Sofortmeldung
Motorradfahrer (51) verstirbt nach schwerem Unfall auf der B16 bei Stötten

Auf der B16 bei Stötten am Auerberg ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Dabei wurde ein 51-Jähriger tödlich verletzt.

Der Mann aus dem Landkreis Erding war gegen 14:40 Uhr zwischen Heggen und Steinbach in einer Gruppe von Motorradfahrern unterwegs. Da er etwas Abstand zu den anderen Fahrern hatte, holte er wieder auf und bremste dann hinter dem letzten Fahrer der Gruppe wieder ab.

Dabei kam er alleinbeteiligt zum Sturz. Eine Berührung mit einem der anderen Fahrzeuge hatte nicht stattgefunden.

Nach dem Sturz prallte der 51-Jährige gegen die Leitplanke. Er erlitt schwerste Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Rettungsdienst und Notarzt konnten den Mann nicht mehr retten.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Unfallaufnahme ein Sachverständiger hinzugezogen.

Zur Absperrung, Umleitung und Reinigung der Fahrbahn waren die Feuerwehren aus Stötten am Auerberg und Steinbach mit mehreren Fahrzeugen vor Ort. Die B16 war bis etwa 18:00 Uhr in beide Richtungen komplett gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen