Einsatz
Wildgewordene Stier greift in Stöttwang Menschen an - Polizei muss das Tier erschießen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Anika Taiber
  • hochgeladen von David Yeow

In Stöttwang ist ein wildgewordener Stier ausgebrochen und hat mehrere Passanten angegriffen. Nach Angaben der Polizei war das Tier am Freitagabend durch das Dorf geflüchtet und hatte Außenanlagen von Wohnhäusern zerstört und ein landwirtschaftliches Fahrzeug attackiert. Mehrere Personen mussten vor dem Tier fliehen und sich in Sicherheit bringen.

Da der Besitzer des Tieres nicht ausfindig gemacht werden konnte, mussten Polizeibeamte den Stier erschießen. Personen kamen bei dem Zwischenfall glücklicherweise nicht zu Schaden. Der Halter des Tieres soll sich umgehend bei der Polizei in Kaufbeuren melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019