Unfall
Stetten: Pkw-Fahrer übersieht zwei Fahrradfahrer

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Hannah Kronschnabl
  • hochgeladen von David Yeow

Am Mittwochabend kam es auf der Hauptstraße in Stetten zu einem Verkehrs-unfall zwischen einem 57-jährigen Pkw-Fahrer und zwei 29 und 39 Jahre alten Fahrradfahrern. Der Pkw Fahrer hielt hierbei auf Höhe der Einmündung der Unggenriederstraße in südlicher Fahrtrichtung und machte für die beide Fahrradfahrer die ebenfalls in südlicher Fahrtrichtung unterwegs waren, den Anschein hier zu halten, da er zudem nach rechts blinkte. Aufgrund dessen fuhren die Fahrradfahrer links an dem Pkw vorbei.

Als die Fahrradfahrer sich auf Höhe des Pkw befanden, bog dieser unvermittelt nach links in die Unggenriederstaße ab. Es stießen beide Fahrradfahrer mit der Front des Pkws zusammen. Der 29-jährige Fahrradfahrer stürzte über die Motorhaube und blieb auf dem links neben der Fahrbahn befindlichen Grünstreifen liegen. Er verletzte sich hierbei leicht. Es ist dem Grünstreifen und einem vorbildlich getragenen Fahrradhelm zu verdanken, dass es zu keinen schwereren Verletzungen kam. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen