Eishockey
Sebastian Schütze bleibt in Sonthofen

Sebastian Schütze

Mit Sebastian Schütze bleibt dem ERC Sonthofen ein kampfstarker Defender erhalten. Der gebürtige Immenstädter entstammt dem eigenen Nachwuchs. Er verfügt über ein gutes Körperspiel und gilt als absoluter Teamplayer. Er ist in Sonthofen wahrlich kein Unbekannter, neben der vergangenen kurzen Saison lief der 26-Jährige bereits in fünf weiteren Spielzeiten für den ERC in der Bayern- bzw. Oberliga auf. Seine weiteren Stationen waren Oberstdorf, Kempten und Pfronten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ