Ärzte

Beiträge zum Thema Ärzte

Lokales
Symbolbild.

Streik
Ärzte beteiligen sich am Warnstreik: Notfallversorgung am Klinikverbund Kempten-Oberallgäu sichergestellt

Statt im OP-Saal stehen viele Ärzte an diesem Mittwoch auf dem Münchner Odeonsplatz und protestieren. Von 13 bis 15 Uhr findet in der Münchner Innenstadt die Streik-Aktion statt.  Auch an den kommunalen Krankenhäusern in Schwaben beteiligen sich zahlreiche Ärztinnen und Ärzte an den bayernweiten Warnstreiks. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, wurde am Klinikverbund Kempten-Oberallgäu ein Notfallplan in Kraft gesetzt. Ein Sprecher sagte dem BR, dass die Notfallversorgung des Klinikums...

  • Kempten
  • 15.05.19
  • 1.317× gelesen
Lokales
Tanja Weber und Dr. Franz Heigl vom MVZ während einer der im Durchschnitt sieben Stunden dauernden Apherese-Behandlungen. Neben enormen technischen Aufwand war dazu auch viel Geduld vonseiten der Patientin nötig.
2 Bilder

Blutwäsche
Medizinische Sensation: Kemptener Ärzte retten Baby Mira das Leben

Tanja Weber hält ihre kleine Mira im Arm, als wenn nie etwas gewesen wäre. Das gut drei Monate alte Kind ist kerngesund, geduldig und ruhig. Natürlich lässt es sie noch völlig kalt, dass Dr. Alexander Puhl, leitender Oberarzt für Geburtshilfe und Pränataldiagnostik am Kemptener Klinikum und Dr. Franz Heigl, ärztlicher Leiter des gegenüberliegenden Medizinischen Versorgungszentrums Dres. Heigl, Hettich & Partner (MVZ) begeistert von ihr erzählen. Besser gesagt, sie berichten davon, wie die...

  • Kempten
  • 24.10.18
  • 20.201× gelesen
Lokales

Gesundheit
Liste zeigt, welche Summen an Allgäuer Kliniken und Mediziner geflossen sind

Warum Ärzte von der Industrie Geld bekommen Die Pharmaindustrie hat die Namen von über 20.000 Ärzten und medizinischen Einrichtungen veröffentlicht, die 2015 Geld von der Pharmaindustrie erhalten haben. Ein Blick in diese Liste zeigt: Es sind auch Allgäuer Einrichtungen und Mediziner dabei. Ärzte sind aus Sicht von Pharmakonzernen und Medizintechnik-Herstellern sehr interessante Wirtschaftspartner. Schließlich verschreiben die Heilkundigen Medikamente, bestellen beispielsweise teure OP-Technik...

  • Kempten
  • 02.08.16
  • 14× gelesen
Lokales

Gesundheit
Grippewelle in Bayern: Kein Grund zur Sorge in Kempten und im Oberallgäu

Für Ärzte, Apotheker und Klinik-Mitarbeiter sind viele Kranke um diese Jahreszeit normal 'Die Grippewelle rollt an. Halb Bayern liegt flach,' vermelden Gesundheitsämter des Freistaats. Halb Bayern? In einem Teil, nämlich der Stadt Kempten und dem Landkreis Oberallgäu, gebe es keinen Grund zu Sorge, sei auch von einer Grippewelle nichts zu spüren, heißt es von Medizinern und Apothekern. Zwar registriere man mehr Grippekranke, doch das sei um diese Zeit normal. "Nicht...

  • Kempten
  • 18.02.15
  • 142× gelesen
Lokales

Ebola
Viren: Ärzte im Unterallgäu in Alarmbereitschaft

Noch vor einem Jahr war diese Virenerkrankung allenfalls ein paar Spezialisten ein Begriff. 'Ebola war Kleingedrucktes im Lehrbuch', sagt der Ärztliche Direktor der Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren, Privatdozent Dr. Peter Steinbigler. Inzwischen vergeht kaum ein Tag, an dem nicht über die Ansteckungskrankheit in den Medien berichtet wird. Zwar gilt es unter Fachleuten als unwahrscheinlich, dass Ebola auch auf Europa und Deutschland übergreift. Ärzte und Kliniken sind gleichwohl in...

  • Kempten
  • 24.10.14
  • 15× gelesen
Lokales

Medizinische Versorgung
Längere Wartezeiten für Patienten: Ärztlicher Bereitschaftsdienst im Raum Kempten neu geregelt

Wer nachts oder an Wochenenden wegen eines gesundheitlichen Problems Hilfe braucht, muss künftig mit weiteren Wegen und längeren Wartezeiten rechnen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst im Raum Kempten hat ab sofort einen neuen Zuschnitt. Heute verschmelzen die beiden bisherigen Dienstgruppen zum neuen Dienstbereich Kempten-Stadt/Land. Das Großgebilde umfasst das Stadtgebiet samt wesentliche Teile des nördlichen Oberallgäus und ist damit für 128.000 Menschen zuständig. Auch die Ärzte müssen...

  • Kempten
  • 16.04.14
  • 1.250× gelesen
Lokales

Medizin
Zentrale Notdienst-Praxis in Memmingen geplant

Wer nachts oder am Wochenende einen Arzt braucht, ruft bislang unter der Telefonnummer 116 117 beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst an und fragt nach, in welche Praxis er gehen muss. Ab kommendem Jahr soll das anders werden. Die Ärzteschaft in Memmingen und Umgebung plant, eine hausärztliche Notdienstpraxis im Klinikum einzurichten. Am Mittwochabend findet die Gründungsversammlung für den Verein statt, der die Praxis betreiben wird. Der wichtigste Grund für die Änderung: 'Wir wollen einen...

  • Kempten
  • 24.03.14
  • 12× gelesen
Lokales

Alkoholkonsum
Polizei Kempten: Übernachtung in der Ausnüchterungszelle kostet 53 Euro

'Im Anschluss an eine Familienfeier endete der Weihnachtsabend für einen betrunkenen Familienvater im Hotel.' So lautete vor kurzem eine Polizeimeldung. Bei dem Vorfall hatte eine Frau ihren aggressiv gewordenen Ehemann kurzerhand zur Polizei gebracht. Die Beamten vermittelten - und der Mann schlief schließlich seinen Rausch im Hotel aus. Die Übernachtung im Hotel ist aber nicht die Regel. Meist landen Volltrunkene in der sogenannten Ausnüchterungszelle, also in Schutzhaft. Wann aber landet...

  • Kempten
  • 31.12.13
  • 728× gelesen
Lokales

Substitution
Gegen den Rausch: Vergabe von Methadon ist für Ärzte ein rechtliches Risiko

Sechs Drogentote ? das ist die traurige Jahresbilanz der Polizei Kempten. Es ist die höchste Zahl seit 10 Jahren. Ärzte und Betroffene warnen bereits seit längerem vor diesem Anstieg. Ein Grund könnte sein, daß die Vergabe des Substitutionsmittels Methadon für Ärzte rechtlich immer schwieriger wird. Im Allgäu wurden in diesem Jahr sogar Ärzte wegen falscher Vergabe des Mittels verurteilt. Viele schrecken daher vor der Behandlung zurück. Die Folgen haben die betroffenen Patienten zu tragen: sie...

  • Kempten
  • 26.11.13
  • 31× gelesen
Lokales

Taifun
Zweites Kaufbeurer Humedica-Team heute auf Philippinen erwartet

Nach dem verheerenden Taifun Haiyan landet heute im Laufe des Tages das zweite Hilfsteam der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica auf den Philippinen. Insgesamt sind 11 Ärzte und medizinisches Personal von Humedica auf den Philippinen. Mit dem Verbandsmaterial und den Medikamenten können rund 3.000 Patienten eine Woche erstversorgt werden. Unterdessen hat auch das Aktionsbündnis Allgäu ein Spendenkonto eingerichtet. Kontodaten: Stichwort "Taifunhilfe" Raiffeisenbank Kempten,...

  • Kempten
  • 12.11.13
  • 5× gelesen
Lokales

Medizin
Konstanzer Herzklappen-Affäre: Krankenkassen sind sauer auf Politik

In der Affäre um falsche Herzklappen im Konstanzer Herzzentrum hat die Baden-Württembergische Sozialministerin Karin Altpeter die Krankenkassen aufgefordert, die Verträge mit der Klinik zu prüfen und aufzulösen. Die Krankenkassen haben aber jetzt den Ball an die Politik zurückgespielt. Es sei Aufgabe der Politik die Vorwürfe gegen die Klinik zu prüfen und nicht die der Krankenkassen. In einer Stellungnahme heißt es weiter, dass die Krankenkassen erst Konsequenzen ziehen, wenn die Ermittlungen...

  • Kempten
  • 08.11.13
  • 5× gelesen
Lokales

Ärztezentrum
Weitere Fortschritte bei Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

Trotz einem steinigen Weg blickt der ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut positiv in die Zukunft. In puncto Kommunalunternehmen Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren konnten bei der heutigen Kreistagssitzung weitere Fortschritte festgehalten werden. So konnte für das Ärztezentrum in Marktoberdorf ein Investor gewonnen werden, das Ziel in spätestens fünf Jahren schwarze Zahlen zu schreiben besteht weiterhin. Trotzdem müssen einige Einsparungsmaßnahmen getroffen werden, so Landrat Johann Fleschhut. Beim...

  • Kempten
  • 21.10.13
  • 15× gelesen
Lokales

Rauschgift
Immer mehr durch Drogen verursachte Todesfälle im Allgäu

'Es wird mehr Tote geben' – so hatten Ärzte und Süchtige gewarnt. Damals, als die Ermittlungen gegen die beiden Methadonärzte, die Süchtige mit Ersatzstoffe behandeln, in vollem Gange waren. Inzwischen steht fest: Es gibt mehr Tote. Sechs Menschen stehen mittlerweile als mutmaßliche Rauschgiftopfer in der diesjährigen Polizeistatistik. Nicht ein einziges Mal seit mindestens 2003 gab es (selbst aufs Jahr gesehen) so viele Drogentote. Zahlen, die Fragen aufwerfen: Kann - und muss - man etwas...

  • Kempten
  • 25.09.13
  • 15× gelesen
Lokales

Gesundheit
Fast alle stimmen für Klinikverbund

Dem Klinikverbund Kempten-Oberallgäu steht aus städtischer Sicht nichts mehr im Wege. Der Stadtrat hat sich am Donnerstagabend bei einer Gegenstimme für die engere Kooperation der Krankenhäuser in Stadt und Landkreis ausgesprochen. Einstimmig votierte der Kreistag Oberallgäu tags darauf für den Schulterschluss. Ziel ist wie berichtet die optimale Qualität der medizinischen Versorgung in der Region zu gewährleisten. Außerdem wollen die Verantwortlichen erreichen, dass Patienten, denen in einer...

  • Kempten
  • 15.03.10
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019