Unternehmensverband Bitkom alarmiert
48% der Bevölkerung gegen Mobilfunkausbau

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.

Aus einer Studie vom 20.04.2020, die der Verband der deutschen Digitalunternehmen, bitkom, in Auftrag gegeben hat, geht hervor, dass die Bevölkerung in Deutschland gespalten ist, was den Ausbau des Mobilfunks angeht.
Die ein Hälfte (48%) befürwortet den Ausbau, die andere Hälfte (48%) ist aus gesundheitlichen Gründen dagegen. Und es sind nur 18%, die generell keine Bedenken gegen elektromagnetische Strahlung haben.
Der Ausbau des Mobilfunks, insbesondere der Rollout der neuen Technik 5G, ruft daher immer mehr Widerstand in der Bevölkerung hervor.
Das behindert ein Milliardengeschäft. Um diese scheinbar irrationalen Ängste abzubauen, fordert der Bitkom- Präsident Achim Berg, dass Industrie und Bundesregierung eine gemeinsame Aufklärungskampagne starten:
Hier wird genauso vorgegangen wie in der Vergangenheit beim Rauchen, beim Diesel, bei Glyphosat, bei der Atomkraft und bei Pestiziden.
Die „offizielle“ Aufklärung dient dazu, Risken zu verharmlosen und vor allem das Produkt, in dem Fall „Moblifunk“ zu verkaufen. Dafür werden professionelle PR-Agenturen engagiert.
Und die Bundesregierung unterstützt dies alles auch noch aus Steuermitteln, siehe „Digitalpakt“…
Da ist man sich auch nicht zu schade, Kritiker als „Verschwörungstheoretiker“ zu bezeichnen und von angeblich tausenden von wissenschaftlichen Studien zu sprechen, die belegen sollen, das unterhalb der Grenzwerte keinerlei Gefahr bestehe – nur wo sind diese Studien?
So beginnt man sich als kritischer Bürger zu fragen, wer denn hier nun die „fake news“ verbreitet…

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1554

https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Studie-zur-Akzeptanz-von-Mobilfunkmasten

Auswertung von über 500 wissenschaftlichen Studien, die sehr wohl einen Zusammenhang zwischen elektromagnetischen Feldern und Gesundheitsproblemen aufzeigen:

https://www.emfdata.org/de

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen