änderung

Beiträge zum Thema änderung

Blutspendetermine finden weiterhin statt (Symbolbild).
 4.168×

Coronavirus
Allgemeinverfügung: Was sich für die Blutspende im Allgäu ändert

Hinsichtlich der Corona-Situation gelten auch für das Allgäu weitere Konkretisierungen der Allgemeinverfügung. (Stand: 16. März) Diese hat die Stadt Kaufbeuren in einer Pressemitteilung bekannt gegeben:  Blutspendetermine finden demnach weiterhin statt. Neu ist, dass die Liegen zur Blutabnahme  1,5 Meter Abstand zueinander haben sollen. Helfer sollen das Essen und Trinken nach der Blutentnahme draußen anbieten. Außerdem haben sie dafür zu sorgen, dass die Blutspender nicht zu nah beieinander...

  • Kaufbeuren
  • 19.03.20
Archivbild Ikea-Areal.
 4.463×  2

Beschlüsse
Stadt Memmingen will eigene Ausgangslage für Kauf des Ikea-Areals verbessern

Die Stadt Memmingen möchte das Ikea-Areal am Autobahnkreuz kaufen. Doch wie Uwe Weißfloch vom Stadtplanungsamt in der letzten Stadtratssitzung erklärte, gibt es noch drei weitere Interessenten für das Gebiet. Sie wären bereit, mehr Geld für das Grundstück zu bezahlen, als es die Stadt könnte, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Mittwochsausgabe. In der Sitzung am Montag haben die Stadträte laut AZ mehrere Beschlüsse gefasst, um die Ausgangsposition der Stadt gegenüber der Konkurrenz...

  • Memmingen
  • 11.03.20
Symbolbild.
 1.133×

Ferienwohnugen
Ehemaliges Hallenbad-Areal in Füssen soll jetzt reines Wohngebiet werden

Die Umwandlung von dauerhaft genutztem Wohnraum in Ferienwohnungen ist derzeit häufiges Thema in den Füssener Bauausschuss-Sitzungen. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) berichtet, häufen sich die Anträge seit der Ankündigung seitens der Kommunalpolitik, in Zukunft schärfer gegen Ferienwohnungen vorgehen zu wollen. Darunter seien aber oft Ferienwohnungen, die bereits seit Jahren oder sogar Jahrzehnten betrieben würden – ohne baurechtliche Genehmigung. Und das Bauamt wisse in vielen Fällen nicht, ob...

  • Füssen
  • 08.02.20
Langlauf (Symbolbild)
 964×

Trotz Schneemangel
Skitrail in Bad Hindelang findet statt, aber nicht auf den gewohnten Strecken

Trotz des milden Winters findet der "Ski-Trail Tannheimer Tal - Bad Hindelang" vom 16. bis 19. Januar statt. Wegen der derzeitigen Schneelage können die traditionellen Strecken aber nicht gelaufen werden. Das teilt der Veranstalter auf seiner Website mit.  So wird der Startort der Wettkämpfe von Tannheim nach Nesselwängle, bzw. Grän/Haldensee verlegt. Auch wird die Durchführung des Ski-Trails ebenfalls auf alternativen Strecken stattfinden. Das sportliche Programm bleibe jedoch...

  • Bad Hindelang
  • 16.01.20
Mehr Geld: Für viele Bürgerinnen und Bürger bringt das Jahr 2020 einige finanzielle Erleichterungen mit sich.
 5.965×  1

Gesetze und Regelungen
Mindestlohn, Rente, Bahntickets: Was sich 2020 für Sie ändert

Mit dem Beginn des neuen Jahrzehnts ändern sich in Deutschland eine Vielzahl von Regelungen und Gesetzen. Unter anderem dürfen Sie sich über mehr Geld und günstigere Bahntickets freuen. Aber: Einige Dinge werden künftig auch teurer werden. Eine Auswahl der Änderungen haben wir zusammengestellt: Mindestlohn Die gute Nachricht für viele Arbeitnehmer: Der Mindestlohn steigt. Und zwar von derzeit 9,19 Euro auf dann 9,35 Euro je geleisteter Arbeitsstunde. Ebenfalls freuen dürfen sich auch...

  • Kempten
  • 30.12.19
Symbolbild.
 1.854×

Vorfahrt geändert
Frau (20) missachtet Vorfahrt in Bad Wörishofen: 10.000 Euro Schaden

Am Freitagabend kam es bei Regen und Dunkelheit zu einem Unfall an der Einmündung Türkheimer- und Irsinger Straße. Eine 20-jährige Frau aus Kempten fuhr auf der Hauptstraße auswärts und wollte geradeaus in der Türkheimer Straße weiterfahren. Die junge Frau hatte hier die Vorfahrt zu achten, fuhr aber dennoch in die Einmündung ein. Ein 38-jähriger Bad Wörishofer kam ihr entgegen und fuhr auf der Türkheimer Straße einwärts. Er wollte der Vorfahrtsstraße in die Irsinger Straße folgen. Es kam zum...

  • Bad Wörishofen
  • 28.12.19
Das Bild zeigt das Areal zwischen den Firmen Mensch und Baywa.
 999×

Stadtrat
Buchloer Gewerbegebiet Nordwest III wird um 2,8 Hektar erweitert

Einer Empfehlung des Bauausschusses schloss sich der Buchloer Stadtrat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause an: So soll das Gewerbegebiet im Bereich der Ferdinand-Porsche-Straße zwischen Baywa und der Firma Mensch um weitere 2,8 Hektar erweitert werden. Hintergrund der Bebauungsplan-Änderung ist eine geplante Verlagerung der Produktion eines größeren Buchloer Betriebes ins Gewerbegebiet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe
  • 31.07.19
Ab dem 1. Juli 2019 gibt es mehr Geld für Rentner und Familien.
 5.831×

Gesetze
Mehr Kindergeld und Rente: Was sich zum 1. Juli ändert

Mehr Geld, weniger Beiträge, mehr Porto: Gerade finanziell ändert sich zum ersten Juli in Deutschland einiges. Hier eine Übersicht: Das Kindergeld steigt Wenn es heißt, das Kindergeld wird erhöht, dürften sich einige Familien freuen. Tatsächlich werden die Beiträge aber nur um 10 Euro pro Kind erhöht. So bekommen Eltern für das erste und zweite Kind ab Juli 204 Euro, für das dritte 210 Euro und für jedes weitere 235 Euro. Die Rente wird erhöht Eine deutlich höhere Steigerung wird es...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 01.07.19
Archivbild. Viele Fahrgeschäfte und weitere Attraktionen warten in diesem Jahr wieder auf die Besucher des Füssener Volksfestes, kündigt Bernd Noli an.
 3.247×

Ohne Bierprobe und Festumzug
Volksfest Füssen startet bald mit einigen Änderungen

Auf einige Änderungen einstellen müssen sich die Besucher des Füssener Volksfestes, das am Mittwoch, 19. Juni, gegen 18 Uhr beginnt und bis Ende des Monates läuft: Die traditionelle Bierprobe zum Auftakt am Schrannenplatz entfällt ebenso wie der Festumzug, die offizielle Eröffnung und der Seniorennachmittag. Denn es ist den Veranstaltern in diesem Jahr nicht gelungen, einen Festwirt zu gewinnen. Darben müssen die Besucher trotzdem nicht, versichert Bernd Noli von der das Fest organisierenden...

  • Füssen
  • 13.06.19
Symbolbild Bayerische Regiobahn.
 927×

Bauarbeiten
Fahrplanänderungen bei der Bayerischen Regiobahn: Am 3. und 4. Juni Busse zwischen Füssen und Marktoberdorf

Wegen Bauarbeiten der DB Netz AG kommt es am 3. und 4. Juni zu Änderungen im Fahrplan der Bayerischen Regiobahn (BRB). Am Montag- und Dienstagabend werden kurzfristig angesetzte Bauarbeiten auf der Strecke Augsburg – Buchloe – Füssen durchgeführt. Es kommt zu Fahrplanänderungen. Zwischen Marktoberdorf und Füssen müssen Züge in beide Richtungen durch Busse ersetzt werden. Die BRB bietet wie gewohnt auf ihrer Webseite Sonderfahrpläne zum Download an.

  • Füssen
  • 31.05.19
Symbolbild
 1.601×

Ferien
Wenn ein Ehepaar getrennt verreist: Oy-Mittelberg muss Kurbeiträge anpassen

Wie machen Eheleute heutzutage Urlaub? Und wie ist es, wenn nur einer mit seinem Gschpusi anreist? Und wer zahlt dann überhaupt welchen Kurbeitrag? In etwa um diese Fragen drehte sich die jüngste Gemeinderatssitzung in Oy-Mittelberg. Hintergrund der Oyer Diskussion ist eine Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs. Er hatte eine Regelung für unwirksam erklärt, die sich auch in der Oy-Mittelberger Kurbeitragssatzung findet. Darin geht es um Inhaber von Zweitwohnungen. Sie bezahlen...

  • Oy-Mittelberg
  • 04.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020