Special Eishockey SPECIAL

Eishockey-Oberliga
ERC startet mit neuem Trainer und neuem Sportlichen Leiter in die Saison

Hoch her ging es schon in der Vorsaison in den Derbys zwischen Sonthofen (dunkle Trikots) und Memmingen
  • Hoch her ging es schon in der Vorsaison in den Derbys zwischen Sonthofen (dunkle Trikots) und Memmingen
  • Foto: Christoph Specht
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Zum Saisonstart der Eishockey-Oberliga heute beim SC Riessersee (20 Uhr) herrscht beim ERC Sonthofen die Stunde Null: Der Trainer ist neu, der Sportliche Leiter ist neu, mehr als die Hälfte der Mannschaft ist neu. Am Sonntag ab 18 Uhr präsentieren sich die Bulls gegen den EV Landshut erstmals dem heimischen Publikum.

Der 46-jährige Martin Sekera steht als Trainer künftig an der Bande. Lukas Slavetinsky (37), als Spieler hochdekoriert, leitet die Geschicke als Sportlicher Leiter. Beide haben von Heiko Vogler übernommen. „Ich wollte zum Ende meiner Karriere Eishockey mit dem Job verbinden“, sagt Sportökonom Slavetinsky.

Mehr über den Saisonstart des ERC Sonthofen, des ECDC Memmingen und des EV Lindau erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 28.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen