Eishockey - Vorbericht
ERC Sonthofen auswärts in Weiden - Sonntag daheim gegen die Höchstadt Alligators

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Ernst Mayer
  • hochgeladen von Viktor Graf

Am kommenden Freitag führt es die Bulls in der Meisterrunde der Oberliga Süd zunächst nach Weiden. Die Blue Devils stehen derzeit auf Tabellenrang sechs, drei Punkte hinter dem ECDC Memmingen. Die Mannschaft von Trainer Ken Latta möchte am Ende der Meisterrunde so weit oben wie möglich in der Tabelle stehen, um den „Großen“ aus dem Norden weitestgehend zu entkommen. Dass dieser Plan aufgeht, braucht Weiden Punkte. Und die will die Mannschaft um Top-Scorer Martin Heinisch gegen die Bulls einfahren.

Für die Bulls gilt es, vor allem Kontingentspieler Tomas Rubes zu bändigen. Der Tscheche konnte in gerade mal 20 Saisonspielen schon 19 Tore und 20 Assists verbuchen. Aber Sonthofen will noch mehr: einen Punktgewinn. Dafür müssen die Bulls ihre Chancen kaltschnäuziger nutzen.

Am Sonntag gastieren dann die Höchstadt Alligators in Sonthofen. Letzten Sonntag gab es für den ERC in Höchstadt nichts zu holen. Mit 3:7 verloren die Schwarz-Gelben. Dabei fielen zwei Tore in eigener Überzahl. Die Alligators wollen dagegen Platz 8 in der Tabelle verteidigen und brauchen dafür jeden Punkt. Nur vier Punkte trennen die Echsen von den EV Lindau Islanders, die auf Platz 9 stehen.

Die Bulls sollten vor allem Michal Petrak in den Griff bekommen. Dieser konnte im letzten Aufeinandertreffen Patrick Glatzel dreimal überwinden. Außerdem muss bei den Bulls das eigene Überzahlspiel wieder deutlich besser werden. Gelegenheiten besser nutzen und die Defensive dabei nicht vernachlässigen – daran wollen die Bulls arbeiten. Mit den Fans im Rücken und dem Kampfgeist vom letzten Heimspiel will der ERC die drei Punkte am Sonntag im Oberallgäu behalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019