Ölspur

Beiträge zum Thema Ölspur

Die Feuerwehr rückte in Marktoberdorf wegen einer 200 Meter langen Ölspur aus. (Symbolbild)
2.343×

Getriebeöl von Lkw
200 Meter lange Ölspur auf Supermarktparkplatz in Marktoberdorf

Am Dienstagvormittag ist auf einem Supermarktparkplatz in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf eine große Ölspur entdeckt worden. Die Feuerwehr Marktoberdorf rückte mit rund zehn Personen aus um sie zu beseitigen.  Lkw verlor GetriebeölDie Ölspur hatte insgesamt eine Länge con etwa 200 Metern und erstreckte sich laut Polizei über den Parkplatz und einen Teil der Straße. Sie stammte wohl von einem Lkw, der Getriebeöl verloren hatte. Die Feuerwehr band das ausgelaufene Öl und verhinderte,...

  • Marktoberdorf
  • 06.01.22
Durch das Verwechseln der Pedale hat ein 83-Jähriger in Neugablonz zwei Verkehrszeichen überfahren. (Symbolbild)
2.555×

Öl ausgetreten
Autofahrer (83) verwechselt Gas und Bremse - Verkehrsschild aus dem Boden gerissen

Am Mittwochnachmittag hat ein 83-jähriger Autofahrer in Neugablonz, einem Ortsteil Kaufbeurens, das Gaspedal mit dem Bremspedal verwechselt und so einen Unfall gebaut. Der 83-Jährige fuhr gerade auf dem Kreisverkehr an der Mossmangstraße / Neugablonzer Straße, als er die Pedale verwechselte. Das Auto des Mannes beschleunigte durch die Verwechslung dermaßen stark, dass es von der Fahrbahn abkam und zwei Verkehrszeichen aus dem Boden riss.  Auch die Ölwanne beschädigtAls der Senior die...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.21
Die Polizei ermittelt wegen einer Ölspur in einem Wasserschutzgebiet. (Symbolbild)
2.348×

Erde mit Bagger abgetragen
150 Meter lange Ölspur in Wasserschutzgebiet bei Burgberg festgestellt

Am Montag hat der Verband Wasserversorger Oberallgäu eine Ölspur in einem Wasserschutzgebiet festgestellt. Das vermutliche Hydrauliköl muss am letzten Sonntag auf einer Länge von ca. 150 Metern auf die Wiese gelangt sein.  Kontaminierte Erde entsorgtEin Bagger trug ungefähr 15 Tonnen des kontaminierten Erdreichs ab und entsorgte die Erde. Das Trinkwasser eines danebenliegenden Brunnens wurde nicht beeinträchtigt. Es werden noch Bodenproben genommen, um zu sehen, ob noch mehr Erde abgetragen...

  • 13.10.21
Symbolbild.
3.490×

Unfall
Ölspur auf Memminger Straßen: Motorradfahrer (54) stürzt und verletzt sich

Am Donnerstagnachmittag verlor ein landwirtschaftlicher Traktor in Memmingen eine größere Menge von Öl. Der Fahrer bemerkte dies nicht, wurde aber durch einen Autofahrer auf den Ölverlust aufmerksam gemacht. Durch die alarmierten Feuerwehren Memmingen und Benningen sowie den Bauhof der Stadt Memmingen wurde die entstandene Ölspur abgebunden. Dafür mussten die Luitpoldstraße, die Riedbachstraße, die Schaltwerkstraße und die Memmingerstraße komplett gesperrt werden. Leider verunglückte vor der...

  • Memmingen
  • 13.09.19
Zeugenaufruf: Motorradunfall wegen Ölspur
1.549×

Zeugenaufruf
Motorradfahrer (51) stürzt auf Ölspur bei Zaisertshofen: Fahrer verletzt, Motorrad ausgebrannt

Am Samstagnachmittag fuhr ein 51-jähriger Kemptener mit seinem Motorrad von Zaisertshofen in Richtung Mörgen. In einer Kurve geriet er auf eine frische Ölspur und stürzte daher zunächst auf die Fahrbahn und schlitterte anschließend in den Straßengraben. Das Motorrad brannte aus. Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Krad entstand Totalschaden von mehreren Tausend Euro. Zeugen konnten bestätigen, dass der Kradfahrer nicht zu schnell unterwegs war. Die Feuerwehr Zaisertshofen war im...

  • Memmingen
  • 29.04.18
54×

Ölspur
Gewässerverunreinigung in Steibis

Eine Spaziergängerin teilte am Sonntagnachmittag eine Ölspur auf der Zufahrtsstraße Sägmühle im Bereich Steibis mit. Bei der anschließenden Nachschau an einem Zufluss zum Stegenbach wurde eine stark nach Mineralöl riechende Flüssigkeit auf dem Bachwasser bemerkt. Über die Oberflächenentwässerung kam vermutlich Dieselkraftstoff in das Gewässer. Diesen hatte vermutlich ein Fahrzeug auf der Straße Sägmühle verloren. Die Freiwillige Feuerwehr Steibis wurde alarmiert und errichtete eine Ölsperre im...

  • Oberstaufen
  • 27.11.17
221× 13 Bilder

Verkehrsbehinderungen
Ölspur in Sonthofen-Rieden sorgt für größeren Feuerwehr-Einsatz

Ein großer Ölfilm auf der Straße hat am Mittwochabend zu einem Feuerwehreinsatz und zu Verkehrsbehinderungen in Sonthofen-Rieden geführt. Ein Verkehrsteilnehmer hatte der Leitstelle mitgeteilt, dass sich auf der sogenannten Serra-Kreuzung eine sehr große Ölspur befindet. Die Ölspur begann an der Marienbrücke, zog sich rechts in die Albert-Schweizer-Straße und endete dann im Arnikaweg. Während des Abstreuens und Reinigens der Fahrbahn kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die rechte Spur im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.06.17
60×

Unfall
Motorradfahrer (65) rutscht in Marktoberdorf auf Ölspur aus und verletzt sich leicht

Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer ereignete sich gestern Nachmittag auf der B472 zwischen Schongau und Marktoberdorf. Eine von Schongau in Richtung Marktoberdorf fahrende 49-jährige Autofahrerin hatte mit ihrem Fahrzeug kurz vor Bertoldshofen einen Motorschaden. Dabei trat Motoröl aus. Die Frau hielt mit ihrem Fahrzeug in einer Parkbucht an. Noch bevor die Frau die Schadensstelle absichern konnte, geriet ein ebenfalls aus Richtung Schongau kommender 65-jähriger...

  • Marktoberdorf
  • 18.05.17
39×

Sturz
Fahrradfahrerin (78) rutscht in Leutkirch auf Dieselspur aus und verletzt sich schwer

Schwer verletzt wurde eine 78-jährige Fahrrad-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 11:45 Uhr, auf der Ottmannshofer Straße. Die Frau war aus nördlicher Richtung kommend beim Durchfahren des Kreisverkehrs Ottmannshofer Straße/Schlotterbachgasse auf einer Dieselspur ausgerutscht und gestürzt. Sie wurde hierbei schwer verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Frau hatte keinen Fahrradhelm getragen. Der entstandene Sachschaden war gering. Im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.16
41× 4 Bilder

Unfall
Aus Unachtsamkeit: Autofahrer (77) kommt auf der A96 bei Memmingen von der Fahrbahn ab

Ein 77-jähriger Pkw-Fahrer geriet heute kurz vor 14 Uhr auf der A96 zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Aitrach aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab. Sein Auto geriet neben die Fahrbahn und beschädigte mehrere Leitplankenfelder. Bei dem Unfall riss auch der Tank des Fahrzeuges auf, weswegen sich der Inhalt auf rund 50 Meter Länge verteilte. Die Autobahnmeisterei war zur Fahrbahnreinigung im Einsatz. Während der Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung war der rechte...

  • Memmingen
  • 26.07.16
39×

Unfall
Auf Ölspur geschleudert: Motorradfahrer (29) stürzt bei Benningen

Am Samstag fuhr in den Morgenstunden ein 29-Jähriger mit seinem Motorrad die Benninger Straße vom Kreisverkehr kommend in Richtung Norden. In einer Linkskurve kam er auf einer Ölspur ins Schleudern und stürzte. Er schürfte sich das Knie auf. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Der Verursacher der Ölspur konnte die Polizei bis jetzt noch nicht ermitteln. Die Ölspur war etwa 50 Meter lang. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Memmingen unter der Rufnummer 08331...

  • Memmingen
  • 27.06.16
30×

Feuerwehreinsatz
Zehn Kilometer lange Ölspur in Erkheim: 600 Kilogramm Bindemittel nötig

600 Kilogramm Bindemittel waren nötig, um am Dienstag eine zehn Kilometer lange Ölspur bei Erkheim zu entfernen. Ein Schlepperfahrer war bei seiner Fahrt durch Erkheim über die Dörfer bis hinter Baumgärtle nicht aufgefallen, dass er große Mengen Öl verlor. Andere Verkehrsteilnehmer machten ihn dort auf die Ölspur aufmerksam. Die war mittlerweile zehn Kilometer lang. 26 Mann der Freiwilligen Feuerwehren Erkheim und Arlesried waren im Einsatz, um die 600 Kilogramm Bindemittel zu verteilen und die...

  • Mindelheim
  • 30.12.15
47×

Unfall
Ölspur in Leutkircher Kreisverkehr: Zwei Radfahrer stürzen und verletzen sich leicht

Im Kreisverkehr Ottmannshofer Straße/Schlotterbachgasse ist am Montag, gegen 13 Uhr, eine Fahrradfahrerin gestürzt. Die Fahrbahn war mit Dieselkraftstoff verunreinigt. Ein Linienbus hatte zuvor aufgrund eines nicht richtig verschlossenen Tanks Diesel verloren. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Es entstanden zirka 50 Euro Sachschaden. Kurz danach stürzte im Kreisverkehr ein weiterer Radfahrer. Auch er verletzte sich leicht. An seiner Kleidung entstanden zirka 130 Euro Sachschaden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.12.15
21×

Kollision
Rote Ampel übersehen: Unfall mit 12.000 Euro Sachschaden in Lindenberg

Am Donnerstagnachmittag übersah eine 49-jährige Autofahrerin das Rotlicht der Ampel an der Peter-Dörfler-Straße. Als sie in die Pfänderstraße einfuhr, kollidierte sie mit einer vorfahrtsberechtigten Pkw-Lenkerin. Bei dem Zusammenstoß lief Öl aus, so dass die Feuerwehr Lindenberg zum Einsatz kam und dieses abbinden musste. Nebenbei übernahm sie während der Unfallaufnahme die Verkehrsregelung. Der Schaden beträgt 12.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.15
34×

Zeugenaufruf
Auf einer Ölspur ins Rutschen gekommen: Radfahrer in Unterthingau schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen zog sich am Montag Früh ein 39-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in der Marktoberdorfer Straße zu. Auf Höhe der Abzweigung zum Höllweg geriet der Mann in einer Kurve auf einer Ölspur mit dem Fahrrad ins Rutschen, stürzte und prallte mit dem Kopf auf die Straße. Der Mann zog sich Schürfwunden und Kopfverletzungen zu. Zur Beseitigung der Ölspur wurde der Kreisbauhof verständigt. Hinweise zum Verursacher der Ölspur nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.14
28×

Ermittlung
Ölspur bei Füssen verursacht Unfall mit Verletzten

Kaum wird die Ortsverbindungsstraße zwischen der B16 und Hopfen am See als Ableitungsstrecke für die momentan durch Bauarbeiten gesperrte B16 genutzt, schon hat es gekracht. Zwischen Hopfen und Erkenbollingen wurde es gestern Nachmittag auf Grund einer Ölspur schmierig glatt. Ein 28-jähriger VW-Golf-Fahrer geriet deshalb in der letzten Kurve von der B 16 kommend vor Hopfen bei einem Bremsversuch ins Schlingern und konnte seine Fahrbahnseite nicht mehr einhalten. Er stieß mit dem...

  • Füssen
  • 14.05.14
26×

Polizeieinsatz
Ölspur: Auto verliert zwischen Wenglingen und Kaufbeuren rund 80 Liter Diesel

Am späten Freitagnachmittag wurde der PI Kaufbeuren eine Ölspur im Bereich der Hohen Buchleuthe gemeldet. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Dieselspur handelte, die bereits von Wenglingen über Apfeltrang bis nach Kaufbeuren führte. Die Fahrbahn musste durch die jeweils zuständige Feuerwehr und Straßenmeisterei mehrmals gereinigt werden. Gegen 20:00 Uhr rief schließlich ein Pkw-Fahrer bei der Polizei Kaufbeuren an und meldet, dass er auf der Strecke unterwegs war und er jetzt nach...

  • Kempten
  • 18.01.14
22×

Unfall
Motorradfahrer auf Ölspur in Oy-Mittelberg gestürzt

Weitreichende Folgen hatte ein 'Abschleppvorgang' am Kreisverkehr in Oy-Mittelberg am gestrigen Donnerstag. Um seinen defekten Pkw nach Hause zu bringen, hatte der Fahrer eines Pkw Daimler diesen kurzerhand widerrechtlich abgeschleppt. Im Kreisverkehr dann verlor der defekte Pkw schließlich eine große Menge Öl, so dass ein nachfolgender Motorradfahrer dort zu Sturz kam. Der Motorradfahrer wurde hierbei leicht verletzt, an der Harley entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000,- Euro. Bei der...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.09.13
22×

Buxheim
Lkw verliert Fahrzeugteile bei Buxheim - sieben Geschädigte

Für etliche andere Verkehrsteilnehmer hatte ein verlorener Reifen am Mittwochvormittag erhebliche Auswirkungen. Der 43-jährige Fahrer eines Lkw hatte am 14.11.2012 kurz nach 05 Uhr auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm einen Reifen sowie einen Kotflügel verloren. Insgesamt sieben nachfolgende Fahrzeugführer konnten mit ihren Fahrzeugen den Gegenständen auf der Fahrbahn nicht mehr ausweichen und erfassten diese. Durch die Beschädigungen lief bei einem Beteiligten Öl aus, wodurch er eine 400 Meter...

  • Memmingen
  • 14.11.12
30×

Markt Rettenbach
Belohnung im Markt Rettenbacher Ölspur-Fall wird auf 50.000 Euro aufgestockt

In die Suche nach dem Täter des Ölanschlags von Markt Rettenbach kommt erneut Bewegung. Ein Geschäftsmann aus Nordrhein-Westfalen stockt die Belohnung nun auf 50.000 Euro auf. Der Mann war durch die Fernsehsendung Aktenzeichen XY ungelöst auf den Fall aufmerksam geworden. Er sei selbst ein begeisterter Motorradfahrer und wolle die Suche durch die großzügige Spende erneut ankurbeln, so Winfried Weber von Kripo Memmingen. Bis jetzt waren bereits 8000 Euro seitens des LKA und eines Allgäuer...

  • Kempten
  • 28.09.11
10×

Markt Rettenbach
Zeuge zum tödlichen Motorradunfall vernommen

Nach dem tödlichen Motorradunfall in Markt Rettenbach konnte jetzt der gesuchte Motorradfahrer als Zeuge einvernommen werden. Er passierte als einer der ersten Verkehrsteilnehmer die Unfallstelle. Da er kein Mobiltelefon bei sich hatte, ließ er von einem nahegelegenen Anwesen aus die Polizei informieren. Weitergehende Ermittlungsansätze ergaben sich aus dieser Vernehmung nicht.Wie berichtet war ein 37-jähriger Motorradfahrer Mitte April zwischen Markt Rettenbach und Ottobeuren auf einer Öl-Spur...

  • Kempten
  • 22.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ