. Zwei weitere Mitarbeiterinnen...

  • Kempten
  • 19.07.17
  • 755× gelesen
Lokales

Prozess
Überfälle auf Juweliere in Süddeutschland: 23-Jähriger in Kempten zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt

Einen vorläufigen Schlussstrich hat die Große Strafkammer des Kemptener Landgerichts am Dienstag unter die Serie von Überfällen auf Juweliere im süddeutschen Raum gezogen. Ein 23 Jahre alter Mann aus Litauen wurde zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er am 12. Mai 2016 in Heidenheim an der Brenz bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft mit Komplizen 14 Uhren erbeutet hatte. Diese hatten einen Gesamtwert von 106.000 Euro. In das jetzige Urteil wurde eine Strafe einbezogen, die der...

  • Kempten
  • 13.06.17
  • 24× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Bewaffneter Raubüberfall auf Memminger Tankstelle: Täter flüchtig

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend eine Tankstelle in der Donau-Straße in Memmingen überfallen. Mit einem Messer bewaffnete forderte er Bargeld. Der Tatverdächtige bedrohte den Kassierer mit dem Messer. Der Kassierer öffnete daraufhin die Kasse. Der Täter entnahm mehrere hundert Euro Bargeld und griff sich noch einige Schachteln Zigaretten aus der Auslage. Anschließend flüchtete der Mann unerkannt zu Fuß in Richtung Adenauer Ring. Der Kassierer blieb unverletzt. Die Fahndung...

  • Memmingen
  • 19.04.17
  • 64× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Nesselwang: Täter auf der Flucht

Am Ostermontag kam es gegen 06:30 Uhr zu einem Überfall auf eine Tankstelle in der Füssener Straße in Nesselwang. Ein unbekannter, männlicher Täter betrat die Tankstelle und bedrohte die 26-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Er raubte dann aus dem Tresor mehrere Geldkassetten im Wert von insgesamt über tausend Euro. Danach schlug er die 26-Jährige mit dem Kopf gegen die Wand. Er konnte unerkannt flüchten. Die verletzte Frau musste vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus...

  • Oy-Mittelberg
  • 17.04.17
  • 83× gelesen
Polizei

Fahndung
Ermittlungserfolg nach Überfall auf Goldschmiede in Kempten: Festnahme eines Tatverdächtigen (54)

Nach dem bewaffneten Überfall am Donnerstag gelang es der Kemptener Kriminalpolizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft einen Tatverdächtigen zu ermittel und festzunehmen. Gegen ihn bestand bereits vor der Tat ein Untersuchungshaftbefehl. Deswegen wird der 54-Jährige am Samstag dem Haftrichter vorgeführt. . Er hielt eine Schusswaffe vor und gelangte so an Schmuck und Bargeld. Dann konnte er die Geschäftsräume mitsamt Beute unerkannt verlassen. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums...

  • Kempten
  • 07.04.17
  • 47× gelesen
Polizei
10 Bilder

Fahndung
Bewaffneter Überfall auf Goldschmiedegeschäft in Kempten

Am Donnerstag Nachmittag gegen 17:50 Uhr hat ein Unbekannter ein Goldschmiedegeschäft in der Bäckerstraße in Kempten überfallen. Der Mann betrat mit einer Schusswaffe den Laden, raubte Schmuck und floh zu Fuß Richtung Burghalde. Der Täter wird wie folgt beschrieben: dunkle Oberbekleidung, beige Hose, etwa 50 Jahre alt, ca. 170 cm groß, Oberlippenbart, Glatze, korpulente Figur. Er sprach deutsch ohne Akzent. Das Personal des Geschäftes blieb unverletzt. Der Täter erbeutete ca. 2.000 Euro...

  • Kempten
  • 06.04.17
  • 214× gelesen
Polizei

Fahndungserfolg
Nach Überfall auf Spielothek in Memmingen: Täter (42) ermittelt

Nach dem Überfall auf eine Spielothek in der Kalchstraße in Memmingen konnte die Kripo jetzt den Täter ermitteln. Er wurde auf den Bildern der Überwachungskamera erkannt. Der bis dato unbekannte Mann betrat am 9. März gegen 13:50 Uhr die Spielothek und Er forderte die Frau auf, die Kasse zu öffnen. Der Mann entnahm den Inhalt und floh vom Tatort. Die Angestellte blieb körperlich unverletzt. Nachdem die Staatsanwaltschaft Memmingen einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung des Täters...

  • Memmingen
  • 28.03.17
  • 32× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Nach Überfall auf Memminger Spielothek: Polizei sucht Täter

Nach dem Überfall auf eine Memminger Spielothek am 9. März veröffentlicht die Polizei Bilder der Überwachungskamera. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem mit einem Messer bewaffneten Täter. Der Überfall fand am Donnerstag, 9. März, gegen 14 Uhr in einer Spielothek in der Memminger Kalchstraße statt. Der Mann ist zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß und hat eine kräftiger Statur mit Bauchansatz. Zudem trägt er eine Glatze und hat auffallende "O-Beine". Der Unbekannte wird auf 35 bis 45...

  • Memmingen
  • 24.03.17
  • 69× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Kampfsportler (40) wird in Kißlegg überfallen und schlägt Täter in die Flucht

Am Freitagabend ereignete sich gegen 20:15 Uhr ein versuchter Raubüberfall auf einen 40-jährigen Mann auf dem Park&Ride Parkplatz in Dettishofen bei Kißlegg. Zwei unbekannte Täter gingen von hinten auf den Mann zu und forderten von ihm Geld. Die beiden Täter hatten Messer in der Hand und bedrohten den 40-Jährigen. Dieser hat allerdings langjährige Kampfsporterfahrung. Es gelang ihm deswegen mit gezielten Faustschlägen den Angriff abzuwehren. Die Beiden flohen daraufhin mit Fahrrädern in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.03.17
  • 115× gelesen
Lokales

Gericht
Raubüberfall eines Juweliergeschäfts in Oberstaufen im Juli 2016: Drei Täter verurteilt

Wegen schweren gemeinschaftlichen Raubes hat das Landgericht Kempten drei junge Männer aus Litauen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. , das Personal mit einer Pistole bedroht (eine Spielzeugpistole, wie sich später herausstellte) und sieben Rolex-Uhren mit einem Einkaufswert von 47.000 Euro erbeutet. Dank des Einsatzes eines heute 52-jährigen Angestellten des Juweliergeschäftes wurden aber zwei der drei Männer schon kurz darauf verhaftet, der dritte etwas später. Mehr über das Thema...

  • Oberstaufen
  • 16.03.17
  • 57× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Bewaffneter Raubüberfall auf Memminger Spielothek - Wer hat etwas beobachtet?

Am Donnerstag Nachmittag hat in der Memminger Kalchstraße ein mit einem Messer bewaffneter Räuber eine Spielothek überfallen. Der unbekannte Täter ist auf der Flucht. Die Kriminalpolizei Memmingen bittet um Hinweise. Kurz nach 14 Uhr meldete eine Mitarbeiterin der Spielothek einen Überfall. Der Täter betrat die Spielothek, bedrohte die Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte Bargeld. Anschließend flüchtete er mit mehreren hundert Euro Beute. DieFahndung verlief bisher ergebnislos. Die...

  • Kempten
  • 09.03.17
  • 66× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann (24) wird von drei Unbekannten in Kißlegg überfallen und bestohlen

Am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, ist ein 24-jähriger, aus der Slowakei stammender Mann Opfer eines Raubüberfalls in der Wangener Straße in Kißlegg geworden. Dieser hielt sich wegen eines beruflichen Termins in der Stadt auf und machte zur Tatzeit einen Spaziergang, als neben ihm ein Pkw anhielt und drei unbekannte Männer ausstiegen. Diese gingen auf den 24-Jährigen zu und forderten von ihm Geld. Als die Männer ihn festhielten und ein Täter dessen Geldbeutel aus der Hosentasche zog, kam es zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.17
  • 40× gelesen
Polizei

Fahndung
Bewaffneter Raubüberfall: Polizei veröffentlicht Bilder der Überwachungskamera des Juweliers in Oberstdorf

Nach einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Oberstdorf am Aschermittwoch gegen 15:30 Uhr veröffentlicht die Polizei jetzt Aufnahmen der Überwachungskamera. Wer kennt die Täter und kann Hinweise zu ihren Aufenthaltsorten machen? Die Angestellten des Juweliers erinnerten sich daran, dass einer der Männer nur gebrochen Deutsch mit osteuropäischem Akzent sprachen. Die Polizei veröffentlicht jetzt außerdem zu den Fahndungsfotos Beschreibungen zu den Tätern: Täter 1 Männlich, mit schwarzer...

  • Oberstdorf
  • 03.03.17
  • 320× gelesen
Lokales
17 Bilder

Räuber auf der Flucht
Nach Überfall auf Juwelier in Oberstdorf: Vorgehensweise deutet auf Täter aus Litauen hin

Trotz unmittelbar eingeleiteter Großfahndung sind die Juwelierräuber von Oberstdorf am Donnerstag immer noch auf der Flucht gewesen. Vier jüngere Männer hatten am Aschermittwoch gegen 15:30 Uhr ein Juweliergeschäft in der Oberstdorfer Fußgängerzone überfallen. Einer der Unbekannten bedrohte den anwesenden Verkäufer und zwei Kolleginnen im Alter von 23 und 25 Jahren , mindestens ein Täter versprühte Pfefferspray. Während ein Mann die Waffe auf den 36 Jahre alten Verkäufer richtete,...

  • Oberstdorf
  • 02.03.17
  • 156× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019