Ölfleck

Beiträge zum Thema Ölfleck

Symbolbild.
1.692×

Verkehr
Zwei Verletzte und Verunreinigung durch Öl nach Unfall bei Geisenried

Am Montag, 01.07., gegen 18:25 Uhr fuhr eine 27-jährige Autofahrerin von der B12 an der Anschlussstelle Geisenried aus Kempten kommend ab. An der Kreuzung wollte sie nach links auf die B472 einbiegen. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 47-jährigen Autofahrer, der in Richtung Marktoberdorf fuhr. Bei der Kollision wurden die Unfallverursacherin leicht und der andere Unfallbeteiligte mittelschwer verletzt. Nachdem Öl in das Erdreich gelaufen war, wurden sowohl das Landratsamt, wie auch...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.19
41×

Zeugenaufruf
Öl auf Fahrbahn bei Murnau - Möglicher Zusammenhang mit tödlichem Motorradunfall im Allgäu

Wie die Polizeiinspektion Murnau bekannt gab, wurde am Sonntag, 30.05.2013, frühmorgens durch einen Unbekannten Öl auf die B2 aufgebracht. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Garmisch-Partenkirchen übernommen, die nun Zeugen sucht. Im Marktbereich Murnau wurde vermutlich zwischen 05.00 und 06.00 Uhr von einem bislang Unbekannten auf Höhe einer Großraumdisko Öl auf die Fahrbahn der B2 gegossen. Die Spur führte quer über die Straße. Neben der Straße konnte ein Ölkanister aufgefunden...

  • Mindelheim
  • 01.07.13
24×

Ölunfall
Ölunfall in Nesselwang bleibt ohne Folgen

Durch unglückliche Umstände sind beim Betanken eines Lagertanks in der Bahnhofstraße in Nesselwang rund 200 Liter Heizöl auslaufen. Das ausgelaufene Öl sei jedoch innerhalb der befestigten Wanne geblieben und habe damit die Umwelt nicht gefährdet, teilt die Freiwillige Feuerwehr Nesselwang mit, die mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen angerückt war. Die Feuerwehrleute leuchteten die Einsatzstelle aus, banden das ausgelaufene Öl mit drei Sack Ölbinder und schoben den verunreinigten Schnee in den...

  • Oy-Mittelberg
  • 18.12.12
13×

Immenstadt
Heizöl in Bach bei Immenstadt geflossen

Aus einem Tankanhänger bei Immenstadt ist gestern Heizöl ausgelaufen. Wie die Polizei heute bekannt gab, wurde vermutlich aufgrund des schrägen Standes des Anhängers ein Überlauf aktiviert. Daraufhin lief das Heizöl direkt in die Straßenentwässerung und in den Ergelbach. Die Feuerwehr errichtete gemeinsam mit dem Bauhof Immenstadt und der Polizei eine Ölsperre, um die Einleitung in den Alpsee zu verhindern. Der Besitzer des Anhängers erhält jetzt eine Anzeige wegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ