Ölspur

Beiträge zum Thema Ölspur

Polizei (Symbolbild)
2.214×

Sachschaden
Bewehrungsstahl setzt Auto auf der A7 bei Woringen außer Betrieb

In den Morgenstunden des 16.10.2020 kam es auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Memmingen/Süd und Woringen zu einem Verkehrsunfall. Ein noch Unbekannter hat auf diesem Streckenabschnitt zuvor Eisenbewehrung für eine Mauer verloren. Aufgrund des Regens und der Morgendämmerung erkannte ein PKW-Führer dies Stahlteile zu spät. Beim Überfahren wurde unter anderem die Ölwanne beschädigt, weshalb die Autobahnmeisterei zum Abbinden der Betriebsstoffe vor Ort war. Der Schaden am Fahrzeug beläuft...

  • Woringen
  • 17.10.20
Symbolbild. Aufgrund einer Ölspur verlor am Freitag eine Autofahrerin zwischen Füssen und Hopferau die Kontrolle über ihr Fahrzeug.
5.280×

Ölspur
Drei Verletzte und 27.000 Euro Sachschaden: Frau (19) verliert bei Füssen Kontrolle über ihr Auto und gerät in Gegenverkehr

Am Freitagmittag verlor eine 19-jährige Autofahrerin aufgrund einer Ölspur in Verbindung mit Regen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Zwischen Füssen und Hopferau geriet sie in den Gegenverkehr und prallte dort frontal in das Auto eines 66-jährigen Mannes. Die beiden Unfallbeteiligten sowie die Beifahrerin des Mannes wurden bei den Unfall schwer verletzt und mussten in umliegenden Krankenhäusern versorgt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 27.000...

  • Hopferau
  • 23.02.19
18×

Kollision
Rote Ampel übersehen: Unfall mit 12.000 Euro Sachschaden in Lindenberg

Am Donnerstagnachmittag übersah eine 49-jährige Autofahrerin das Rotlicht der Ampel an der Peter-Dörfler-Straße. Als sie in die Pfänderstraße einfuhr, kollidierte sie mit einer vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenkerin. Bei dem Zusammenstoß lief Öl aus, so dass die Feuerwehr Lindenberg zum Einsatz kam und dieses abbinden musste. Nebenbei übernahm sie während der Unfallaufnahme die Verkehrsregelung. Der Schaden beträgt 12.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.15
28×

Ermittlung
Ölspur bei Füssen verursacht Unfall mit Verletzten

Kaum wird die Ortsverbindungsstraße zwischen der B16 und Hopfen am See als Ableitungsstrecke für die momentan durch Bauarbeiten gesperrte B16 genutzt, schon hat es gekracht. Zwischen Hopfen und Erkenbollingen wurde es gestern Nachmittag auf Grund einer Ölspur schmierig glatt. Ein 28-jähriger VW-Golf-Fahrer geriet deshalb in der letzten Kurve von der B 16 kommend vor Hopfen bei einem Bremsversuch ins Schlingern und konnte seine Fahrbahnseite nicht mehr einhalten. Er stieß mit dem...

  • Füssen
  • 14.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ