Sulzberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Entscheidung der Deutschen Bahn: Die Bahnhöfe in Sonthofen und Immenstadt werden nicht barrierefrei umgebaut.
1.107×

Mobilität
Bahn will Bahnhöfe in Immenstadt und Sonthofen nicht barrierefrei ausbauen

Das wird Senioren, Müttern mit Kinderwagen und Menschen, die schlecht zu Fuß sind oder mit Behinderungen leben, wenig schmecken: Die Bahn erteilt der Hoffnung auf mehr barrierefreie Bahnhöfe in der Region eine Absage.  „Ein weiterer barrierefreier Ausbau von Stationen ist für das Oberallgäu derzeit nicht vorgesehen“, teilte Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter für Bayern, jetzt in einem Brief an Landrat Anton Klotz mit. Also schlechte Karten für die Menschen etwa in Immenstadt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.11.18
Vorbildlich: Der Kemptener Daniel Lukas (24) nimmt seinen Hund Murphy an die Leine, damit dieser Radfahrer ungestört vorbeikommt. Nicht selten hingegen kommt es zu Konflikten, wenn der Halter seinen Vierbeiner frei herumlaufen lässt.
767×

Natur
Freilaufende Hunde sorgen im Oberallgäu immer mehr für Konflikte

Josef Rietzler fährt am liebsten mit seinem Fahrrad durch die Region. Was ihn dabei zusehends ärgert: Immer häufiger rennen ihm bei seinen Touren frei laufende Hunde in den Weg. Wenn er den Halter bitte, die Tiere – etwa in einem Landschaftsschutzgebiet – anzuleinen, reagierten diese zum Teil aggressiv, sagt er. „Viele nehmen keine Rücksicht mehr.“ Der Sulzberger habe das Gefühl, dass die Situation immer mehr aus dem Ruder laufe. Nadine Briechle, Leiterin des Kemptener Rechtsamtes, kennt das...

  • Kempten
  • 23.08.18
Wettbewerb der Jugendfeuerwehren im Ost- und Oberallgäu.
1.094×

Feuerwehr
Wettbewerb in Füssen: Bei den Jugendfeuerwehren ist Sulzberg das Maß aller Dinge

Es ist ein bisschen wie die Bundesliga: Viele Teams treten an, die Meisterschale aber geht nach München. Ähnlich verlief der Wettbewerb der Jugendfeuerwehren aus dem Ost- und Oberallgäu auf der Wiese beim Sport-Markt in Füssen: Die Sulzberger kamen als Pokalverteidiger selbstbewusst unter Kuhglockengeläut zum 20 Meter langen Parcours – und siegten mehr als eindrucksvoll. Denn drei Sulzberger Teams standen am Ende auf dem Siegertreppchen. Beim Leistungswettbewerb der Jugendfeuerwehren hatten...

  • Füssen
  • 13.05.18
1.483× 24 Bilder

Bergwandergruppe (BuS) des DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz auf dem Heinrichweg bei Sulzberg

Im April führte die Gemeinschaftswanderung der Bergwandergruppe (BuS) des DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz die Teilnehmer auf den Heinrichsweg bei Sulzberg. Nach einer Besichtigung der Burgruine Sulzberg ging es für eine Gruppe auf den Heinrichweg Teil 1 mit 10,2 km Länge. Die andere Gruppe nahm den Heinrichweg Teil 2 mit 10,5 km in Angriff. Da an diesem Tage ein herrliches Frühsommerwetter herrschte, konnten beide Gruppen eine wunderbare Aussicht auf die Panoramen der Voralpenlandschaft sowie...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.18
914× 1 8 Bilder

Was isch jetzt des für a Supp? A Neablsupp'
d'r Rottachspeicher mal andersch interpretiert

Vor ein paar Wochen rief ich einen Freund an ob er nicht Lust hätte mit uns (Bandit, der Allgäuer Hühnerwürger und ich) Gassi zu gehen. Er sagte ganz spontan: "Ja, mal sehen, mmmh, wohin, mmmh, ja klar warum eigentlich denn nicht, lass uns rausgehen?" So verabredeten wir uns an der Ruine in Sulzberg. Ich dachte mir, da könnte man sicher ein paar gute Bilder mit Ruine, Nebel, Krähen usw. machen - aber falsch gedacht (siehe Bilder). Mit einigen Minuten Verspätung traf mein Kumpel ein....

  • Sulzberg
  • 06.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ