Trotz Vollbremsung
Frau (68) nach Verkersunfall auf der A96 bei Stetten schwer verletzt

Verkehrsunfall mit Verletzten auf der A96. (Symbolbild)
  • Verkehrsunfall mit Verletzten auf der A96. (Symbolbild)
  • Foto: xenostral auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Bei einem Unfall auf der A96 bei Stetten am Montagmittag ist eine 68-jährige Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wechselte ein 45-jähriger Sprinter-Fahrer auf die linke Fahrspur, ohne das vorher anzukündigen. Dabei übersah der 45-jährige Mann einen hinter ihm fahrendes Auto. Es kam zum Zusammenstoß.

Trotz Vollbremsung - Frau (68) schwer verletzt 

Der 45-jährige Sprinter-Fahrer war auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau unterwegs und wollte hinter der Anschlussstelle Stetten ein anderes Fahrzeug überholen. Wie die Polizei berichtet, hatte der 45-Jährige den Überholvorgang aber nicht angekündigt. Der auf dem linken Fahrstreifen fahrende 67-jährige Fahrer und seine 68-jährige Beifahrerin konnten den Unfall trotz Vollbremsung nicht verhindern. Die 68-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen in ein Klinikum gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 18.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen