Eishockey
ERC Sonthofen: 3:1-Arbeitssieg gegen TEV Miesbach

ERC Sonthofen: Sieg gegen Miesbach
  • ERC Sonthofen: Sieg gegen Miesbach
  • Foto: ERC Sonthofen
  • hochgeladen von Holger Mock

Im ersten Drittel drückten anfangs die Miesbacher den ERC in deren Drittel und kamen zu einigen Chancen. Die Defensive der Bulls hielt jedoch Stand und im weiteren Verlauf übernahm Sonthofen das Spielgeschehen. So gelang dem ERC in der siebten Spielminute der Führungstreffer: Santeri Ovaska brachte die Bulls mit 1:0 in Führung. Im weiteren Verlauf entwickelte sich ein weitestgehend ausgeglichenes Spiel, mit leichten Vorteilen aufseiten des ERC. Bis zur 19. Minute dauerte es jedoch, bis der nächste Treffer fallen sollte. Bei angezeigter Strafe gegen den TEV, nutzten die Bulls die numerische Überzahl und bauten die Führung durch Kapitän Marc Sill auf 2:0 aus. Damit ging es auch in die erste Drittelpause.

Auch im zweiten Drittel blieb der TEV der erwartet unangenehme Gegner für die Bulls. Immer wieder musste Christian Schneider im Tor des ERC in höchster Not retten. Doch auch Anian Geratsdorfer aufseiten des TEV Miesbach machte eine hervorragende Partie und hielt sein Team ebenfalls im Spiel. So sollten also keine weiteren Treffer im zweiten Drittel fallen und es ging in die letzte Pause.

Im letzten Drittel zeigte sich Miesbach nochmals mit Druck und der ERC schwächte sich selbst. Und dann die Überraschung: In Unterzahl setzte sich Edgars Homjakovs mit einer starken Einzelleistung gegen die Abwehr der Miesbacher durch und traf zum 3:0, bei eigener Unterzahl. Im Anschluss störten zunehmend Strafzeiten das Spielgeschehen und es entstand kein wirklicher Spielfluss mehr. Kurz vor Ende nutzen die Miesbacher noch eine Überzahl und setzten durch Grabmaier den 3:1-Schlusspunkt.

Weiter geht es für die Bulls am Sonntag bei den Passau Black Hawks. Spielbeginn ist dort um 18:30 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020