Nachrichten - Stiefenhofen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen Stiefenhofen

Lokales

 Bischof Bertram vor der Gedenktafel in Stiefenhofen.
2.510× Video

"Wir dürfen Gabi nicht vergessen"
Bischof Bertram gedenkt in Stiefenhofen an 5-jähriges Holocaust-Opfer

Am Wochenende hat der Augsburger Bischof Bertram Meier mit einem Gottesdienst in Stiefenhofen an die von den Nazis ermordete Gabriele Schwarz-Eckart gedacht. Am 16. März 1943 war das Mädchen im Alter von fünf Jahren in Auschwitz vergast worden. "Wir dürfen Gabi nicht vergessen", sagte Bischof Bertram in seiner Predigt.  Das Leben von Gabi Kurz nach ihrer Geburt 1937 in Marktoberdorf kommt Gabi als Pflegekind auf einen Bauernhof in Stiefenhofen. Die Mutter von Gabi war Jüdin, hatte sich aber...

  • Stiefenhofen
  • 08.06.21
v.l.n.r.: Bürgermeister Christian Hauber, Landrat Elmar Stegmann, Anton Wolf mit seiner Gattin Antonia und Innen- und Kommunalstaatssekretär Gerhard Eck.
144×

Bayerns Innen- und Kommunalstaatssekretär
Gerhard Eck verleiht Kommunale Verdienstmedaillen - Anton Wolf aus Stiefenhofen unter den Geehrten

Bayerns Innen- und Kommunalstaatssekretär Gerhard Eck hat heute die Kommunale Verdienstmedaille in Silber an 25 Persönlichkeiten ausgehändigt. Unter den Geehrten war auch Altbürgermeister Anton Wolf aus Stiefenhofen. Er erhielt diese Auszeichnung für seine jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit als Bürgermeister, die er mit überdurchschnittlichem Engagement ausübte. Während seiner Amtszeit setzte er viele wichtige und große Projekte für seine Heimatgemeinde um. So entstanden unter seiner...

  • Stiefenhofen
  • 16.10.20
Martin Krick radelt seit Sonntag nach Auschwitz. Start seiner "Nie wieder"-Tour war Stiefenhofen im Landkreis Lindau.
2.160× 1 16 Bilder

Aktion gegen rechtes Gedankengut
Unterallgäuer radelt von Stiefenhofen nach Auschwitz

Der Unterallgäuer Martin Krick aus Babenhausen ist am Sonntag zu einer Fahrradtour von Stiefenhofen (Landkreis Lindau) nach Auschwitz gestartet. Grund seiner Reise: Krick möchte Spenden für den guten Zweck sammeln und auf die Gefahr von rechtem Gedankengut aufmerksam machen. Spruch von AfD-Mann Höcke gab den letzten Anstoß "Auschwitz ist ein Stück Vergangenheit, aber auch ein Stück Gegenwart", so Krick. Die Idee zur Tour reifte innerhalb der letzten zwei Jahre heran. "Das rechte Gedankengut ist...

  • Stiefenhofen
  • 07.09.20

Polizei

Bei dem Unfall in Stiefenhofen wurde eine Person leicht verletzt. (Symbolbild)
454×

Fahrlässige Körperverletzung
Autofahrer (76) missachtet Vorfahrt in Stiefenhofen: Ein Leichtverletzter

Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung zwischen Hopfen und Burkatshofen ein Verkehrsunfall. Ein von Hopfen kommender 76-jährige Pkw-Fahrer wollte die Kreisstraße in Richtung Isenbretshofen überqueren und übersah das von rechts kommende, in Richtung Simmerberg fahrende Fahrzeug. Diesem nahm er die Vorfahrt, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrer des bevorrechtigten Fahrzeugs wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Den...

  • Stiefenhofen
  • 16.12.20
Das Auto blieb auf dem Dach liegen (Symbolbild)
838× 1 1

Totalschaden
Auto überschlägt sich in Stiefenhofen

Am Donnerstagmorgen befuhr ein 56-jähriger Autofahrer die Kreisstraße zwischen Rutzhofen und Stiefenhofen. Als er einen anderen Pkw überholen wollte, kam sein Auto ins Schleudern und prallte gegen einen Randstein. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Glücklicherweise wurde der Fahrer bei diesem Unfall nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

  • Stiefenhofen
  • 04.12.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
4.083×

Motorradunfälle am Vatertag
Drei Personen in Stiefenhofen und Sigmarszell teils schwer verletzt

Zwei Motorradunfälle haben am Donnerstagnachmittag die Polizei Lindenberg beschäftigt. Drei Personen wurden dabei teils schwer verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 19.000 Euro. Laut Polizei fuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer von Oberstaufen in Richtung Stiefenhofen. Auf Höhe der Klinik Wolfsried überholte der Mann einen anderen Motorradfahrer. Danach verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Leitplanke. Der 58-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins...

  • Stiefenhofen
  • 22.05.20

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Dachstuhlbrand bei Stiefenhofen
3.996× 20 Bilder

Feuer
Heizpilz explodiert bei Stiefenhofen und setzt Dachstuhl in Brand: Keine Verletzten

Die Explosion eines Heizpilzes hat am Samstagabend einen Dachstuhlbrand in Habratshofen bei Stiefenhofen ausgelöst. Der Besitzer des Hauses wollte laut ersten Informationen den gasbetriebenen Heizpilz auf der Terrasse ausschalten. Gegen 20:30 Uhr wollte der 57-jährige Hausbesitzer seinen gasbetrieben Heizpilz auf der Terrasse ausschalten. Laut Polizei explodierte der Heizpilz, eine Stichflamme entzündete das Vordach und die Holzfassade des Hauses. Verletzt wurde nach ersten Informationen...

  • Stiefenhofen
  • 16.12.18

Bildergalerien

Martin Krick radelt seit Sonntag nach Auschwitz. Start seiner "Nie wieder"-Tour war Stiefenhofen im Landkreis Lindau.
2.160× 1 16 Bilder

Aktion gegen rechtes Gedankengut
Unterallgäuer radelt von Stiefenhofen nach Auschwitz

Der Unterallgäuer Martin Krick aus Babenhausen ist am Sonntag zu einer Fahrradtour von Stiefenhofen (Landkreis Lindau) nach Auschwitz gestartet. Grund seiner Reise: Krick möchte Spenden für den guten Zweck sammeln und auf die Gefahr von rechtem Gedankengut aufmerksam machen. Spruch von AfD-Mann Höcke gab den letzten Anstoß "Auschwitz ist ein Stück Vergangenheit, aber auch ein Stück Gegenwart", so Krick. Die Idee zur Tour reifte innerhalb der letzten zwei Jahre heran. "Das rechte Gedankengut ist...

  • Stiefenhofen
  • 07.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ