Korbball
Stöttwanger Jugend 11 sichert sich die Meisterschaft

Die erste und zweite Mannschaft der Jugend 11 mit ihren Betreuerinnen Conni Knapek und Gabi Steuer jubeln über ihren Erfolg.
3Bilder
  • Die erste und zweite Mannschaft der Jugend 11 mit ihren Betreuerinnen Conni Knapek und Gabi Steuer jubeln über ihren Erfolg.
  • Foto: M. Knapek
  • hochgeladen von Michael Knapek

Auch diese Saison konnte die Abteilung Korbball des SV Stöttwang wieder einige Erfolge verzeichnen. Besonders freuten sich dabei die Mädels der ersten Jugend 11 Mannschaft, die mit 31 Punkten und einem hervorragenden Korbverhältnis von 33 zu 7 auf dem ersten Platz der Kreisliga landeten und sich somit den Aufstieg in die Bezirksliga sicherten. Doch auch die zweite Stöttwanger Mannschaft dieser Altersklasse, kann sehr zufrieden mit ihrer Leistung sein, da sie sich in der selben Liga den dritten Platz erkämpfte. Knapp Verpasst hat die Meisterschaft die Jugend 15, die mit nur einem Punkt Unterschied hinter dem FC Sulzschneid auf dem zweiten Platz in der Kreisliga landete. Für die Jugend 8, bei der alle Spielerinnen diese Saison das erste Mal am regulären Spielbetreib teilnahmen, reichte es am Ende für den 6.Platz. Abteilungsleiterin Gabriele Steuer blickt positiv in die Zukunft, denn die erst drei Jahre alte Korbballfamilie in Stöttwang wird ab der Hallenrunde um eine Jugend 19 ergänzt. Somit können nun erstmals fünf Mannschaften gemeldet werden.

Autor:

Michael Knapek aus Kaufbeuren

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019