Eishockey Bezirksliga
Finale: ERC kämpft um die Bayerische Meisterschaft

#29 Ben Tenzer

Der ERC Sonthofen empfängt am kommenden Freitag ab 20 Uhr den ERSC Ottobrunn zum ersten Finalspiel um die Bayerische Bezirksligameisterschaft.

Trotz des frühzeitigen Aufstiegs in die Landesliga ist für den ERC Sonthofen die Saison noch nicht beendet. Das Gegenteil ist der Fall, für den ERC geht es am Freitag mit dem ersten Finalspiel der „best-of-three“-Serie ans Eingemachte. Das Team um Kapitän Christian Tarrach trifft auf den bisher ungeschlagenen Mitaufsteiger aus Ottobrunn. Beide Kontrahenten haben eine bärenstarke Saison hingelegt, der ERSC Ottobrunn gewann alle Spiele und der ERC verlor nur einmal im Penaltyschießen. Aus Bezirksligasicht kommt es also zum Kampf der Giganten.

ERSC-Trainer Peter Vorisek möchte das Spiel ganz klar gewinnen, wie Merkur.de mitteilte. Eine Kampfansage an die Oberallgäuer die es in sich hat. Voriseks Team hat über den gesamten Saisonverlauf seine Stärke bewiesen. In sechzehn Hauptrundenspielen trafen die Männer vom Haidgraben 139-Mal. Dem gegenüber stehen nur 31 Gegentreffer. Angeführt werden die Ottobrunner vom tschechischen Topstürmer Adam Kofron, der aus der zweiten tschechischen Liga stammt. Ihm zur Seite stehen beispielsweise der starke Markus Hulm und ERC-Ex-Stürmer Tobias Feilmeier, der 2009 für zwei Spielzeiten in Sonthofen auf Punktejagd ging. Mit Stefan Krumbiegel haben die Oberbayern einen oberligaerfahrenen Defensivchef, der u. a. durch Führungsspieler Georg Critharellis aus der Bayernliga unterstützt wird. Zu guter Letzt -im wahrsten Sinne des Wortes- hält der bayernligaerfahrene Torhüter und Routinier Severin Dürr seinen Vordermännern den Rücken frei.

Der ERC Sonthofen ist für diese Serie bestens vorbereitet und wird den Gästen einen heißen Tanz liefern. Hinter dem Einsatz der beiden zuletzt ausgefallenen ERC-Stürmer Kristof Spican und Ondrej Havlicek steht noch ein Fragezeichen. In der Sonthofener Eissporthalle gilt nach wie vor die 2G-Regel. Es sind ausreichend Karten an der Abendkasse verfügbar. Alle weiteren Infos sind unter www.erc-sonthofen.de ersichtlich.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ