Eishockey Pressemitteilung
Derby: ERC Sonthofen trifft am dritten Januar auf die Lindau Islanders

Am Freitag sind die Islanders zum nächsten Heimspiel im Stadion an der Hindelanger Straße zu Gast. Puck Drop ist wie gewohnt um 20 Uhr.

Während die Islanders bereits sicher für die Meisterrunde qualifiziert sind, brauchen die Bulls dringend jeden Punkt, um den Rückstand auf den zehnten Tabellenplatz aufzuholen. Laut Tabelle ist Lindau der leichteste Gegner des Restprogramms der Bulls, doch dass dieses Spiel sicherlich kein einfaches wird, wissen die Puckjäger aus Sonthofen aus dem letzten Zusammentreffen noch all zu gut.

Das Spiel endete mit 5:3 zu Gunsten der Inselbewohner. Das letzte Spiel der Lindauer gegen den EV Füssen verloren sie knapp mit 2:3, doch zuletzt konnten sie fast jedem Gegner die Punkte zumindest teilweise streitig machen. Prominentestes Opfer war am 26. Dezember der ECDC Memmingen, der in Lindau mit 1:2 verlor. Die Mannschaft um Trainer Martin Ekrt ist also gewarnt und wird das Spiel mit dem nötigen Ernst angehen.

Besonderes Augenmerk muss dabei auf Brent Norris gelegt werden, der mit 11 Toren und 35 Vorlagen aus 29 Spielen Topscorer bei den Islanders ist. Die Ausgeglichenheit in den ersten beiden Sturmreihen der Lindauer wird deutlich, wenn man die Liste der Vorbereiter und Torschützen weiterverfolgt. Hier liegen Andreas Farny (29 Punkte), Jan Hammerbauer (27 Punkte) Simon Klingler (27 Punkte) und Ludwig Nirschl (26 Punkte) sehr dicht beieinander. Es kann also ein spannendes Spiel erwartet werden.
Die Bulls hoffen auf ein gut gefülltes Haus und werden Alles dafür tun die drei Punkte in Sonthofen zu behalten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen