Special Blaulicht SPECIAL

Vier Verletzte
Kleinflugzeug stürzt im Öschlesee bei Sulzberg ab: Alle Personen außer Lebensgefahr

Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
20Bilder
  • Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
  • Foto: Davor Knappmeyer
  • hochgeladen von Lisa Hauger

+++Update am Montag, 10. Mai, 09:45 Uhr+++
Der am schwersten verletzte Insasse des Flugzeugs ist jetzt außer Lebensgefahr. Vor Ort beginnt die Bergung des Kleinflugzeugs, die allerdings schwierig ist: Das Flugzeug steckt in etwa acht Metern Tiefe im Schlamm fest.
Alle weiteren Informationen im aktuellen Artikel:

Kleinflugzeug-Absturz im Öschlesee: Heute die schwierige Bergung

+++Update um 20:31 Uhr+++ 
Der Einsatz wird abgebrochen, heißt es von unserem Reporter am Einsatzort. Am Montag wird ein Hubschrauber das Flugzeug aus dem See bergen. 
+++Update um 20:04 Uhr+++ 
Der Pilot, der wohl 38 Jahre alt ist, musste notlanden, nachdem es Probleme beim Start gegeben hatte. Bei den vier Insassen handelt es sich um drei Männer und eine Frau. Die Einsatzkräfte haben das Flugzeug mittlerweile gefunden. Taucher und die Wasserwacht sind ebenfalls im Einsatz. 

Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
  • Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
  • Foto: Davor Knappmeyer
  • hochgeladen von Lisa Hauger

+++Update um 18:52 Uhr+++
Das Flugzeug ist rund 80 Meter neben einem Tretboot in den See gestürzt. In dem Tretboot saß ein älteres Pärchen, das sofort zur Unfallstelle gefahren ist, um die Menschen aus dem Wasser zu ziehen. Das THW Kempten ist vor Ort, das THW Sonthofen auf Anfahrt. Ebenfalls im Einsatz sind die Wasserwacht-Schnell-Einsatz-Gruppen aus Rottachtal, Kempten und Immenstadt und die Feuerwehr aus Sulzberg.

Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
  • Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
  • Foto: Davor Knappmeyer
  • hochgeladen von Lisa Hauger

+++ Update um 18:41 Uhr +++ 
Vier Personen sind bei dem Absturz verletzt worden. Eine Person davon schwebt in Lebensgefahr, eine weitere Person ist schwerverletzt, zwei Personen sind leicht verletzt, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. 

Demnach soll der Pilot beim Starten gesagt haben, es gäbe Probleme. Welcher Art, sei derzeit noch nicht klar, so die Polizei. 

Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
  • Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Bezugsmeldung vom 09. Mai 
Am späten Sonntagnachmittag ist ein Kleinflugzeug im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand sind bislang zwei Personen verletzt: Demnach haben ein Mann und eine Frau durch den Unfall Verletzungen am Kopf erlitten. In dem Kleinflugzeug saßen insgesamt vier Personen, die alle aus dem Flugzeug geborgen werden konnten. Rettungskräfte sind weiterhin vor Ort. 

Weitere Informationen folgen. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen