Erfolg
Snowboarderin Selina Jörg aus Sonthofen gewinnt Weltcup in Rogla

Beim Parallel-Riesenslalom im slowenischen Rogla war Snowboarderin Selina Jörg in Bestform: Sie sicherte sich den ersten Saisonsieg im Snowboard Weltcup. Für die Olympia-Silbermedaillengewinnerin Jörg war es insgesamt der dritte Weltcup-Sieg ihrer Karriere.

Im Finale setzte sich die Sonthofenerin gegen die Russin Natalia Sobolewa durch. Dritte wurde die deutsche Teamkollegin Cheyenne Loch aus Schliersee.

Die 30-jährige Selina Jörg fuhr mit ihrem Sieg in die Favoritenrolle für die Weltmeisterschaften in Park City (USA). Am 3. Februar findet dort der Parallel-Riesenslalom statt. Am 4. Februar dann der Parallel-Slalom.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen