Polizei
Geschwindigkeitskontrolle auf A980 bei Sulzberg: Über 900 Fahrzeuge zu schnell

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in einem Baustellenbereich auf der A980 bei Sulzberg hat die Polizei am Freitagvormittag über 905 Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Insgesamt kontrollierten die Beamten 5.066 Fahrzeuge.

Die Kontrolle in Fahrtrichtung Weitnau dauerte rund fünfeinhalb Stunden. Von den über 500 Geschwindigkeitsverstößen werden in fünf Fällen Geldbußen und ein Fahrverbot verhängt. Eine Autofahrerin muss ein Bußgeld von knapp 240 Euro entrichten - auch sie erwartet zusätzlich ein Fahrverbot. Im dortigen Baustellenbereich ist eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h erlaubt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019