Zeugenaufruf
Autofahrer prallt beim Überholen bei Sulzberg in Fahrzeug: Kind (8) leicht verletzt

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Sonntagabend ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem BMW und einem Seat gekommen. Dabei zog sich ein acht-jähriges Kind leichte Verletzungen zu. 

Gegen 18:45 Uhr fuhr eine Person in einem BMW hinter einem Reisebus an der Anschlussstelle Sulzberg auf die A980 Richtung Waltenhofen. Als beide auf dem rechten Fahrstreifen waren, scherte der BMW sofort zum Überholen aus. Er achtete dabei allerdings nicht darauf, dass sich auf der linken Spur ein Seat näherte.

Der Fahrer des Seat musste voll abbremsen. Er konnte einen seitlichen Zusammenstoß mit dem BMW nicht mehr verhindern. Der Seat prallte anschließend in die Mittelschutzplanke. Als sich der Seitenairbag öffnete, zog sich der acht-jährige Sohn des Seatfahrers leichte Verletzungen zu. 

An den Autos und an der Mittelschutzplanke entstand ein Sachschaden von etwa 7.500 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. 

Die Polizei Kempten nimmt Hinweise zum Vorfall unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020