Ölspur

Beiträge zum Thema Ölspur

Die Feuerwehr rückte in Marktoberdorf wegen einer 200 Meter langen Ölspur aus. (Symbolbild)
2.363×

Getriebeöl von Lkw
200 Meter lange Ölspur auf Supermarktparkplatz in Marktoberdorf

Am Dienstagvormittag ist auf einem Supermarktparkplatz in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf eine große Ölspur entdeckt worden. Die Feuerwehr Marktoberdorf rückte mit rund zehn Personen aus um sie zu beseitigen.  Lkw verlor GetriebeölDie Ölspur hatte insgesamt eine Länge con etwa 200 Metern und erstreckte sich laut Polizei über den Parkplatz und einen Teil der Straße. Sie stammte wohl von einem Lkw, der Getriebeöl verloren hatte. Die Feuerwehr band das ausgelaufene Öl und verhinderte,...

  • Marktoberdorf
  • 06.01.22
64×

Unfall
Motorradfahrer (65) rutscht in Marktoberdorf auf Ölspur aus und verletzt sich leicht

Ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer ereignete sich gestern Nachmittag auf der B472 zwischen Schongau und Marktoberdorf. Eine von Schongau in Richtung Marktoberdorf fahrende 49-jährige Autofahrerin hatte mit ihrem Fahrzeug kurz vor Bertoldshofen einen Motorschaden. Dabei trat Motoröl aus. Die Frau hielt mit ihrem Fahrzeug in einer Parkbucht an. Noch bevor die Frau die Schadensstelle absichern konnte, geriet ein ebenfalls aus Richtung Schongau kommender 65-jähriger...

  • Marktoberdorf
  • 18.05.17
34×

Zeugenaufruf
Auf einer Ölspur ins Rutschen gekommen: Radfahrer in Unterthingau schwer verletzt

Schwere Kopfverletzungen zog sich am Montag Früh ein 39-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in der Marktoberdorfer Straße zu. Auf Höhe der Abzweigung zum Höllweg geriet der Mann in einer Kurve auf einer Ölspur mit dem Fahrrad ins Rutschen, stürzte und prallte mit dem Kopf auf die Straße. Der Mann zog sich Schürfwunden und Kopfverletzungen zu. Zur Beseitigung der Ölspur wurde der Kreisbauhof verständigt. Hinweise zum Verursacher der Ölspur nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf...

  • Marktoberdorf
  • 27.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ